Zedd/Diskografie

In der heutigen Welt ist Zedd/Diskografie in verschiedenen Bereichen zu einem Thema von Interesse und Debatte geworden. Von Politik und Wirtschaft bis hin zu Gesundheit und Unterhaltung hat Zedd/Diskografie die Aufmerksamkeit von Millionen Menschen auf der ganzen Welt auf sich gezogen. Mit Auswirkungen, die mehrere Aspekte der Gesellschaft umfassen, sorgt Zedd/Diskografie weiterhin für Kontroversen und Reflexionen. In diesem Artikel werden wir die verschiedenen Facetten von Zedd/Diskografie und seinen Einfluss auf das Alltagsleben untersuchen und seine Relevanz im aktuellen Kontext sowie seine möglichen Auswirkungen in der Zukunft analysieren. Ebenso werden wir verschiedene Perspektiven und Meinungen zu Zedd/Diskografie untersuchen, mit dem Ziel, ein vollständiges Panorama zu zeichnen, das es uns ermöglicht, seinen Umfang und seine Bedeutung in der heutigen Gesellschaft zu verstehen.

Zedd – Diskografie
Zedd (2014)
Zedd (2014)
Veröffentlichungen
Studioalben 2
Kompilationen 1
Singles 34
Musikvideos 22

Diese Diskografie ist eine Übersicht über die musikalischen Werke des deutsch-russischen Electro-House- und Dubstep-Musikers Zedd. Den Quellenangaben und Schallplattenauszeichnungen zufolge hat er bisher mehr als 54,8 Millionen Tonträger verkauft, davon alleine in seiner Heimat Deutschland über 1,8 Millionen. Seine erfolgreichste Veröffentlichung ist die Single The Middle mit über 8,7 Millionen verkauften Einheiten.

Alben

Studioalben

Jahr Titel
Musiklabel
Höchstplatzierung, Gesamtwochen, AuszeichnungChartplatzierungenChartplatzierungenTemplate:Charttabelle/Wartung/ohne Quellen
(Jahr, Titel, Musiklabel, Plat­zie­rungen, Wo­chen, Aus­zeich­nungen, Anmer­kungen)
Anmerkungen
 DE  AT  CH  UK  US  Dance
2012 Clarity
Interscope Records (UMG)
US38
Platin
Platin

(23 Wo.)US
Dance2
(81 Wo.)Dance
Erstveröffentlichung: 2. Oktober 2012
Verkäufe: + 1.090.000
2015 True Colors
Interscope Records (UMG)
DE50
(1 Wo.)DE
CH68
(1 Wo.)CH
UK42
(1 Wo.)UK
US4
Gold
Gold

(20 Wo.)US
Dance1
(44 Wo.)Dance
Erstveröffentlichung: 15. Mai 2015
Verkäufe: + 540.000

Kompilationen

Jahr Titel
Musiklabel
Anmerkungen
2017 Stay +
Interscope Records (UMG)
Erstveröffentlichung: 27. Dezember 2017
Verkäufe: + 5.000; nur in Japan veröffentlicht

Singles

Als Leadmusiker

Jahr Titel
Album
Höchstplatzierung, Gesamtwochen, AuszeichnungChartplatzierungenChartplatzierungenTemplate:Charttabelle/Wartung/ohne Quellen
(Jahr, Titel, Album, Plat­zie­rungen, Wo­chen, Aus­zeich­nungen, Anmer­kungen)
Anmerkungen
 DE  AT  CH  UK  US  Dance
2010 The Anthem
Erstveröffentlichung: 4. Mai 2010
2011 Autonomy
Erstveröffentlichung: 7. Februar 2011
The Legend of Zelda
Erstveröffentlichung: 21. März 2011
Dovregubben
Erstveröffentlichung: 31. Mai 2011
Shave It
Clarity
Erstveröffentlichung: 4. Oktober 2011
Stars Come Out
Erstveröffentlichung: 22. November 2011
feat. Heather Bright
2012 Slam the Door
Erstveröffentlichung: 3. Januar 2012
Shotgun
Erstveröffentlichung: 27. März 2012
Spectrum
Clarity
DE80
(1 Wo.)DE
AT30
(10 Wo.)AT
US
Platin
Platin
US
Dance10
(20 Wo.)Dance
Erstveröffentlichung: 4. Juni 2012
Verkäufe: + 1.000.000; feat. Matthew Koma
Human
Erstveröffentlichung: 31. Juli 2012
mit Nicky Romero
Clarity
Clarity
DE94
Gold
Gold

(2 Wo.)DE
UK27
Platin
Platin

(14 Wo.)UK
US8
Fünffachplatin
×5
Fünffachplatin

(33 Wo.)US
Dance2
(52 Wo.)Dance
Erstveröffentlichung: 12. November 2012
Verkäufe: + 6.107.500; feat. Foxes / Medina
2013 Push Play
Clarity (Deluxe Edition)
Erstveröffentlichung: 24. Oktober 2013
feat. Miriam Bryant
Stay the Night
Clarity (Deluxe Edition)
DE15
Gold
Gold

(19 Wo.)DE
AT12
(17 Wo.)AT
CH56
(5 Wo.)CH
UK2
Gold
Gold

(12 Wo.)UK
US18
Doppelplatin
×2
Doppelplatin

(22 Wo.)US
Dance2
(34 Wo.)Dance
Erstveröffentlichung: 10. September 2013
Verkäufe: + 2.709.000; feat. Hayley Williams
2014 Find You
Die Bestimmung – Divergent (O.S.T.)
Dance10
(24 Wo.)Dance
Erstveröffentlichung: 26. Januar 2014
Verkäufe: + 20.000; feat. Matthew Koma & Miriam Bryant
2015 I Want You to Know
True Colors
DE39
Gold
Gold

(19 Wo.)DE
AT36
(14 Wo.)AT
CH48
(18 Wo.)CH
UK14
Silber
Silber

(8 Wo.)UK
US17
Platin
Platin

(16 Wo.)US
Dance1
(26 Wo.)Dance
Erstveröffentlichung: 23. Februar 2015
Verkäufe: + 1.530.000; feat. Selena Gomez
Beautiful Now
True Colors
US64
Platin
Platin

(14 Wo.)US
Dance5
(26 Wo.)Dance
Erstveröffentlichung: 13. Mai 2015
Verkäufe: + 1.145.000; feat. Jon Bellion
Papercut
True Colors
Dance31
(2 Wo.)Dance
Erstveröffentlichung: 17. Juli 2015
feat. Troye Sivan
2016 Candyman
Stay +
US
Gold
Gold
US
Dance12
(22 Wo.)Dance
Erstveröffentlichung: 26. Februar 2016
Verkäufe: + 500.000; feat. Aloe Blacc
True Colors
True Colors (Version mit Tim James)
UK78
(1 Wo.)UK
US74
(1 Wo.)US
Erstveröffentlichung: 29. April 2016
Verkäufe: + 52.000; mit Kesha
Adrenaline
Stay +
Dance38
(1 Wo.)Dance
Erstveröffentlichung: 2. September 2016
mit Grey
Ignite
Stay +
Dance16
(2 Wo.)Dance
Erstveröffentlichung: 23. September 2016
feat. Riot Games
2017 Stay
Stay +
DE13
Platin
Platin

(24 Wo.)DE
AT6
(24 Wo.)AT
CH16
(26 Wo.)CH
UK8
Platin
Platin

(21 Wo.)UK
US7
Fünffachplatin
×5
Fünffachplatin

(31 Wo.)US
Dance1
(52 Wo.)Dance
Erstveröffentlichung: 23. Februar 2017
Verkäufe: + 7.788.333; mit Alessia Cara
Get Low
Stay +
DE75
(1 Wo.)DE
AT54
(1 Wo.)AT
CH54
(2 Wo.)CH
UK26
Silber
Silber

(10 Wo.)UK
US91
Gold
Gold

(1 Wo.)US
Dance11
(20 Wo.)Dance
Erstveröffentlichung: 6. Juli 2017
Verkäufe: + 825.000; mit Liam Payne
2018 The Middle
DE15
Gold
Gold

(24 Wo.)DE
AT12
(27 Wo.)AT
CH27
(26 Wo.)CH
UK7
Doppelplatin
×2
Doppelplatin

(31 Wo.)UK
US5
Sechsfachplatin
×6
Sechsfachplatin

(40 Wo.)US
Dance1
(61 Wo.)Dance
Erstveröffentlichung: 23. Januar 2018
Verkäufe: + 8.730.000; mit Maren Morris & Grey
Happy Now
DE64
(10 Wo.)DE
AT64
(6 Wo.)AT
CH73
(9 Wo.)CH
UK45
Silber
Silber

(10 Wo.)UK
US90
Platin
Platin

(1 Wo.)US
Dance8
(26 Wo.)Dance
Erstveröffentlichung: 20. Juli 2018
Verkäufe: + 1.420.000; mit Elley Duhé
2019 365
DE72
(1 Wo.)DE
AT70
(1 Wo.)AT
CH59
(2 Wo.)CH
UK37
(7 Wo.)UK
US86
(1 Wo.)US
Dance7
(20 Wo.)Dance
Erstveröffentlichung: 14. Februar 2019
Verkäufe: + 95.000; mit Katy Perry
Good Thing
UK92
(4 Wo.)UK
Erstveröffentlichung: 27. September 2019
mit Kehlani
2020 Funny
DEaDE US
Gold
Gold
US
Dance7
(26 Wo.)Dance
Erstveröffentlichung: 12. Juni 2020
Verkäufe: + 500.000; feat. Jasmine Thompson
Inside Out
Dance12
(20 Wo.)Dance
Erstveröffentlichung: 23. Oktober 2020
mit Griff
2022 Make You Say
Dance5
(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufig/2022Dance
Erstveröffentlichung: 19. August 2022
mit Beauz & Maren Morris
a 
Funny konnte sich nicht in den offiziellen deutschen Singlecharts platzieren, erreichte jedoch Rang 14 der Single-Trend-Charts (24. Juli 2020).

Als Gastmusiker

Jahr Titel
Album
Höchstplatzierung, Gesamtwochen, AuszeichnungChartplatzierungenChartplatzierungenTemplate:Charttabelle/Wartung/ohne Quellen
(Jahr, Titel, Album, Plat­zie­rungen, Wo­chen, Aus­zeich­nungen, Anmer­kungen)
Anmerkungen
 DE  AT  CH  UK  US  Dance
2014 Break Free
My Everything
DE12
Platin
Platin

(35 Wo.)DE
AT5
(29 Wo.)AT
CH15
Gold
Gold

(28 Wo.)CH
UK16
Platin
Platin

(27 Wo.)UK
US4
Dreifachplatin
×3
Dreifachplatin

(22 Wo.)US
Dance1
(41 Wo.)Dance
Erstveröffentlichung: 3. Juli 2014
Verkäufe: + 6.104.500; Ariana Grande feat. Zedd
2016 Starving
Haiz (Japanese Edition)
DE47
Gold
Gold

(22 Wo.)DE
AT31
(22 Wo.)AT
CH45
(24 Wo.)CH
UK5
Doppelplatin
×2
Doppelplatin

(36 Wo.)UK
US12
Vierfachplatin
×4
Vierfachplatin

(29 Wo.)US
Erstveröffentlichung: 22. Juli 2016
Verkäufe: + 6.506.666; Hailee Steinfeld & Grey feat. Zedd
2022 You’ve Got to Let Go If You Want to Be Free
Dance15
(5 Wo.)Dance
Erstveröffentlichung: 28. Januar 2022
Disclosure feat. Zedd
Follow
Sentio
Dance15
(7 Wo.)Dance
Erstveröffentlichung: 25. März 2022
Martin Garrix feat. Zedd

Musikvideos

Jahr Titel Regisseur(e)
2011 Shave It Sean Stiegemeier
2012 Slam the Door Justin Nizer
Spectrum Petro & Stars, Taryn Manning & Derek Magyar
Stache Roboto
Clarity Jodeb
2013 Stay the Night Daniel Cloud Campos
2014 Find You Jodeb
Break Free Chris Marrs Piliero
2015 I Want You to Know Brent Bonacorso
Beautiful Now Jodeb
2016 Starving Darren Craig
2017 Stay (Version 1)
Tim Mattia (Version 2)
Get Low Kevin Bressler
2018 The Middle Chris Lowery, Dillon O’Neal (Version 1)
Dave Meyers (Version 2)
Happy Now Chris Lowery, Dillon O’Neal
2019 365 Warren Fu
Good Thing Warren Fu
2020 Funny
Inside Out
2022 Make You Say Colin Read

Autorenbeteiligungen und Produktionen

Zedd als Autor und Produzent in den Charts

Jahr Titel
Interpretation
Höchstplatzierung, Gesamtwochen, AuszeichnungChartplatzierungenChartplatzierungenTemplate:Charttabelle/Wartung/ohne Quellen
(Jahr, Titel, Interpretation, Plat­zie­rungen, Wo­chen, Aus­zeich­nungen, Anmer­kungen)
Anmerkungen
 DE  AT  CH  UK  US
2012 Spectrum A, P
Zedd feat. Matthew Koma
DE80
(1 Wo.)DE
AT30
(10 Wo.)AT
US
Platin
Platin
US
Erstveröffentlichung: 4. Juni 2012
Verkäufe: + 1.000.000
Beauty and a Beat A, P
Justin Bieber feat. Nicki Minaj
DE53
Gold
Gold

(12 Wo.)DE
AT42
(7 Wo.)AT
CH46
(14 Wo.)CH
UK16
Platin
Platin

(21 Wo.)UK
US5
Vierfachplatin
×4
Vierfachplatin

(24 Wo.)US
Erstveröffentlichung: 24. Oktober 2012
Verkäufe: + 5.710.000
Clarity A, P
Zedd feat. Foxes / Medina
DE94
(2 Wo.)DE
UK27
Silber
Silber

(14 Wo.)UK
US8
Fünffachplatin
×5
Fünffachplatin

(33 Wo.)US
Erstveröffentlichung: 12. November 2012
Verkäufe: + 6.067.500
2013 Stay the Night A, P
Zedd feat. Hayley Williams
DE15
Gold
Gold

(19 Wo.)DE
AT12
(17 Wo.)AT
CH56
(5 Wo.)CH
UK2
Silber
Silber

(12 Wo.)UK
US18
Doppelplatin
×2
Doppelplatin

(22 Wo.)US
Erstveröffentlichung: 10. September 2013
Verkäufe: + 2.709.000
2014 Stay the Night A
DJ Stay the Night
UK24
(2 Wo.)UK
Erstveröffentlichung: 27. Januar 2014
G.U.Y. A, P
Lady Gaga
US76
(1 Wo.)US
Erstveröffentlichung: 28. März 2014
Verkäufe: + 123.362
Break Free A, P
Ariana Grande feat. Zedd
DE12
Platin
Platin

(35 Wo.)DE
AT5
(29 Wo.)AT
CH15
Gold
Gold

(28 Wo.)CH
UK16
Platin
Platin

(26 Wo.)UK
US4
Dreifachplatin
×3
Dreifachplatin

(22 Wo.)US
Erstveröffentlichung: 3. Juli 2014
Verkäufe: + 5.849.500
2015 I Want You to Know A, P
Zedd feat. Selena Gomez
DE39
(19 Wo.)DE
AT36
(14 Wo.)AT
CH48
(18 Wo.)CH
UK14
Silber
Silber

(8 Wo.)UK
US17
Platin
Platin

(16 Wo.)US
Erstveröffentlichung: 23. Februar 2015
Verkäufe: + 1.330.000
Beautiful Now A, P
Zedd feat. Jon Bellion
US64
Platin
Platin

(14 Wo.)US
Erstveröffentlichung: 13. Mai 2015
Verkäufe: + 1.045.000
2016 True Colors A, P
Zedd feat. Kesha
UK78
(1 Wo.)UK
US74
(1 Wo.)US
Erstveröffentlichung: 29. April 2016
Verkäufe: + 52.000
Starving P
Hailee Steinfeld & Grey feat. Zedd
DE47
Gold
Gold

(22 Wo.)DE
AT31
(22 Wo.)AT
CH45
(24 Wo.)CH
UK5
Doppelplatin
×2
Doppelplatin

(36 Wo.)UK
US12
Dreifachplatin
×3
Dreifachplatin

(29 Wo.)US
Erstveröffentlichung: 22. Juli 2016
Verkäufe: + 6.326.666
2017 Stay A, P
Zedd mit Alessia Cara
DE13
Platin
Platin

(24 Wo.)DE
AT6
(24 Wo.)AT
CH16
(26 Wo.)CH
UK8
Platin
Platin

(21 Wo.)UK
US7
Fünffachplatin
×5
Fünffachplatin

(31 Wo.)US
Erstveröffentlichung: 23. Februar 2017
Verkäufe: + 7.738.333
Get Low A, P
Zedd & Liam Payne
DE75
(1 Wo.)DE
AT54
(1 Wo.)AT
CH54
(2 Wo.)CH
UK26
Silber
Silber

(10 Wo.)UK
US91
Gold
Gold

(1 Wo.)US
Erstveröffentlichung: 6. Juli 2017
Verkäufe: + 825.000
2018 The Middle A, P
Zedd, Maren Morris & Grey
DE15
Gold
Gold

(24 Wo.)DE
AT12
(27 Wo.)AT
CH27
(26 Wo.)CH
UK7
Doppelplatin
×2
Doppelplatin

(31 Wo.)UK
US5
Fünffachplatin
×5
Fünffachplatin

(40 Wo.)US
Erstveröffentlichung: 23. Januar 2018
Verkäufe: + 8.670.000
Dangerous Night P
Thirty Seconds to Mars
DE78
(1 Wo.)DE
AT53
(1 Wo.)AT
CH66
(1 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 25. Januar 2018
Happy Now A, P
Zedd & Elley Duhé
DE64
(10 Wo.)DE
AT64
(6 Wo.)AT
CH73
(9 Wo.)CH
UK45
Silber
Silber

(10 Wo.)UK
US90
Platin
Platin

(1 Wo.)US
Erstveröffentlichung: 20. Juli 2018
Verkäufe: + 1.420.000
2019 365 A, P
Zedd & Katy Perry
DE72
(1 Wo.)DE
AT70
(1 Wo.)AT
CH59
(2 Wo.)CH
UK37
(7 Wo.)UK
US86
(1 Wo.)US
Erstveröffentlichung: 14. Februar 2019
Verkäufe: + 95.000
Never Really Over A, P
Katy Perry
DE47
(10 Wo.)DE
AT29
(12 Wo.)AT
CH21
(12 Wo.)CH
UK12
Gold
Gold

(16 Wo.)UK
US15
Gold
Gold

(13 Wo.)US
Erstveröffentlichung: 31. Mai 2019
Verkäufe: + 2.320.000
Good Thing A, P
Zedd & Kehlani
UK92
(4 Wo.)UK
Erstveröffentlichung: 27. September 2019

Sonderveröffentlichungen

Alben

EPs
Jahr Titel
Musiklabel
Anmerkungen
2011 Autonomy
BugEyed Records
Erstveröffentlichung: 28. März 2011
Single-Erweiterung; Verkäufe werden der Single hinzuaddiert
Shave It – The Aftershave
OWSLA (WMG)
Erstveröffentlichung: 8. November 2011
Single-Erweiterung; Verkäufe werden der Single hinzuaddiert
2012 Spectrum
Interscope Records (UMG)
Erstveröffentlichung: 31. Juli 2012
Single-Erweiterung; Verkäufe werden der Single hinzuaddiert
2013 iTunes Session
Interscope Records (UMG)
Erstveröffentlichung: 19. November 2013
Live-EP, die nur über iTunes vertrieben wurde

Lieder

Gastbeiträge
Jahr Titel
Album
Anmerkungen
2014 Break Free
My Everything
Erstveröffentlichung: 25. August 2014
Ariana Grande feat. Zedd
2016 Starving
Haiz (Japanese Edition)
Erstveröffentlichung: 19. August 2016
Hailee Steinfeld & Grey feat. Zedd
2022 Follow
Sentio
Erstveröffentlichung: 29. April 2022
Martin Garrix feat. Zedd
Remixe (Auswahl)
Jahr Titel
Album
Anmerkungen
2010 Nothin’ on You (Zedd Remix)
Erstveröffentlichung: 20. August 2010
Interpret(en): B.o.B feat. Bruno Mars
Scary Monsters and Nice Sprites (Zedd Remix)
Scary Monsters and Nice Sprites
Erstveröffentlichung: 23. Oktober 2010
Interpret(en): Skrillex
2011 The Time (Dirty Bit) (Zedd Remix)
The Time (Dirty Bit): Re-Pixelated – Digital Remix E.P.
Erstveröffentlichung: 8. Januar 2011
Interpret(en): The Black Eyed Peas
Born This Way (Zedd Remix)
Born This Way – The Remixes Part 2
Erstveröffentlichung: 4. April 2011
Interpret(en): Lady Gaga
Save the World (Zedd Remix)
Erstveröffentlichung: 2. Juli 2011
Interpret(en): Swedish House Mafia
Samplerbeiträge
Jahr Titel
Album
Anmerkungen
2011 Changes
Skrillex Presents Free Treats Volume: 001
Erstveröffentlichung: 26. Mai 2011
feat. Champions
Soundtracks
Jahr Titel
Soundtrack zu
Anmerkungen
2012 Codec
Die Unfassbaren – Now You See Me
Erstveröffentlichung: 5. November 2012
2013 Into the Lair
Chroniken der Unterwelt – City of Bones
Erstveröffentlichung: 23. August 2013
2014 Find You
Die Bestimmung – Divergent
Erstveröffentlichung: 26. Januar 2014
feat. Matthew Koma & Miriam Bryant
2017 Stay
Du neben mir
Erstveröffentlichung: 17. Mai 2017
mit Alessia Cara
Boom Boom
Pitch Perfect 3
Erstveröffentlichung: 15. Dezember 2017
Iggy Azalea feat. Zedd
2018 One Strange Rock
One Strange Rock
Erstveröffentlichung: 26. März 2018

Promoveröffentlichungen

Freetracks
Jahr Titel
Medium
Anmerkungen
2011 Scorpion Move
SoundCloud
Erstveröffentlichung: 15. November 2011
2015 I Want You to Know (Remix)
Facebook/Twitter
Erstveröffentlichung: 8. April 2015
feat. Selena Gomez; auf 250.000 Downloads begrenzt
Promo-Singles
Jahr Titel
Album
Anmerkungen
2012 Stache
Clarity
Erstveröffentlichung: 9. Oktober 2012
Lost at Sea
Clarity
Erstveröffentlichung: 29. Oktober 2012
feat. Ryan Tedder
Epos
Clarity
Erstveröffentlichung: 19. November 2012
Follow You Down
Clarity
Erstveröffentlichung: 26. November 2012
feat. Bright Lights
2014 Fall into the Sky
Clarity
Erstveröffentlichung: 23. Februar 2014
mit Lucky Date feat. Ellie Goulding
2015 Addicted to a Memory
True Colors
Erstveröffentlichung: 14. April 2015
Bumble Bee
True Colors
Erstveröffentlichung: 10. Juli 2015
feat. Botnek

Statistik

Chartauswertung

Erfolge als Interpret in den Albumcharts

 DE  AT  CH  UK  US  Dance
Nummer-eins-Alben DEDE ATAT CHCH UKUK USUS Dance1Dance
Top-10-Alben DEDE ATAT CHCH UKUK US1US Dance2Dance
Alben in den Charts DE1DE ATAT CH1CH UK1UK US2US Dance2Dance

Erfolge als Interpret in den Singlecharts

 DE  AT  CH  UK  US  Dance
Nummer-eins-Singles DEDE ATAT CHCH UKUK USUS Dance4Dance
Top-10-Singles DEDE AT2AT CHCH UK4UK US4US Dance13Dance
Singles in den Charts DE11DE AT10AT CH9CH UK12UK US12US Dance20Dance

Erfolge als Autor in den Singlecharts

 DE  AT  CH  UK  US
Nummer-eins-Singles DEDE ATAT CHCH UKUK USUS
Top-10-Singles DEDE AT2AT CHCH UK3UK US5US
Singles in den Charts DE12DE AT11AT CH10CH UK14UK US14US

Erfolge als Produzent in den Singlecharts

 DE  AT  CH  UK  US
Nummer-eins-Singles DEDE ATAT CHCH UKUK USUS
Top-10-Singles DEDE AT2AT CHCH UK4UK US5US
Singles in den Charts DE14DE AT13AT CH12CH UK14UK US15US

Auszeichnungen für Musikverkäufe

Land/RegionAus­zeich­nung­en für Mu­sik­ver­käu­fe
(Land/Region, Aus­zeich­nungen, Ver­käu­fe, Quel­len)
Silber Gold Platin Diamant Ver­käu­fe Quel­len
 Australien (ARIA)0! S Gold1 31× Platin310! D2.205.000aria.com.au
 Belgien (BRMA)0! S Gold1 2× Platin20! D75.000ultratop.be
 Brasilien (PMB)0! S0! G 9× Platin9 2× Diamant2870.000pro-musicabr.org.br BR2
 Dänemark (IFPI)0! S 4× Gold4 5× Platin50! D525.000ifpi.dk
 Deutschland (BVMI)0! S 6× Gold6 2× Platin20! D1.850.000musikindustrie.de
 Finnland (IFPI)0! S Gold10! P0! D20.000Einzelnachweise
 Frankreich (SNEP)0! S 2× Gold2 2× Platin20! D499.999snepmusique.com
 Italien (FIMI)0! S 7× Gold7 7× Platin70! D495.000fimi.it
 Japan (RIAJ)0! S 5× Gold5 3× Platin30! D550.000riaj.or.jp JP2
 Kanada (MC)0! S 3× Gold3 24× Platin240! D2.040.000musiccanada.com
 Kolumbien (ASINCOL)0! S Gold1 Platin10! D15.000Einzelnachweise
 Mexiko (AMPROFON)0! S 5× Gold5 4× Platin40! D390.000amprofon.com.mx
 Neuseeland (RMNZ)0! S 2× Gold2 4× Platin40! D120.000nztop40.co.nz
 Niederlande (NVPI)0! S0! G 2× Platin20! D60.000nvpi.nl
 Norwegen (IFPI)0! S Gold1 6× Platin60! D340.000ifpi.no
 Philippinen (PARI)0! S0! G 9× Platin90! D135.000Einzelnachweise
 Polen (ZPAV)0! S Gold1 4× Platin40! D135.000olis.pl
 Portugal (AFP)0! S 2× Gold2 4× Platin40! D50.000Einzelnachweise
 Schweden (IFPI)0! S 2× Gold2 10× Platin100! D460.000sverigetopplistan.se
 Schweiz (IFPI)0! S Gold10! P0! D15.000hitparade.ch
 Singapur (RIAS)0! S 3× Gold30! P0! D15.000rias.org.sg
 Spanien (Promusicae)0! S 4× Gold4 3× Platin30! D230.000elportaldemusica.es
 Südkorea (KMCA)0! S0! G0! P0! D3.362Einzelnachweise
 Vereinigte Staaten (RIAA)0! S 4× Gold4 35× Platin350! D37.052.000riaa.com
 Vereinigtes Königreich (BPI) 3× Silber3 Gold1 9× Platin90! D6.671.000bpi.co.uk
Insgesamt  3× Silber3  57× Gold57  176× Platin176  2× Diamant2

Siehe auch

Charts

Diskografie:

Quellen

  1. Offizielle Single Trending Charts. mtv.de, 24. Juli 2020, abgerufen am 25. Juli 2020.
  2. Regisseur von Shave It
  3. Regisseur von Slam the Door
  4. Regisseure von Spectrum
  5. Regisseur von Stache
  6. Regisseur von Clarity
  7. Regisseur von Stay the Night
  8. Regisseur von Find You
  9. Regisseur von Break Free
  10. Regisseur von I Want You to Know
  11. Regisseur von Jodeb
  12. Regisseur von Starving
  13. Music Videos. wewrkwknds.com, abgerufen am 28. Juli 2018 (englisch).
  14. Kat Bein: Zedd, Maren Morris & Grey Lose Their Heads Over Love on ‘The Middle’: Listen. billboard.com, abgerufen am 8. Februar 2018 (englisch).
  15. Liz Holland: Zedd Drops New Single “Happy Now” Featuring Singer-Songwriter Elley Duhé. respectmyregion.com, 18. Juli 2018, abgerufen am 28. Juli 2018 (englisch).
  16. Katy Perry: Zedd, Katy Perry – 365 (Official). youtube.com, 14. Februar 2019, abgerufen am 20. Februar 2019.
  17. Zedd: Zedd & Kehlani – Good Thing (Official Music Video). youtube.com, 3. Oktober 2019, abgerufen am 21. Oktober 2019.
  18. Zedd, Maren Morris & Beauz: Make You Say. Internet Movie Database, abgerufen am 24. September 2022 (englisch).