Youtube

Weisheit besteht darin, dass wir die kleinen Wissensbrocken, die wir uns aneignen, wie die in diesem Artikel über Youtube enthaltenen, in Beziehung setzen und anwenden können. Wenn Sie also ein wenig mehr über die Informationen wissen, die wir heute über Youtube haben, kommen Sie der Weisheit ein Stück näher, aber es ist Ihre Aufgabe, zu wissen, wann und wie Sie all die Daten, die wir Ihnen in diesem Artikel anbieten, nutzen. Wir hoffen, dass Sie davon Gebrauch machen werden.

In unserem Bemühen, dir zu helfen, den Weg zur Weisheit und damit zu dem Glück zu finden, das diejenigen, die an Ananda glauben, glauben, dass es schenkt, haben wir versucht, deine Reise durch diesen Artikel über Youtube so weit wie möglich zu vereinfachen. Sie werden sehen, dass sowohl das Layout als auch die Art und Weise, wie es erklärt wird, so gestaltet sind, dass es leicht ist, die wichtigsten Fakten zu behalten. Wir versichern Ihnen, dass dies die aktuellsten Informationen sind, die wir gefunden haben, und dass wir darauf geachtet haben, dass sie aus zuverlässigen Quellen stammen. Wir sind sicher, dass die Lektüre dieses Artikels über Youtube bei Ihnen neue Fragen aufwirft. Deshalb möchten wir Sie ermutigen, Ihrem Instinkt und Wissensdurst zu folgen und nach neuen Antworten zu suchen, die Sie sicher in anandapedia.com finden werden. Danke, dass Sie uns helfen, eine klügere und glücklichere Gemeinschaft zu schaffen.

YouTube ( auf Französisch: [  j u t y b ] oder [  j u t j u b ] , auf Englisch: [ j u t u b ] ) ist eine Website für Video-Hosting und soziale Medien, auf der Nutzer senden, ansehen, Diskutieren, bewerten und teilen Sie Videos im Streaming . Es wurde erstellt invon Steve Chen , Chad Hurley und Jawed Karim , drei ehemaligen PayPal- Mitarbeitern , übernommen von Google infür 1,65 Milliarden Dollar. Der Dienst befindet sich in San Bruno , Kalifornien .

Im Jahr 2009 besuchten monatlich rund 350 Millionen Menschen die Website. Das, erreichten alle YouTube-Kanäle eine Milliarde Abonnenten. Im Jahr 2020 hat YouTube jeden Monat mehr als 2 Milliarden verbundene Nutzer.

Präsentation

Die meisten Videos auf der Website oder auf YouTube-Kanälen können von allen Internetnutzern angesehen werden , während nur registrierte Personen unbegrenzt Videos hochladen können. Videos sind nach Kategorien und mit Schlüsselwörtern (Tags) zugänglich , beispielsweise auf Flickr oder Technorati , und können in einen persönlichen Blog hochgeladen werden . Jeder registrierte Internetnutzer kann Kommentare abgeben und Online-Videos mögen oder nicht mögen.

Wenn sich eine Person ein Video ansieht, sind auf dem Bildschirm rechts in einer vertikalen Bildlaufleiste andere Videos verfügbar, die sich auf das angesehene Video beziehen, dank des Titels und der Labels des aktuell wiedergegebenen Videos sowie des Benutzerverlaufs. Nach einem Jahr des Bestehens sind neue Funktionen erschienen, wie die Möglichkeit, Videos als Reaktion auf die angesehenen Videos zu veröffentlichen und die Möglichkeit, neue Videos zu einem bestimmten Thema zu abonnieren. Diese Eigenschaften haben mehr Internet - Nutzer beliebt, zum Beispiel aus Zonday , Smosh , Epic Meal Time , PewDiePieusw. Erachtet die YouTube-Community ein Video als ungeeignet für ein junges Publikum, kann YouTube den Nutzer auffordern, sich anzumelden, um nachzuweisen, dass er volljährig ist und ihm somit das Ansehen des Videos ermöglicht.

YouTube ist Teil zentralisierter Webplattformen und -dienste, d. h. im Besitz eines einzigen Unternehmens und / oder auf deren Inhalte nur über von seinen Eigentümern entworfene Anwendungen zugegriffen werden kann; im Gegensatz zu dezentralen Diensten (wie PeerTube ), die ein unkonzentriertes Web fördern.

Statistiken

Beim , YouTube ist in 79 Ländern (plus Hongkong ) und 76 Sprachen verfügbar und deckt 95 % der Internetbevölkerung weltweit ab. 80 % des Datenverkehrs wird außerhalb der Vereinigten Staaten generiert . Jede Minute werden mehr als 300 Stunden Video hochgeladen. Über eine Milliarde einzelne Nutzer besuchen YouTube jeden Monat und sehen sich über sechs Milliarden Stunden Video an – durchschnittlich fast eine Stunde pro Person auf der Erde. Jede Sekunde werden fast 43.000 Videos oder 1.460 Milliarden Videos pro Jahr angesehen. Im, gibt YouTube bekannt, dass es den Meilenstein von einer Milliarde Stunden täglich angesehener Videos überschritten hat. Im Jahr 2018 hatte YouTube 37,5 Millionen monatliche Nutzer in Frankreich, von denen 83% angaben, sehr aufmerksam zu sein, wenn sie ein Video auf dieser Plattform ansehen. Im, laut einer StatistaCharts-Studie „macht YouTube 37 % des weltweiten mobilen Internetverkehrs aus“ .

Sprachen

Beim , YouTube ist in 76 Sprachen in 83 Ländern verfügbar und deckt 95 % der weltweiten Internetbevölkerung ab.

Historisch

Das Unternehmen wurde gegründet in von drei ehemaligen PayPal- Mitarbeitern  : Chad Hurley , Steve Chen und Jawed Karim . Die Plattform war ursprünglich als Dating-Site auf der Grundlage von Videos gedacht , aber die Macher gaben die Idee wenige Tage nach dem öffentlichen Start auf. Das erste YouTube-Video ist Me at the Zoo , in dem Jawed Karim seinen Besuch im San Diego Zoo kommentiert (das Video wurde auf . hochgeladen)).

Das , kaufte Google YouTube 1,65 Milliarden Dollar an neuen Aktien, was der viertgrößte Akquisitionsdeal von Google ist (nach DoubleClick 2007, Nest Labs 2014 und Motorola 2011). YouTube behielt seinen Namen und die Arbeitsplätze von 67 Mitarbeitern, darunter die Mitbegründer Chad Hurley und Steve Chen.

Das , Apple , in der Person von Steve Jobs , kündigte an, dass Apple TV für YouTube geöffnet werden würde. Bei dieser Gelegenheit wurden alle YouTube-Videos in H.264 konvertiert , einen von Apple verwendeten HD-Videostandard. Es ist der größte technologische Wandel von YouTube seit seiner Gründung. Bisher wurde das Flash-Video-Format verwendet.

Das , Eric Schmidt , CEO von Google, reiste nach Paris , um die französische Version von YouTube vorzustellen, die mit den französischen Videos Dailymotion konkurrieren soll . Google hat auch französischen Fernsehsendern mehrere Vorschläge unterbreitet, darunter France 4 , die nun zusätzlich zum herkömmlichen Fernsehen auf YouTube ausgestrahlt werden. Google will sein Angebot auf andere europäische Länder (wie Deutschland, um mit der myVideo-  Site (en) zu konkurrieren) ausdehnen, wenn der Test in Frankreich erfolgreich ist.

Schon seit , alle neuen YouTube - Videos werden in WebM konvertiert , ein offenes Format , das mit H.264 konkurriert , basierend auf dem VP8 - Video - Codec , der von Google nach der Übernahme von On2 übernommen wurde , und auf dem OGG Vorbis - Audio - Codec .

Ein Untertitelungs- und Übersetzungsdienst existiert (noch in der Beta-Phase).

Es war möglich, einige Videos in stereoskopischem 3D anzusehen .

Das , YouTube Gaming wird eingeführt (angekündigt auf der E3 2015), eine Website und Anwendung für die Gaming- Community . Ziel ist es insbesondere, mit Twitch , das im August 2015 von Amazon übernommen wurde, zu konkurrieren . Das Streaming auf die Videoplattform wird in das 3.0-Update der PlayStation 4 integriert; Auf der Xbox One-Seite wurde noch nichts angekündigt.

Das , kündigte die Plattform die Einführung eines neuen kostenpflichtigen Abonnementangebots an: YouTube Red (jetzt YouTube Premium). Das erklärte Ziel ist es, Internetnutzern, die dies wünschen, ein besseres Erlebnis zu bieten, indem ihnen werbefreie Videos zur Verfügung gestellt werden und sie Videos behalten können, die sie später auf ihrem Computer oder mobilen Bildschirm ansehen können, ohne dass eine Internetverbindung erforderlich ist.

Im , YouTube kündigt den Start von YouTube TV in den USA an, einem Abonnementdienst für Fernsehsender für 35  US-Dollar pro Monat. Über 40 Kanäle stehen zur Verfügung, darunter ABC , CBS , Fox , NBC und ESPN .

Das , bei einer Schießerei am Hauptsitz des Unternehmens sind mehrere Menschen ums Leben gekommen.

Im , kündigt die Plattform die Installation von Audio-Werbung für Kunden an, die Musik hören.

Schnittstellen und Entwicklung des Logos


Medienerkennung

Dank Mundpropaganda im Netz konnte sich YouTube in relativ kurzer Zeit bekannt machen. In ihren Anfängen wurde die Video-Site bekannt, als sie begann, das Lazy Sunday- Video der Comedy-Gruppe The Lonely Island von Saturday Night Live zu senden, obwohl sie es behördlich verboten hatte, Internetnutzern Videos zu senden, für die sie kein Urheberrecht haben. NBCUniversal , Eigentümer von SNL, hat sich sehr schnell entschieden zu reagieren.

Im , NBC hat die Entfernung mehrerer Videos von YouTube gefordert, darunter Lazy Sunday und Clips von den Olympischen Winterspielen 2006 . Im darauffolgenden Monat legte YouTube in dem Bemühen, seine Richtlinie zum Verbot von Urheberrechtsverletzungen zu verschärfen, eine Begrenzung der Videolänge auf 10 Minuten fest. Daher können alle neu registrierten Mitglieder unabhängig von ihrem Status keine Videos senden, die länger als 10 Minuten sind (die tatsächliche Grenze scheint 10 Minuten und 59 Sekunden zu betragen). Vor diesem neuen Limit registrierte Internetnutzer haben die Möglichkeit, längere Videos zu versenden. Auf jeden Fall hat dieses Limit keine wirklichen Auswirkungen, da jedes Mitglied ein langes Video in mehrere Teile von jeweils 10 Minuten schneiden kann.

Obwohl YouTube der Aufforderung von NBC nachkam, wurde der Vorfall in der Presse gemeldet, was zu einer erhöhten Bekanntheit der Site führte. Als YouTube immer beliebter wurde, begann NBC die Fähigkeiten einer solchen Website zu erkennen und kündigte schließlich ineine strategische Partnerschaft mit YouTube. Seit dieser Vereinbarung ist ein NBC-Kanal offiziell auf YouTube verfügbar: Er sendet Auszüge aus der Serie The Office (US) . YouTube bietet auch NBC-Videos auf seiner Website.

CBS , das YouTube auch gebeten hatte, mehrere ihnen gehörende Videos zu entfernen, folgte dem Umzug von NBC um. In einer Erklärung erklärte Sean McManus , Präsident von CBS News and Sports, wie die Mainstream-Medien ihre Sicht auf YouTube verändert haben:

„Unsere Philosophie heute lautet: Je mehr unsere Clips auf diese Weise beworben werden, desto mehr profitieren CBS News und das CBS TV-Netzwerk. Im Nachhinein, denke ich, hätten wir dieses Schaufenster und die Aufmerksamkeit, die es auf CBS gebracht hat, wahrscheinlich nutzen sollen, anstatt das engstirnig zu machen und zu sagen: "Lass uns sie erschießen". "

Im , teilte YouTube mit, dass es sich zum Ziel gesetzt habe, nach einem Zeitraum von 18 Monaten alle produzierten Videoclips kostenlos anzubieten. Warner Music Group und EMI haben bestätigt, dass sie zu den Unternehmen gehören, die an diesem Projekt beteiligt sind. Im, Warner Music und YouTube haben eine Vereinbarung unterzeichnet, um die Anzeige aller Musikvideos von Warner auf der Website gegen einen Anteil an den Werbeeinnahmen zu ermöglichen. Darüber hinaus dürfen auf YouTube ausgestrahlte Amateurvideos die Musik von Warner für ihren Soundtrack verwenden.

Das , CBS, Universal Music Group und Sony Music Entertainment haben eine Vereinbarung über die Ausstrahlung ihrer Videos auf YouTube bekannt gegeben.

Das , Chad Hurley , einer der Gründer der Site, gab in einem BBC- Interview am Rande des Weltwirtschaftsforums bekannt, dass der Online-Videodienst seinen aktivsten Teilnehmern (letztere müssen die Autoren ihrer Videos sein) einen Teil der die Einnahmen der Website, die durch Werbung generiert werden. Hurley machte jedoch keine näheren Angaben und gab an, dass mehrere Projekte untersucht wurden und durchgeführt werden, um die Reaktionen von Nutzern und Werbetreibenden zu beobachten.

Das , YouTube startet YouTube Music , seine erste Anwendung ausschließlich für Musik, die mit Spotify und Apple Music konkurrieren soll .

Am 14. November 2015 fügte YouTube seinem Logo die französische Flagge hinzu ( Angriffe, 13. November 2015 ).

In der Presse

YouTube wird vom Time Magazine als eines der neuen Medien bezeichnet, die von den Internetnutzern verwaltet werden, die bei dieser Gelegenheit zur Persönlichkeit des Jahres 2006 gewählt werden. Die Ausgabe zeigt ein auf YouTube abgespieltes Video auf dem Cover und stellt die Macher der Site sowie mehrere vor Autoren der Videos. Das Wall Street Journal und die New York Times stellten 2006 auch YouTube und seine Auswirkungen auf die Unternehmenskommunikation und Rekrutierung vor. Das Magazin PC World hat YouTube in seiner Rangliste der zehn besten Produkte des Jahres 2006 auf Platz neun gewählt.

Wirtschaftsmodell

Auch wenn die Gründer von YouTube ihr Wirtschaftsmodell zunächst nicht auf Werbeeinnahmen aufbauen wollten, um eine Nutzerbasis aufzubauen, die mehr von "der Liebe zu Videos" als von Geld getrieben ist, ändert das Unternehmen seine Meinung um mehr Einnahmen aus der Plattform zu erzielen. Chad Hurley sagt, dass dieses System es ermöglicht, einen Teil an die Ersteller von Inhalten zurückzugeben und so die Kreativität zu fördern.

Google stellte in einer Steuererklärung von 2007 fest, dass die von YouTube erzielten Einnahmen unbedeutend waren, wobei einige Analysten einen Umsatz von weniger als 20 Millionen US-Dollar pro Jahr prognostizieren. Der Videodistributor hat jedoch hohe Betriebskosten, insbesondere in Bezug auf die Bandbreite, wobei einige Konkurrenten diese Ausgaben bei YouTube auf 1 Million US-Dollar pro Tag oder 3% der damaligen Betriebskosten von Google schätzen.

Im Jahr 2008 hätte die Site 100 Millionen Dollar an Werbeeinnahmen generiert, eine Zahl, die angesichts der monatlichen 100 Millionen US-Besucher der Site als enttäuschend angesehen wird.

YouTube hatte 2009 ein Defizit von mindestens 470 Millionen US-Dollar , würde YouTube pro tausend Klicks bis zu 4,80 Euro Werbeeinnahmen generieren. Ein Teil der Werbeeinnahmen wird an YouTuber gespendet, zu einem Preis von etwas weniger als 1 US-Dollar pro 1.000 Aufrufe, der jedoch je nach demografischer Zielgruppe des Kanals und dem Zeitraum im Jahr variiert.

Globale Markteinführungen

Das , Eric Schmidt ist zur Einführung des neuen Tracking-Systems in Paris . Die Website-Oberfläche ist seitdem in 37 Ländern vollständig verfügbar, darunter:

Globale YouTube-Präsenz
YouTube-Lokalisierung.svg
Land Sprache Veröffentlichungsdatum
Flagge der Vereinigten Staaten Vereinigte Staaten Englisch (USA)
Flagge von Frankreich Frankreich Französisch
Flagge von Brasilien Brasilien Portugiesisch (Brasilien)
Flagge von Italien Italien Italienisch
Flagge von Japan Japan japanisch
Flagge der Niederlande Niederlande Niederländisch
Flagge von Polen Polen Polieren
Flagge von Spanien Spanien Katalanisch Spanisch
Flagge von Großbritannien Vereinigtes Königreich Englisch UK)
Flagge von Irland Irland Englisch (Irland)
Flagge von Mexiko Mexiko Spanisch (Mexiko)
Hongkong-Flagge Hongkong Chinesisches Englisch
(traditionell)
Flagge von Taiwan Taiwan Traditionelles Chinesisch)
Flagge von Australien Australien Englisch (Australien)
Flagge von Neuseeland Neuseeland Englisch (Neuseeland)
Flagge von Kanada Kanada Englisch (Kanada)
Französisch (Kanada)
Flagge von Deutschland Deutschland Deutsche
Flagge von Russland Russland Russisch
Flagge von Südkorea Südkorea Koreanisch
Flagge von Israel Israel hebräisch
Flagge von Indien Indien Englisch (Indien)
Hindi
Flagge von Tschechien Tschechien Tschechisch
Flagge von Schweden Schweden Schwedisch
Flagge von Südafrika Südafrika Englisch (Südafrika)
Flagge von Argentinien Argentinien Spanisch
Flagge von Algerien Algerien Arabisch
Flagge von Ägypten Ägypten
Flagge von Saudi-Arabien Saudi-Arabien
Flagge von Tunesien Tunesien
Flagge von Jordanien Jordanien
Flagge von Marokko Marokko
Flagge des Jemen Jemen
Flagge der Philippinen Philippinen Englisch ( Philippinen )
Filipino
Flagge von Singapur Singapur Englisch
Flagge von Belgien Belgien Französisch (Belgien)
Niederländisch ( Belgien )
Flagge der Demokratischen Republik Kongo Demokratische Republik Kongo Französisch
Lingala
Flagge von Kolumbien Kolumbien Spanisch ( Kolumbien )
Flagge der Ukraine Ukraine ukrainisch
Flagge der Türkei Truthahn Türkisch
Flagge der Schweiz schweizerisch Französisch
Deutsch

Google will seine Position gegenüber dem französischen Konkurrenten Dailymotion stärken . Sie hat auch mit französischen Sendern wie M6 und France Télévisions bestimmte Vereinbarungen getroffen , um bestimmte Videos legal ausstrahlen zu können. Auch Google plant nach einer Meinungsverschiedenheit über Urheberrechtsgebühren, die das Unternehmen für zu hoch hält , eine angepasste Version für Deutschland .

Das , eröffnet YouTube in Paris nach Los Angeles , London , Tokio , New York , São Paulo und Berlin seine siebte Botschaft weltweit . Der Ort, der sich im Keller des französischen Hauptsitzes von Google befindet , zielt darauf ab, Inhalte zu teilen, zu lernen und zu erstellen, um qualitativ hochwertige Inhalte auf der Plattform zu verbreiten, indem YouTubern professionelles Material zur Verfügung gestellt wird .

Popularität

Seit dem Erscheinen von Kanälen anstelle von Konten fördert YouTube die Ersteller individueller Inhalte, bekannt als youtubeur. Dank dieses Mediums haben sich mehrere Videofilmer auf der Plattform und einige darüber hinaus einen Namen gemacht.

Auf der anderen Seite sahen Benutzer wie LasVegasUsa4 , die nicht Teil des Partnerprogramms waren, ihre Kontoaufrufe explodieren, sobald ihre Videos veröffentlicht wurden. Diese Seite, die den intimen Aufschub eines Mädchens aufzeichnen sollte, stellte sich als Scherz heraus, der eine unglaubliche Medienberichterstattung auslöste ( CBS , MTV , The New York Times , Los Angeles Times ).

2007 war YouTube für den Verbrauch von 10 % der amerikanischen Bandbreite verantwortlich . Das, Chad Hurley berichtet, dass täglich eine Milliarde Videos auf YouTube angesehen werden.

Die meistgesehene Mainstream-Gruppe ist VEVO mit knapp fünfzig Milliarden Aufrufen für alle seine Videos, gefolgt von UniversalMusicGroup mit knapp sieben Milliarden Aufrufen.

Es sollte beachtet werden , dass 9 der 10 am meisten gesehenen Videos auf YouTube sind Musikvideos. Gangnam Stil , von der südkoreanischen Sänger PSY , hat sich diedas erste Video, das die symbolische Milliarden-View-Marke überschreitet. Das, die Messlatte von zwei Milliarden Aufrufen wurde überschritten. Außerdem ist es das Video mit den meisten „Likes“ mit mehr als 10.363.676 „Likes“ (at). PSY war der erste Künstler , zwei Songs in der Top 10 mit haben Gangnam Stil ( n o  1) und Gentleman ( n o  10). Er wurde dann durch beigetreten Katy Perry mit Dark Horse ( n o  3) und Roar ( n o  4). Unter den Leuten mit den meisten Aufrufen auf der Seite finden wir den amerikanischen Rapper Eminem , der allein mehr als 15,4 Milliarden Aufrufe hat. Hinzu kommen die Sängerinnen Lady Gaga und Rihanna , die jeweils mehrere Milliarden zusammenzählen.

Technische Überlegungen

Probleme mit dem Domainnamen

Der massive Erfolg von YouTube wirkte sich ungewollt auf das Geschäft eines amerikanischen Unternehmens aus: Universal Tube & Rollform Equipment . Die Server, auf denen die Unternehmenswebsite von Universal Tube gehostet wird, wurden aufgrund einer großen Anzahl von Besuchern, die sich der Schreibweise der YouTube-Websiteadresse nicht sicher waren (der Buchstabe U wird im Englischen auf die gleiche Weise wie das Pronomen You ausgesprochen) gesättigt und mehrmals heruntergefahren. . Starthat Universal Tube eine Klage gegen YouTube eingereicht, um ihnen die Nutzung des Domainnamens YouTube.com zu untersagen oder sie zu zwingen, einen neuen Domainnamen an das Industrieunternehmen zu zahlen.

Bilddefinition und verwendete Codecs

Die Videoplayer der Site ermöglichen die Anzeige von mehr als 9 Qualitäten, obwohl 9 Qualitäten durch einen Klick auf das Zahnrad (unten im Player) angezeigt werden. Hier sind alle 9 Qualitäten, die beim Klicken auf das Zahnrad für ein Video mit genügend Pixeln festgestellt werden: 144p 240p 360p 480p 720p 1080p 1440p 2160p und 4320p. Die Angabe der Qualitätsauswahl entspricht einer starken Abrundung der kleinsten zwischen den 2 Stellen ( Pixelbreite und -höhe). „480p“ wird beispielsweise für ein Video geschrieben, das 608 Pixel breit und 1080p hoch ist.

YouTube bot ursprünglich Videos in einer einzigen „240p“-Qualität ( Auflösung 320 × 240 Pixel ) unter Verwendung des Sorenson Spark- Codecs (eine Variante von H.263 ) mit Mono-MP3-Ton an.

Im , fügt YouTube eine Option hinzu, damit es möglich ist, die Videos im 3gp- Format auf Mobiltelefonen (144p) anzusehen.

Im , die maximale Auflösung beträgt 480 × 360 Pixel . Im, die höchste Auflösung beträgt 1280 × 720 Pixel. Beim Start von 720p ging der YouTube-Player von 4:3 auf ein breiteres 16:9 . Außerdem startete YouTube eine Passage zum Codec H.264/MPEG-4 AVC mit einem Stereoton AAC oder 5 Kanäle + 1 Kanal mit dem niedrigen Sampling von 48  kHz bzw. 96  kHz .

Im , die höchste Auflösung beträgt 1920 × 1080 Pixel.

Im , YouTube kündigte das Vorhandensein von Videos mit einer Breite von etwa viertausend Pixeln "2160p 4K" an.

2015 tauchte in den Player-Parametern die Definition „4320p 8K“ auf, also 4.320  Pixel Bildhöhe. Seit dem Erscheinen von "4320p 8K" steht in den Player-Einstellungen nicht mehr, dass dies die "Original"-Definition ist.

Schon seit , gibt es für jede der Bilddefinitionen zweidimensionale 360-Grad-Videos . Das gerade abgespielte oder angehaltene Video kann mit der Maus oder der Tastatur nach unten, oben, rechts und links verschoben werden.

Die normale Upload- Qualität für Chroma ist 4: 2: 0. Abgesehen von der 144p-Qualität ist die Tonqualität gleich.

Alle Qualitäten, die oft vorhanden sind
4320p 8K 2160p 4K 1440p HD 1080p HD 720p HD Hoch Standard Niedrig GSM
Dateierweiterung webm oder mp4 flv mp4 3gp
Video Codec vp9 oder MPEG-4 AVC (H.264) MPEG-4 AVC (H.264) MPEG-4 Teil 2
Bildformat 16: 9 4: 3, 16: 9 4: 3 16: 9
Bilder pro Sekunde 60/30 60/30 60/30 24/25/30/50/60 24/25/30/50/60 24/25/30 24/25/30 24/25/30 12
Definition 7680x4320 3840x2160 2560x1440 1920x1080 1280x720 854 × 480 640x360
400 × 226
320 × 240
480 × 360 256 × 144
Audio Durchschnittlicher variabler Durchfluss Stereoton bei 48 kHz: ca. 111 bis 139 Kilo (1000 = 1 Kilo) Bit (0,125 Byte = 1 Bit) pro Sekunde
Codec opus ( Streaming und Download) oder AAC ( Streaming und Download) (oder Vorbis zum Download)

Videolimit

Bis mindestens 2018, ohne Ihr Konto zu validieren, beträgt die maximale Sendezeit 15 Minuten pro Video. Der Empfang einer SMS oder einer Sprachnachricht autorisiert das Hinzufügen eines Videos von 2 Stunden in seinem Kanal.

Es gibt ein Identifikationssystem, um Autoren hinsichtlich des Urheberrechts zu entlohnen. Es gibt jedoch Videos, die das Urheberrecht nicht respektieren, weil sie nicht gelöscht werden und / oder ohne Vereinbarung zwischen dem YouTubeur und dem Autor.

Im Jahr 2007 stieg das maximale Gewicht eines gesendeten Videos von 100  MB auf 1  GB , 2  GB inund 128  GB im Jahr 2015.

Die Videowiedergabe stoppt unerwartet durch die Wahl von Google , nach 38 Minuten (möglich zu einem anderen Zeitpunkt) ununterbrochenen Hörens ohne Verwendung von Maus und Tastatur. Das Popup-Fenster „Video pausiert.“ wird angezeigt . Weiterlesen " & " Ja ". Das Stoppen der Videowiedergabe ist endgültig, es sei denn, der Benutzer greift ein oder die Person verwendet eine Browsererweiterung, die das Stoppen der Wiedergabe länger als 2 bis 3 Sekunden verhindert (0 Sekunden ab) trotz Inaktivität des Benutzers. Von, erscheint eine neue Meldung: „Weiterlesen Das Video wird bald pausiert, ja“. Die Erweiterung verhindert weiterhin nicht die Anzeige von Benachrichtigungen wie "Danke für Ihre Bestätigung".

Live-Videos

Von Benutzer mit mehr als 1000 Abonnenten können ihr Video sofort mit dem Chat übertragen .

Creative Commons License

Im , kündigt YouTube die Möglichkeit an, auf seiner Plattform Videos unter der Creative Commons CC-BY-Lizenz hochzuladen . Diese Möglichkeit wird zunächst nur wenigen Partnern angeboten. Von, können alle Benutzer darauf zugreifen. Dies ermöglicht es Benutzern nun, ihre Videos zu teilen, aber auch die Videos anderer Mitglieder über ein spezielles Tool zu remixen und herunterzuladen. Im, gibt es auf YouTube vier Millionen Videos unter der Creative Commons-Lizenz.

Gesellschaftliche Aspekte

Dominante Massenmedien

Laut einer Studie von Cisco aus dem Jahr 2017 macht Video fast 70 % des gesamten Internetverkehrs der Verbraucher aus. Im Jahr 2018 verdrängten soziale Netzwerke, darunter YouTube, die schriftliche Presse für Informationen in den USA. Unter den sozialen Medien von den Amerikanern favorisierte, kommt YouTube in 2 nd Position hinter Facebook.

Um Teenager über die Medien zu unterrichten, nutzt France Télévision YouTube. Um jungen Menschen die Möglichkeit zu geben, Informationen zu entschlüsseln, wurde mit Hilfe von YouTubern wie Axel Lattuada, Manon Bril und Maud Bettina-Marie eine Videoreihe mit dem Titel „La Collab 'de l'Info“ produziert . Laut Eric Scherer, Director of Foresight bei France Television, haben die jüngeren Generationen weniger Vertrauen in traditionelle Nachrichten als ihre älteren und sie erhalten doppelt so häufig Informationen online wie im Fernsehen, insbesondere von YouTubern, die sie abonniert haben.

Politik

Die Verbreitung von Videos zu politischen Zwecken auf YouTube ist weit verbreitet. Es findet sich bei seltenen Berufspolitikern, aber insgesamt tun sich die traditionellen Parteien schwer, diese neue Art der Kommunikation zu nutzen. Die Verwendung ist bei unabhängigen Videofilmern links wichtiger als rechts .

Therapeutische Ausbildung

Präventions- oder Gesundheitserziehungsvideos können das Lernen verbessern und Teil des therapeutischen Bildungsprogramms werden . YouTube bietet kostenlosen und einfachen Zugang zu medizinischen Schulungsvideos. Angehörige der Gesundheitsberufe können Videos auf YouTube veröffentlichen, um ein großes Publikum zu erreichen. Diese Videos können schnell ein globales Publikum erreichen. Durch das Studium der von Nutzern geposteten Videos kann YouTube das Patientenwissen untersuchen und die Verbreitung von Gesundheitsinformationen verbessern. YouTube und Online-Videos sind großartige Möglichkeiten, um Informationen über eine Krankheit oder einen medizinischen Eingriff zu finden, wenn die Videos von anerkannten Organisationen wie Lehrkrankenhäusern produziert werden.

Online-Gründung

Mit der Entwicklung von Online-Trainings und dem Konzept eines Reverse Classrooms fließen zunehmend Videos von Plattformen wie YouTube in Schulungen ein. Lehrer verwenden die Videos, die sie online finden, oder produzieren ihr eigenes Video als Lehrmittel, um den Lernenden Konzepte zu vermitteln.

In allen Bereichen, Wissenschaft, Literatur oder Kino, treffen Popularisierungskanäle auf YouTube auf ein sehr großes Publikum. Seit 2014 vervielfachen sich die Geschichtskanäle mit Videos, die von Professoren, Studenten oder Laien produziert wurden, während Wissenschaft im Fernsehen immer weniger präsent ist, ist der Erfolg der Wissenschaftskanäle auf YouTube bemerkenswert. Anfang 2019 hat Bruce Benamrans populärwissenschaftlicher Kanal „e-think“ mehr als eine Million Abonnenten. Der 2016 gegründete DTC-Kanal „Dans ton corps“ des ehemaligen Krankenpflegers Julien Ménielle jagt in Sachen Gesundheit Klischees und hat 2018 mehr als 550.000 Abonnenten.

Förderung von Künstlern

Über YouTube haben sich verschiedene Gruppen und Musiker bekannt gemacht. Dies ist bei mehreren neuen Sängern wie MattRach , Lana Del Rey , Justin Bieber , Cody Simpson , Greyson Chance , Ronald Jenkees oder dem mittlerweile berühmten koreanischen Sänger PSY der Fall , die diese Methode übernommen haben, um schnell Bekanntheit zu erlangen.

Literarische Erfahrungen

YouTube ist auch ein Ort des Experimentierens für Literatur. Schriftsteller und Dichter verwenden die Form von Videotagebüchern oder Vlogs (Videoblogs), um sich auszudrücken. Texte, Bilder und Stimmen vermischen sich zu atypischen Werken. Im, organisiert das Centre Pompidou eine Ausstellung mit dem Titel „Litératube“, die diese literarischen Experimente mit Videos vieler Schriftsteller und Dichter präsentiert, darunter: Pierre Alferi , Jean-Pierre Balpe , François Bon , Patrick Bouvet , Brigitte Giraud , Pierre Guéry , Perrine Le QuerrecArnaud MaïsettiJean-Charles Massera , Pierre Ménard , Charles Pennequin , Laura Vazquez . Das Centre Pompidou veröffentlicht eine Playlist mit Auszügen aus den Videos, die während der Ausstellung „Litératube“ gezeigt wurden.

Bewertungen

Urheberrechte ©

Remixe

Fälschungen sind ein großes Risiko für YouTube. Tatsächlich birgt die Verbreitung von urheberrechtlich geschützten Inhalten ein ähnliches Risiko von Rechtsstreitigkeiten seitens der Rechteinhaber wie bei Napster . Videos auf YouTube verwenden jedoch häufig urheberrechtlich geschützte Inhalte, ohne dass das Video unbedingt eine Raubkopie eines Films ist. Es kann sich tatsächlich um die Verwendung eines urheberrechtlich geschützten Bild-, Musik- oder Filmausschnitts handeln. Diese urheberrechtlich geschützten Werke werden im Allgemeinen verwendet, um den Zweck des Videos zu veranschaulichen. In Frankreich hat das Gesetz das Recht auf audiovisuelle Zitate nie wirklich geregelt; die Weiterverwendung geschützter Werke, auch auszugsweise, wird daher je nach Rechteinhaber meist toleriert oder verboten. Allerdings werden die Urheberpersönlichkeitsrechte der Urheber immer mehr respektiert, es erfordert die Nennung des Namens der Urheber der verwendeten Werke. (Wenn diese Praxis bei Musik- und Videoausschnitten üblich ist, bleibt sie bei Bildern eher marginal ). Anzumerken ist, dass sich in den letzten Jahren die Positionen geändert haben und die "großen" Videofilmer daran denken, die Herkunft der Zitate zu zitieren. Es gibt jedoch immer noch große Unterschiede zwischen YouTube und anderen Medien wie dem Fernsehen.

Vergütung von Videofilmern

Die Videografen (genannt "youtubeurs") können ihre Videos monetarisieren, indem sie die Anzeige von Werbung vor oder während der Videowiedergabe zulassen. Die Bezahlung von Videofilmern für urheberrechtsverletzende Videos ist problematisch. Außerdem unterzeichnet YouTube Vereinbarungen mit einigen großen Studios ( Ende von Warner Music)., dann CBS , Universal und schließlich Sony in). Diese Vereinbarungen sehen vor, dass geschützte Inhalte durch ein Filtersystem entfernt oder kostenlos verteilt werden können, indem Werbeeinnahmen mit den Rechteinhabern geteilt werden. Japanische Rechteinhaber, die in der Japanischen Gesellschaft für die Rechte von Autoren, Komponisten und Verlegern (JASRAC) zusammengefasst sind, lehnen solche Vereinbarungen derzeit ab. Sie forderten und erhielten die Entfernung von fast 30.000 Videos. Andere Länder verbieten den Zugang zum Portal komplett.

Donnerstag , kündigt die Site eine Partnerschaft mit Sacem an . Dies betrifft den Zeitraum 2006-2012. Dies ermöglicht es der Website, die (musikalischen) Werke von Sacem legal zu verbreiten. Die Vergütung richtet sich nach der Anzahl der Views und die Höhe der Vereinbarung wird vertraulich behandelt. Das, kündigt YouTube auf seinem offiziellen Blog eine Vereinbarung mit den Rechteinhabern der National Music Publishers Association (NMPA) an, um eine bessere Verwaltung ihrer Songs zu etablieren.

Die Verwaltung von Urheberrechten auf YouTube über sein Content-ID- System wird regelmäßig kritisiert. Dieses automatische Erkennungssystem für Urheberrechtsverletzungen macht manchmal Fehler, z. B. Fehlalarme, und kann auch durch unbegründete Anfragen getäuscht werden. ImDie Sperrung eines NASA- Videos durch eine Mediengruppe , das jedoch wie jede Arbeit der Weltraumbehörde gemeinfrei war, führte zu Kontroversen.

Anfang 2014 plante Google, die Urheberrechtsrichtlinien auf YouTube zu ändern. Alle Videos, die nicht die Erlaubnis der Rechteinhaber haben, müssen gelöscht werden.

Im , führt YouTube neue Preisbedingungen für Künstler für seinen   Abo- Streaming- Dienst ein. Künstlern, die diese Bedingungen ablehnen, wird der Zugang zu YouTube verweigert.

Das stimmen die französischen Abgeordneten über ein Gesetz mit dem Spitznamen "  YouTube-Steuer  " ab, das die Besteuerung der Einnahmen aus der Werbung auf YouTube zugunsten der Videoproduzenten vorsieht.

YouTube und die Majors sind dem Gesetz voraus

Anstatt das Gesetz durch automatisches Entfernen illegaler Inhalte durchzusetzen, hat YouTube beschlossen, den Rechteinhaber zu informieren und ihm die Wahl zu lassen, das Video zu entfernen, seinen Soundtrack zu blockieren oder es zu seinen Gunsten zu monetarisieren. Anstatt also Videos massiv zu löschen, hält YouTube die meisten davon online, da sich Rechteinhaber lieber die kommerzielle Verwertung der umstrittenen Videos aneignen.

In der Welt der Musik steht viel auf dem Spiel. Die Cover (oder Cover von Songs) sammeln Milliarden von Aufrufen. Einige Plattenfirmen haben das Problem verstanden und ermöglichen es Internetnutzern, die von ihnen produzierten Songs zu covern, während sie die Werbeeinnahmen gerecht teilen.

Andere gehen noch weiter, indem sie Coverversionen ihrer Songs ohne Gegenleistung autorisieren, selbst wenn diese Werbeeinnahmen für YouTuber generieren . Dies ist die Strategie von Disney aus dem Jahr 2014. Anlässlich der Veröffentlichung des von der Firma produzierten Films Frozen vervielfachen sich die Cover des Flaggschiffsongs ( Let it go ) auf YouTube. Es ist nichts anderes als eine Demonstration des Erfolgs des Films an das Publikum. Wenn der Originalclip mehr als eine Milliarde Mal angesehen wurde, sammeln seine sechzigtausend Cover sechzig Millionen Aufrufe. Disney ist vor allem ein gewinnorientiertes Unternehmen: Es überrascht daher, dass der Konzern auf diesen finanziellen Glücksfall verzichtet. Aber das wäre zu vergessen, dass sich die Gruppe eingekauft hatdas Netzwerk Maker Studios für eine Milliarde Dollar . Multichannel-Netzwerke führen eine Reihe von YouTube-Kanälen an, insbesondere die beliebtesten: Im Gegenzug für einen Prozentsatz der Werbeeinnahmen bieten Netzwerke den Affiliate-Kanälen Dienstleistungen an, insbesondere in Bezug auf die Sichtbarkeit. Somit werden die mit Maker Studios verbundenen Kanäle von Disney geschützt, anstatt bedroht zu werden.

Umweltbelastung

Laut einem Bericht von des französischen Verbandes The Shift Project , Online-Video (Videostreaming) war 2019 für etwa 1 % der weltweiten Treibhausgasemissionen verantwortlich. YouTube ist für etwa 20 % der Emissionen im Zusammenhang mit der Nutzung von Online-Videos verantwortlich.

Gewalttätige Inhalte

Mehrere Gewaltvideos mussten von der Seite entfernt werden. So werden Angriffe gefilmt und auf YouTube ausgestrahlt. Auch Hundekämpfe werden übertragen. Die französische Staatssekretärin für Solidarität, Valérie Létard , hat es jedoch versäumt, einen als besonders gewalttätig eingestuften Song des Rapper Orelsan zu entfernen , da die Site sich darauf beschränkt, den Zugang für nicht registrierte Personen oder unter 18 Jahren zu verbieten .

Datiert , enthalten viele von YouTube gehostete Videos mehr als 4.000 Clips (von französischen Internetnutzern), die offen die Entschuldigung des Neonazismus befürworten, während sie sich offen an der Aufstachelung zu Rassenhass beteiligen. Die erste Achse ist die Harmonisierung der nationalen Gesetzgebung im Hinblick auf die Definition der in der Konvention aufgeführten Straftaten, zu der ein Zusatzprotokoll „einschließlich der Verbreitung rassistischer und fremdenfeindlicher Ideen über das Internet“ gehört .

Das , Demonstranten der Operation Shutdown-Bewegung protestieren vor den Räumlichkeiten von YouTube in London , Großbritannien , da sie sagen, dass die Online-Hosting-Site zu Messerstichen ermutigt, indem sie gewalttätige Videos auf der Plattform veröffentlichen lässt. Der Mitbegründer sagt: "Wir sind hier, um YouTube zu zeigen, dass sie Blut an ihren Händen haben . "

Freie Meinungsäußerung

YouTube ist ein amerikanisches Unternehmen und profitiert von der sehr breiten Meinungsfreiheit dieses Landes, die es einem Gastgeber ermöglicht, die Regeln für die Zulassung von Inhalten selbst festzulegen. Tatsächlich verbietet der Erste Verfassungszusatz der Vereinigten Staaten dem Staat, die Meinungsfreiheit von Privatpersonen einzuschränken, steht jedoch einem privaten Unternehmen nicht entgegen.

YouTube hat in seinen Nutzungsbedingungen ein Verbot von gewalttätigen Inhalten festgelegt. Diese Regel ist jedoch sehr frei zu interpretieren. Es erlaubt YouTube, das, was es als terroristische Propaganda betrachtet, abzulehnen und im Gegenteil Videos zu akzeptieren, die Gewalttaten, auch von Staaten , anprangern . Spanien hat darüber diskutiert, die Veröffentlichung solcher Videos im Internet zu verbieten. Andere Länder entscheiden sich dafür, YouTube zu blockieren, wenn Nutzer es ausgiebig nutzen, um staatliche Maßnahmen anzuprangern (z. B. die Türkei oder die Internetzensur in Tunesien ).

Andererseits sind in vielen europäischen Ländern politische Foren als Aufstachelung zu Hass - Negationismus , Entschuldigung für Rassismus , Homophobie usw. verboten . - sind berechtigt.

Aus all diesen Gründen haben Staaten YouTube oft in der Form "die gesamte YouTube-Site wird gefiltert, wenn ein solches Video nicht entfernt wird" angekündigt. Um dieses Dilemma zu lösen, hat YouTube eine geografische Filterung implementiert , die es ermöglicht, bestimmte Videos von Einwohnern ausgewählter Länder zu sperren – mit Ausnahme von informierten Benutzern, die eine solche Sperre umgehen können, die nach den Gesetzen ihres Landes möglicherweise illegal ist. Diese Technologie wird auch verwendet, wenn ein Video von Land zu Land unterschiedlichen Urheberrechten unterliegt.

Ein berühmtes Beispiel ist The Innocence of Muslims  : YouTube akzeptierte die Einrichtung geografischer Filter, behauptete jedoch auf Meinungsfreiheit, weigerte sich jedoch, sie trotz ihres sehr umstrittenen Charakters zu entfernen. Am Ende ordneten die amerikanischen Gerichte ihre Entfernung an, nicht wegen ihrer Beleidigung gegenüber Muslimen - dieses Argument wird in den Vereinigten Staaten zurückgewiesen -, sondern wegen Urheberrechtsverletzung.

Monopol des Informationsflusses

Die Webgiganten haben quasi ein Monopol auf den Informationsfluss und können damit den öffentlichen Diskurs manipulieren. Internet ist ein grundlegender Satz von Diensten. Die meisten dieser Dienste sind im Besitz und werden von privaten Unternehmen betrieben, die die Inhalte hosten und Benutzern die Möglichkeit geben, sie anzuzeigen oder neue zu erstellen. Wenn diese Basisdienstanbieter etwas nicht im Internet haben wollen, können sie es zensieren und weltweit aus dem Internet nehmen. Diese Kontrolle über das Internet ist in der Tat in den Händen einiger riesiger Konzerne konzentriert, die alles tun, um die Öffentlichkeit davon abzuhalten.

Laut Kolumnist Tucker Carlson ist „Google 2017 das mächtigste Unternehmen in der Geschichte der Welt. Google kontrolliert die Realität und hat bereits einen beunruhigenden Wunsch gezeigt, diese Realität für ideologische Zwecke zu verzerren. Als Reaktion auf einen Block von Einnahmen aus Werbeinhalten in Hunderten von Videos auf YouTube schreibt SkyNews : „Das ist Mobbing. Die Debatte existiert nicht mehr“.

So funktioniert der Algorithmus

Youtube verwendet einen Algorithmus, um zu definieren, welche Videos demonetisiert werden sollen. Obwohl Youtube offiziell eine Liste von Themen erstellt hat, die zu einer Demonetisierung führen können, prangern viele Nutzer Fälle von willkürlichen Demonetisierungen an, auch unter ideologisch orientierter Zensur, meist unter dem Deckmantel falscher Rechtfertigungen, die den Schöpfern ihr Einkommen entziehen, ohne dass sie es sind den Grund nachvollziehen können. So prangern 2018 viele Macher, darunter Amélie Coispel, Präsidentin des Vereins Les internettes , die Strenge des Youtube-Algorithmus an, der einige Monate zuvor nach dem Weggang mehrerer Werbetreibender zugenommen hatte und nun alle damit zusammenhängenden Inhalte direkt oder indirekt dem Feminismus dämonisiert und Frauenrechte, während Videos sexueller Natur, die Männer betreffen, dieses Schicksal nicht erlitten haben. Als Reaktion auf die Kontroverse sagte YouTube, dass "bestimmte Themen wie Abtreibung oder Vergewaltigung wichtig sind und diskutiert werden können" , zitiert jedoch die "  Zurückhaltung" von Werbetreibenden, "ihre Marken mit diesen Inhalten in Verbindung zu bringen". Die Aktivisten glauben jedoch, dass es sich in der Tat um eine sexistische Zensur handelt, die Videos werden auch aus den Vorschlägen entfernt und sind für die meisten Nutzer unsichtbar.

Benutzerkonfrontation

In bestimmten sensiblen Bereichen, wie zum Beispiel in der Politik , kommt es häufig vor, dass sich mehrere Personen gegenüberstehen, sich gegenseitig beleidigen und rassistische Äußerungen machen. Um dies zu beheben, werden einige Videos gesperrt oder gelöscht.

Konfrontation von Videofilmern

YouTube bietet eine große Meinungsfreiheit in den von den Videofilmern gewählten Themen. So ist es nicht ungewöhnlich, dass sich YouTuber gezielt der Jagd nach Sensations- oder Schmuddelgeschichten widmen, an der Spitze der 2014 gestartete Kanal „Drama Alert“. Dieses oft als „YouTube-Drama“ bezeichnete Phänomen kam ans Licht, nachdem der berühmte amerikanische Videofilmer PewdiePie sagte, er sei des Antisemitismus beschuldigt worden .

YouTuber, die sich darauf konzentrieren, diese sensationellen Geschichten zu erzählen, verlassen sich normalerweise auf Testimonials oder posten Screenshots, manchmal ohne konkrete Beweise, mit dem Ziel, signifikanten Traffic und potenzielle Einnahmen zu generieren. Dieser Mechanismus, sehr inspiriert von den Einnahmen der amerikanischen Presseleute, hat manchmal schwerwiegende Folgen für die angeklagten YouTuber.

In der Tat, die , Keemstar vom Kanal "Drama Alert" musste ein Entschuldigungsvideo veröffentlichen, nachdem er in einer früheren Show behauptet hatte, ein 62-jähriger YouTuber, der Videos des Runescape- Spiels sendet, sei ein verurteilter Pädophiler und habe Sex mit einem jungen Mädchen gehabt, das er im Spiel "geheiratet" hatte. Die ganze Geschichte war falsch: Der auf dem Bildschirm als verurteilt gezeigte Mann, der immer noch im Gefängnis sitzt, war nicht der fragliche YouTuber. Von Internetnutzern belästigt, die ihn bedrohten, hatte der zu Unrecht Angeklagte seinerseits ein Video veröffentlicht, in dem er unter Tränen bat, "dass [ihn] in Ruhe gelassen wird, verdammt... ich wollte nur einen verdammten YouTube-Kanal machen!" ".

Bemerkungen

Die meisten Videos ermöglichen es den Nutzern, schriftliche Kommentare zu hinterlassen, und die Kommentare haben sowohl inhaltlich als auch formal durch ihren negativen Aspekt auf sich aufmerksam gemacht. Als das American Time Magazine im Jahr 2006 das Web 2.0 dafür lobte, dass es die Entstehung einer „Community und Kollaboration in einem beispiellosen Ausmaß“ ermöglichte , fügte es hinzu, dass YouTube „die Dummheit der Massen stimuliert und nicht nur ihre Weisheit. Einige der Kommentare auf YouTube lassen einen für die Zukunft der Menschheit weinen, schon allein durch ihre Schreibweise, ganz zu schweigen von der schieren Obszönität und dem Hass, der dort vorkommt . Die britische Zeitung The Guardian beschrieb die Nutzerkommentare auf YouTube im Jahr 2009 wie folgt: „Kindisch, aggressiv, falsch geschrieben, sexistisch, homophob, von wütenden Bemerkungen über den Inhalt eines Videos bis hin zu einer Beschreibung des Videos – voller unnötiger Details und gefolgt von a LOL , YouTube-Kommentare sind ein Nährboden für kindische Debatten und eklatante Ignoranz – mit manchmal dem Durchbruch eines guten Witzes . Im, der Daily Telegraph bemerkte, dass YouTube "berüchtigt" sei für "einige der vernichtendsten und am wenigsten durchdachten Kommentare im Internet"  ; Er berichtete außerdem über die Existenz von YouTube Comment Snob, „einer neuen Software, die unhöfliche und ungebildete Kommentare blockiert“ .

Mängel

Das , ist YouTube das Opfer eines XSS- Fehlers, der es ermöglicht, JavaScript- Code in Videokommentare einzufügen. In wenigen Stunden werden Hunderte von Skripten in den beliebtesten Videos hinterlegt, die es ermöglichen, die Cookies der Benutzer abzurufen (und damit eine Verbindung zu ihren Konten herzustellen), bevor YouTube die Kommentare im Allgemeinen schließt, um das Problem zu beheben.

In der Nacht von , wurde ein Fehler entdeckt, mit dem die Anzahl der Abonnenten eines Benutzers verringert werden konnte. Der Fehler wurde sehr schnell über Nacht behoben.

Werbung

Zunächst frei von Werbung , monetarisiert YouTube sein Publikum in den meisten Ländern der Welt. Seit 2011 , können Videoanzeigen vor Videoinhalten angezeigt werden.

Abo-freie Version von YouTube (kostet 9,99 $ pro Monat) von YouTube spät eingeführt in den USA.

Ende 2016 überarbeitete YouTube seine Monetarisierungsrichtlinie, nachdem festgestellt wurde, dass fundamentalistische und hasserfüllte Videofilmer Werbeeinnahmen erzielten. Nun sind Videos, die zu Hass aufstacheln, sexueller Natur (auch aus humoristischer oder pädagogischer Sicht ohne private Teile), die zum Konsum von Drogen aufstacheln oder "sensible" oder "kontroverse" historische Themen präsentieren. »Sind massenhaft demonetisiert und / oder eine Erhöhung der Altersgrenze für das Ansehen von Videos oder das Löschen von Videos von YouTube. Diese Politik wurde von vielen Videofilmern heftig kritisiert, die sie für zu vage und unfair halten, da es jetzt unmöglich wäre, ein historisches Thema auch pazifistisch und objektiv anzugehen, ohne dass seine Einnahmen erheblich zurückgingen, also genauso wie bei den Videofilmern nie vor einer Demonetisierung oder den genauen Gründen dafür gewarnt werden. Darüber hinaus haben einige Videofilmer darauf hingewiesen, dass diese Maßnahmen in der Praxis völlig willkürlich angewendet werden: Inhalte werden ohne Verstoß gegen diese Regeln demonetisiert, während andere völlig straflos gegen sie verstoßen. Werbetreibende sind diesem Druck nicht ausgesetzt, es wurden mehrere Fälle von Werbung für Sekten, extremistische Gruppen und gewalttätige Inhalte gemeldet . Auf den offensichtlichen Sexismus bei der Anwendung dieser Regel wurde auch von mehreren Redakteuren von Madmoizelle.com hingewiesen , die auch Videofilmer sind. Demnach wäre die Demonetisierung und Klassifizierung bei Inhalten, die von Frauen präsentiert werden, viel strenger, was systemisch bei Videos mit sexuellem Thema oder mit als vulgär empfundener Sprache erfolgen würde, während ähnliche Inhalte, die jedoch von Männern präsentiert werden, verschont bleiben würden.

In den Vereinigten Staaten, , eine Koalition von 23 amerikanischen Kinderschutzgruppen reicht bei der Federal Trade Commission eine Beschwerde gegen Google ein . Diese Koalition wirft Google vor, gegen Kinderschutzgesetze zu verstoßen, indem es Daten über Kinder unter 13 Jahren sammelt, um ihnen gezielte Werbung zu senden.

Das , inmitten einer Kontroverse über Kindesmissbrauch auf YouTube, The Walt Disney Company stellt seine Anzeigen von der Website ein, ebenso wie Nestlé und Epic Games .

Sucht

Das Anschauen von Videos auf YouTube kann durch die Befriedigung des individuellen Engagements süchtig machen mit Folgen für das soziale Leben des Nutzers.

Ein ähnliches Phänomen wird bei kleinen Kindern beobachtet, die meist von einem Cartoon, einem Konzept usw. fasziniert sind. Sie möchten sicher sein, dass sie alles verstehen, was ihnen so wichtig ist, und die Tatsache, dass der Algorithmus von YouTube neben dem, was sie sich ansehen, immer ähnliche Inhalte liefert, hält sie beim Anschauen von mehr Videos.

Hinweise und Referenzen

Anmerkungen

  1. Aussprache in standardisiertem Französisch, transkribiert mit der Methode des Internationalen Phonetischen Alphabets (API).
  2. Aussprache in amerikanischem Englisch, transkribiert mit der Methode des International Phonetic Alphabet (API).
  3. Unsere Neigung ist jetzt, je mehr Aufmerksamkeit wir von solchen Clips bekommen, desto besser ist es für CBS News und das CBS-Fernsehnetzwerk. anstatt engstirnig zu sein und zu sagen, lass es uns runterziehen.  "

Verweise

  1. „  https://abc.xyz/investor/static/pdf/2019_alphabet_annual_report.pdf  “ , Alphabet Inc. ,(Zugriff am 21. März 2021 )
  2. (in) Thomas Claburn, Google's Grumpy Makes Python code Go  " auf The Register ,(Zugriff am 16. September 2017 ) .
  3. (in) Vincent Lextrait, YouTube läuft auf Python  " , gepostet am 30. Mai 2012 (Zugriff am 20. April 2015 ) .
  4. (in) Jesse Wilson, Guice Deuce  " im Blog Google Code , Google ,(Zugriff am 25. März 2017 ) .
  5. (in) „  YouTube Architecture  “ auf Highscalability.com (Zugriff am 13. Oktober 2014 ) .
  6. (in) golang Vitess a Database Wrapper, geschrieben in Go, wie von YouTube verwendet  " auf Github (Zugriff am 19. Februar 2018 ) .
  7. (in) YouTube  " auf GitHub (Zugriff am 12. Januar 2018 ) .
  8. https://www.youtube.com/yt/press/statistics.html
  9. Über YouTube"  " (abgerufen am 22. April 2015 )
  10. "Wer hat Angst vor Google", GF, Herausforderungen , n o  180, 17. September 2009, p.  48 .
  11. (in) 1 Billion und Abos zählen  " ,(Zugriff am 29. Oktober 2010 ) .
  12. „  Presse  “ , auf YouTube (Zugriff am 21. Januar 2019 ) .
  13. „  PeerTube, dezentralisierte P2P-Webvideoplattform  “ , auf blog.cpy.re (Zugriff am 22. Juni 2018 )
  14. http://www.planetoscope.com/Internet-/1464-nombre-de-videos-vues-sur-youtube.html
  15. https://www.youtube.com/yt/press/de/statistik.html
  16. Tabelle der Android-Symbole und -Symbole  " , auf Blog Tech und Gadgets ,(Zugriff am 5. Juli 2020 ) .
  17. „  YouTube: über eine Milliarde Stunden Video täglich angesehen  “ , auf C NET ,
  18. Digitales Marketing 2019 , Ebg Electronic Business Group,, s.  110.
  19. YouTube würde 37 % des weltweiten mobilen Internetverkehrs ausmachen  " , auf Presse Citron ,.
  20. Peter Sayer , Google startet YouTube France News  " , PC-Berater,(Zugriff am 3. August 2009 )
  21. (es) Presentan hoy YouTube México  " ["YouTube México startet heute"], El Universal ,(Zugriff am 9. September 2010 )
  22. 中文上線- YouTube香港中文版登場 " , Stanley5,(Zugriff am 2. Januar 2012 )
  23. "YouTube 台灣 網站 上 線 手機 版 再 等等" ( Internetarchiv Version 6. Juli 2010 ) , ZDNet ,
  24. Kristen Nicole , „  YouTube Launches in Australia & New Zealand  “ , Mashable ,(Zugriff am 3. August 2009 )
  25. Kristen Nicole , YouTube Canada Now Live  " , Mashable ,(Zugriff am 3. August 2009 )
  26. Adam Ostrow , „  YouTube Germany Launches  “ , Mashable ,(Zugriff am 3. August 2009 )
  27. (ru) „  YouTube перевелся на русский  “ , Kommersant Moskau,(Zugriff am 22. März 2012 )
  28. Martyn Williams , YouTube startet koreanische Website  " , PC World ,(Zugriff am 22. März 2012 )
  29. Sandeep Joshi , "  YouTube hat jetzt eine indische Inkarnation  ", The Hindu , Chennai, Indien,( online lesen , eingesehen am 3. August 2009 )
  30. Petr Bokuvka , „  Tschechische Version von YouTube gestartet. Und es ist Mist. Es ist scheiße  “, The Czech Daily Word , Wordpress.com,( online lesen , eingesehen am 3. August 2009 )
  31. Startvideo nicht verfügbar, wenn YouTube in Schweden am 23. Oktober 2008 geöffnet wird. Abgerufen am 7. Dezember 2012.
  32. „  YouTube startet in Argentinien  “ ,(Zugriff am 9. September 2010 )
  33. „  YouTube startet lokale Version für Algerien, Ägypten, Jordanien, Marokko, Saudi-Arabien, Tunesien und Jemen  “ ( ArchivWikiwixArchive.isGoogleWas ist zu tun ) , ArabCrunch (konsultiert am 13. März 2011 )
  34. Nmachi Jidenma , „  Google startet YouTube in Kenia  “ , The Next Web ,(Zugriff am 22. März 2012 )
  35. Tam Nod , „  YouTube startet ‚The Philippines‘  “ , The Philippine Star ,(Zugriff am 13. Oktober 2011 )
  36. „  YouTube startet Singapur-Site  “ [ Archiv von] (Zugriff am 23. September 2015 )
  37. YouTube veröffentlicht lokalisierte Website für Kolumbien am 1. Dezember 2011. Abgerufen am 1. Dezember 2011.
  38. Google startet YouTube Uganda am 2. Dezember 2011. Abgerufen am 15. Januar 2012.
  39. Google startet heute YouTube Nigeria am 7. Dezember 2011. Abgerufen am 15. Januar 2012.
  40. Google startet lokale Version von YouTube in Chile  " ,(Zugriff am 22. März 2012 )
  41. Google startet ungarisches YouTube  " ,(Zugriff am 22. März 2012 )
  42. YouTube führt lokale Domain für Malaysia ein, 22. März 2012. Abgerufen am 22. März 2012.
  43. YouTube Peru gestartet, Erweiterung wird am 27. März 2012 fortgesetzt . Abgerufen am 1. April 2012.
  44. Bindu Suresh Rai, VAE-Version von YouTube gestartet  " , Emirates 247,(Zugriff am 14. Februar 2014 )
  45. „YouTube startet indonesische Version“ , 15. Juni 2012. Abgerufen am 8. Juli 2012.
  46. " Google startet YouTube in Ghana "  " ( ArchivWikiwixArchive.isGoogleWas tun ) (Zugriff am 6. Juni 2017 ) , 22. Juni 2012. Abgerufen am 8. Juli 2012.
  47. „YouTube startet lokales Portal in Senegal“ , 16. Juli 2012. Abgerufen am 25. Juli 2012.
  48. „Die türkische Version von YouTube wird in Betrieb genommen“ , 1. Oktober 2012. Abgerufen am 1. Oktober 2012.
  49. (uk) Maryna Tarasova , „  YouTube приходить в Україну! (YouTube kommt in die Ukraine!)  ” , Ukraine, Google Ukraine Blog,
  50. I dag lanceres YouTube i Danmark  " , Dänemark, iProspect (Zugriff am 17. April 2013 )
  51. Vilja Sormunen , „  YouTube Launches in the Nordics  “ , Nordic, KLOK,(Zugriff am 11. Februar 2013 )
  52. YOUTUBE IN NORWEGEN GESTARTET  " [ Archiv von] , Norwegen, TONO (Zugriff am 17. April 2013 )
  53. YouTube.at seit Donnerstag online  " , Österreich, Wiener Zeitung (Zugriff am 17. April 2013 )
  54. YouTube goes Swiss  " , Swiss, swissinfo (Zugriff am 17. April 2013 )
  55. YouTube România se lansează într-o săptămână  " , Rumänien, ZF.ro (Zugriff am 14. Mai 2013 )
  56. Google hat die Versão lusa do YouTube gestartet  " , Portugal, Luso Noticias (Zugriff am 14. Mai 2013 )
  57. (sk) , „  Slováci už môžu oficiálne zarábať na tvorbe videí pre YouTube  “ , Vat Pravda,(Zugriff am 14. Februar 2014 )
  58. Nick Rego , YouTube erweitert Monetarisierung und Partnerschaft im GCC  " [ Archiv du archive] , tbreak-Medien,(Zugriff am 14. Februar 2014 )
  59. (bg) Ивелина Атанасова , “  YouTube рекламата става достъпна и за България  ” ( ArchivWikiwixArchive.isGoogleWas tun ) , Neuer Trend,(Zugriff am 5. April 2014 )
  60. (hr) Oglašavanje na video platformi YouTube od sad dostupno iu Hrvatskoj  " , Lider,(Zugriff am 5. April 2014 )
  61. (und) Siiri Oden, “  YouTube reklaamid - uued võimalused nüüd ka Eestis!  " , Mittel,(Zugriff am 5. April 2014 )
  62. (lv) Marta , Tagad reklāmas iespējas YouTube kanālā espējams izmantot arī Latvijā  " [ Archiv von] , Marketing,(Zugriff am 5. April 2014 )
  63. (sl) STA, Na YouTube prihajajo tudi slovenski video oglasi  " , Dnevnik ,(Zugriff am 5. April 2014 )
  64. Asina Pornwasin, „  YouTube stellt vor allem Homepage vor  “ , The Nation ,(Zugriff am 4. April 2014 )
  65. (in) Video-Websites tauchen auf, lädt zu Postings ein  " , USA Today .
  66. “  Das erste YouTube-Video!  " , Auf schmelzen ,(Zugriff am 5. Juli 2020 ) .
  67. Setra , „  Ungewöhnlich: Ursprünglich sollte YouTube eine Dating-Site sein  “, auf Presse Citron (Zugriff am 21. Juli 2017 )
  68. (in) Jawed Karim  : "Me at the zoo" , 1 st  Video auf YouTube, 23. April 2005.
  69. Matt Hickey , „  Google kauft YouTube für 1,65 Milliarden US-Dollar  “ auf TechCrunch (Zugriff am 5. April 2016 ) .
  70. „  YouTube bereitet sich auf den Start in Frankreich und Europa vor  “ , auf www.journaldunet.com (Zugriff am 2. September 2017 ) .
  71. (in) The Future Will Be Captioned: Improving Accessibility on YouTube  " im offiziellen YouTube-Blog (Zugriff am 5. Juli 2020 ) .
  72. YouTube bietet stereoskopisches 3D mit Nvidia  " , auf Clubic.com ,(Zugriff am 18. September 2017 )
  73. YouTube startet seine Plattform für Videospiele  " , auf lemonde.fr ,(Zugriff am 27. August 2015 )
  74. YouTube das große Spiel heraus ... Video
  75. YouTube Gaming: Google startet endlich seinen konkurrierenden Twitch-Dienst
  76. PlayStation Blog | Sieh dir die neuen Funktionen von System Update 3.0 auf PS4 an
  77. Sie YouTube Red kennen, das ultimative YouTube-Erlebnis
  78. YouTube startet kostenpflichtige Version
  79. (in) YouTube braucht ein Kabel mit neuen TV-Diensten  " , auf BBC ,
  80. (in) „  YouTube TV kennenlernen: Googles Live-TV-Abonnementdienst  “ ,.
  81. YouTube-Aufnahmen  "
  82. Audio-Anzeigen könnten bald auf YouTube eintreffen  " , auf www.20minutes.fr (Zugriff am 23. November 2020 )
  83. YouTube wird seine Einnahmen mit den Internetnutzern teilen  ", Le Monde.fr ,( online lesen , eingesehen am 25. Juni 2020 )
  84. Jérôme Marin, Gegenüber Spotify und Apple Music startet YouTube ein Musikangebot , Le Monde - Silicon Valley, 13. November 2015
  85. Du bist die Person des Jahres
  86. (in) Alan Stafford , Die 100 besten Produkte des Jahres 2006  " , PC World ,( online lesen , eingesehen am 3. März 2007 )
  87. “  YouTube sucht den Geldschein | Glück  “ , auf web.archive.org ,(Zugriff am 25. Juni 2020 )
  88. Die beiden Rivalen YouTube und Hulu machen Mickeys Augen süß  ", Le Monde.fr .( online lesen , eingesehen am 25. Juni 2020 )
  89. YouTube wird 2009 ein Defizit von fast 500 Millionen US-Dollar haben
  90. CNews n o  1222 , Donnerstag, 24. Januar 2013, Seite 14. Somit hätte ihm ein Welthit wie Gangnam Style (über eine Milliarde Aufrufe) am 24. Januar 2013 6 Millionen Euro Werbeeinnahmen eingebracht!
  91. Robin Prudent, „  Ein Dollar pro 1.000 Aufrufe: Details zur Vergütung auf YouTube  “ , auf nouvelleobs.com .
  92. Nathanaël Dworczak, Béatrice Guna und Ayoub El Harti, „  Können wir auf YouTube leben  » , Auf lesmondesnumeriques.wordpress.com ,
  93. (in) Presentant YouTube México hoy  " , El Universal ,(Zugriff am 9. September 2010 )
  94. (in) Chita •檢視主題- YouTube台灣版推出 " ( ArchivWikiwixArchive.isGoogleWas tun )
  95. (in) Sandeep Joshi, YouTube hat jetzt eine indische Inkarnation , Chennai, Indien( online lesen )
  96. (in) Petr Bokuvka, tschechische Version von YouTube lancé. Und es ist Mist. Es ist scheiße ("tschechische Version von YouTube gestartet. Es ist Mist. Es ist scheiße") , Wordpress.com,( online lesen )
  97. YouTube die türkische Version seiner Website auf lemonde.fr hoch, abgerufen am 02. Oktober 2012
  98. (de-DE) Robert Andrews , Jetzt stoppt YouTube die Musik in Deutschland  " , The Guardian .( ISSN  0261-3077 , online gelesen , abgerufen am 25. Juni 2020 )
  99. Google seine YouTube Space in Paris startet , in Le Figaro , ging am 1. st Oktober 2015 (Abgerufen 6. April 2017)
  100. Lonelygirl: ein Fehler im Vlog  ; Bildschirme (eine Website der Befreiung );
  101. Alexandre Laurent, USA: Surfen geht wieder P2P  " , auf clubic.com ,
  102. (in) Y, 000.000.000uTube
  103. Cédric B., Utube.com and its pipes sue YouTube  " , auf generation-nt.com ,
  104. Erweiterte Codierungsparameter. Empfohlene Bitraten, Codecs, Auflösungen und mehr support.google.com/youtube, aktualisiert am 8. Januar 2013
  105. YouTube: Videos in 8K ... bzw. in Ultra HD Phase 2 clubic.com 10. Juni 2015
  106. YouTube: Sehen Sie sich die ersten 360-Grad-Videos an 01net.com 13. März 2015
  107. Nil Sanyas, YouTube bietet Multi-Upload und erhöht sein Limit auf 1 GB  " , auf nextinpact.com ,
  108. YouTube erhöht die maximale Größe von Videos von 1 auf 2 GB  " , auf presse-citron.net ,
  109. YouTube NonStop @ lawfx addons.mozilla.org angesehen auf.
  110. YouTube: Kanäle mit 1000 Abonnenten können jetzt Live mobil machen  " , auf Presse Citron .
  111. YouTube umarmt (endlich) Creative Commons!"  » , Auf Framasoft ,
  112. YouTube geht zu Creative Commons!" Eine Kulturrevolution  » , Auf Numerama ,
  113. YouTuve Help Center: Creative Commons  ", auf YouTube.com (Zugriff am 21. August 2015 )
  114. „  Vier Millionen YouTube-Videos bereit zum Remixen dank ihrer kostenlosen Lizenz  “ , auf Framasoft ,
  115. (de- DE ) John Thairu , „  Warum Online-Medien in Zukunft von Video dominiert werden  “ auf HookSounds ,(Zugriff am 9. Januar 2019 )
  116. Für Informationen in den Vereinigten Staaten regiert das Fernsehen, aber soziale Netzwerke ersetzen das Papier  ", Le Monde.fr ,( online lesen , eingesehen am 8. Januar 2019 )
  117. Um Teenagern die Informationen beizubringen, geht France Television über YouTube  " , auf Télérama.fr (Zugriff am 8. Januar 2019 )
  118. Bald die Post-News-Ära"  » , Auf Meta-Medien | Die Informationsrevolution ,(Zugriff am 9. Januar 2019 )
  119. Der Kandidat Mélenchon lässt den Bildschirm auf YouTube platzen  ", Le Monde.fr .( online lesen , eingesehen am 8. Januar 2019 )
  120. Politiker kämpfen auf YouTube  " , auf leparisien.fr , 2018-10-15cest09: 12:49 + 02:00 (Zugriff am 9. Januar 2019 )
  121. „  Auf YouTube, linke Videofilmer inmitten eines „Kulturkampfes  ““, Le Monde.fr ,( online lesen , eingesehen am 8. Januar 2019 )
  122. Fleur Labrunie , Dunkle Besteuerung, Hass und Verschwörungen: Die Schatten von Tipeee, YouTubers bester Freund  " , auf Numerama .(Zugriff am 20. April 2020 )
  123. (en-US) Sean Tackett , Kyle Slinn , Tanner Marshall und Shiv Gaglani , „  Videos zur medizinischen Ausbildung für die Welt: Eine Analyse der Anzeigemuster für einen YouTube-Kanal  “ , Academic Medicine , vol.  93, n o  8,, s.  1150 ( ISSN  1040-2446 , DOI  10.1097 / ACM.0000000000002118, 10.1097 / ACM.0000000000002118 , online gelesen , abgerufen am 8. Januar 2019 )
  124. (in) Erfahrungen von Eltern von Kindern mit Autismus auf YouTube: gibt es pädagogisch Nützliche Videos  » , Auf www.tandfonline.com ,( DOI  10.1080 / 17538157.2018.1431238 , abgerufen am 09.01.2019 )
  125. Xiao Liu , Bin Zhang , Anjana Susarla und Rema Padman , „  YouTube for Patient Education: A Deep Learning Approach for Understanding Medical Knowledge from User-Generated Videos  “, arXiv: 1807.03179 [cs, stat] ,( online lesen , eingesehen am 8. Januar 2019 )
  126. Dr. Jean Gabriel Jeannot , Suchen Sie Informationen zu einer Krankheit Dr. YouTube!  » , Gesundheit (sonst) ,(Zugriff am 9. Januar 2019 )
  127. Christopher Drew , „  Vier Fragen, die man sich bei der Nutzung von YouTube im Klassenzimmer stellen sollte  “, eLearn , Vol.  2018 n o  2( ISSN  1535-394X , DOI  10.1145 / 3185512.3178884 , online gelesen , abgerufen am 8. Januar 2019 )
  128. Professoren, Studenten, Amateure… sie schreiben die Geschichte auf YouTube neu  ", Le Monde.fr ,( online lesen , eingesehen am 8. Januar 2019 )
  129. Wissenschaftliche Youtuber, neue Stars des Webs  ", Le Monde.fr ,( online lesen , eingesehen am 9. Januar 2019 )
  130. Das Beste von YouTube: Julien Ménielle, derjenige, der unsere Gesundheit beim Wort nimmt  " , auf Télérama.fr (abgerufen am 9. Januar 2019 )
  131. Christine Siméone , „  Ist YouTube der neue Ort für Literatur  » , Auf www.franceinter.fr ,(Zugriff am 12. Mai 2019 )
  132. Litera-TUBE | Centre Pompidou  “ , auf www.centrepompidou.fr (Zugriff am 12. Mai 2019 )
  133. LittéraTube at the Centre Pompidou - YouTube  " , auf YouTube (Zugriff am 12. Mai 2019 )
  134. MisterJDay , Culture Tube - Using Extracts: TV vs Web  " ,(Zugriff am 5. November 2017 )
  135. Der Google-Krake schluckt YouTube  ; Freigabe  ; ; ( Artikel online )
  136. YouTube gezwungen, 30.000 Videos zu entfernen  ; Bildschirme (eine Website der Befreiung );
  137. Véronique Mortaigne, Eine Vereinbarung zwischen Sacem und YouTube garantiert die Vergütung der Autoren  " , auf lemonde.fr ,
  138. (in) Neue Möglichkeiten für Verlage und Songwriter schaffen  " auf youtube.googleblog.com ,
  139. Xavier Berne, „  Curiosity: a NASA YouTube video Blocked by Rights Holders  “ , auf nextinpact.com , Next INpact ,(Zugriff am 7. Juli 2014 )
  140. (in) Timothy B. Lee As Curiosity on Mars down keys, video is take from YouTube  " auf arstechnica.com , Ars Technica ,(Zugriff am 7. Juli 2014 )
  141. (in) Timothy B. Lee, Wie glücklich YouTube Unternehmen lässt" behauptet "NASA's Mars videos  " auf arstechnica.com , Ars Technica ,(Zugriff am 7. Juli 2014 )
  142. Chloé Dussapt, Video- Copyright: YouTube ändert seine Stimmung radikal , Herausforderungen , 12. Dezember 2013
  143. YouTube verhärtet den Ton mit Künstlern , die seine Bedingungen ablehnen  " , auf challenge.fr ,
  144. „  Die Abgeordneten beschließen die „YouTube-Steuer“  “, Le Figaro ,( ISSN  0182-5852 , online gelesen , eingesehen am 7. Dezember 2016 )
  145. Gegen Ende der Cover auf YouTube  » , Auf chartsinfrance.net (Zugriff am 2. Dezember 2015 )
  146. „  Berechtigte Cover-Videos monetarisieren  “ in der YouTube-Hilfe
  147. Copyright gehen lassen: Disney ist toleranter gegenüber Kreationen von Fans" (aber es gibt einen Grund)  ” , auf scinfolex.com ,(Zugriff am 2. Dezember 2015 )
  148. „Online-Videos stoßen so viel CO 2 ausals ein europäisches Land ”, Novethic, Online lesen
  149. Polizei entfernen Film von Mädchen kämpfen von YouTube Täglich , Telegraph Samstag , 21. Juli 2007 ( n o  47316).
  150. Cheerleader auf YouTube verprügelt .
  151. Tierquälerei-Filme auf YouTube .
  152. AFP , „  London – „YouTube hat Blut an den Händen“,  „ La Tribune de Genève“ ,( online lesen , eingesehen am 5. Juli 2020 ).
  153. TechCrunch hat Ihr Recht auf freie Meinungsäußerung verletzt Ja, haltet die Klappe
  154. Verbotene Inhalte - YouTube-Hilfe
  155. François Musseau, Spanien will Videos von Polizeigewalt auf YouTube verbieten  " , auf liberation.fr .
  156. Türkei blockiert YouTube, Internetnutzer organisieren sich  " , auf lemonde.fr ,
  157. YouTube lehnt Zensurantrag "Unschuld der Muslime"  " auf lemonde.fr ab .
  158. Lucie Ronfaut, YouTube gezwungen, ein Anti-Islam-Video zu zensieren  " , auf lefigaro.fr ,
  159. (en-US) Google unterdrückt die Meinungsfreiheit und es ist an der Zeit, etwas dagegen zu unternehmen  " , LifeSiteNews ,( online lesen , eingesehen am 19. September 2017 )
  160. (in) April Glaser , „  Nazis und weiße Rassisten sind im Internet nicht mehr willkommen. Also bauen sie ihre eigenen.  " , Schiefermagazin ,( online lesen , eingesehen am 5. September 2017 )
  161. (in) Australian News Channel Pty Ltd , „  Facebook blockiert traditionelle Hochzeitskampagne  “ , Sky News ,( online lesen , eingesehen am 19. September 2017 )
  162. YouTube setzt Frauen auf die schwarze Liste, um Werbetreibende #encoremercilalgorithme zu überreden  " , auf Télérama (Zugriff am 17. Juni 2021 )
  163. DramaAlert  " auf YouTube (Zugriff am 21. November 2017 )
  164. Angeklagt des Antisemitismus, der schwedische YouTuber PewDiePie wurde von Disney fallen gelassen  " , auf LExpress.fr ,(Zugriff am 21. November 2017 )
  165. (de-DE) „  YouTube spürt 'Runescape-Pädophilen' online auf – aber es ist der Falsche  “ , bei Metro .(Zugriff am 21. November 2017 )
  166. (in) "Times Person of the Year: You" , Time , 13. Dezember 2006
  167. (in) "Unsere Top 10 der lustigsten YouTube-Kommentare - was sind deine"  » (Zugriff am 30. März 2013 ) , The Guardian , 3. November 2009
  168. (in) "YouTubes schlimmste Kommentare durch Filter blockiert" , Daily Telegraph , 2. September 2008
  169. „  YouTube massiv raubkopiert an diesem Sonntag  “ , auf Next INpact ,.
  170. (in) YouTube' Bug 'Has Been Screwing Users Abonnenten Counts  " auf gizmodo.com ,(Zugriff am 9. Februar 2017 )
  171. „  YouTube: 9,99 $ um die Anzeige zu kürzen  » (Zugriff am 28. September 2015 )
  172. Dieses Video wird nicht von YouTube zensiert  " , auf Madmoizelle.com ,(Zugriff am 10. März 2019 )
  173. „  YouTube beschuldigt, illegal Daten von Ihren Kindern gesammelt zu haben  “ , auf www.lebigdata.fr (Zugriff am 13. April 2018 )
  174. (in) Julia Alexander, Disney zieht angeblich Anzeigen von YouTube nach Kontroversen zur Ausbeutung von Kindern  " auf The Verge .(Zugriff am 20. August 2019 )
  175. (in) Mark Bergen, Gerrit De Vynck und Christopher Palmeri, „  Nestle, Disney ziehen YouTube-Werbung, gesellen sich zu Furor über Kindervideos  “ bei Bloomberg News ,(Zugriff am 20. August 2019 )
  176. (in) Todd Spangler, Disney zieht angeblich YouTube-Werbung wegen Kinderausbeutung-Kontroverse  " auf Vielfalt ,(Zugriff am 20. August 2019 )
  177. Janarthanan Balakrishnan, Mark D. Griffiths, „  Sucht nach sozialen Medien: Welche Rolle spielen Inhalte auf YouTube  “, Journal of Behavioral Süchte , vol.  6, n O  3,, s.  364 ( PMID  28914072 , DOI  10.1556 / 2006.6.2017.058 , online gelesen , abgerufen am 5. Juli 2020 ).
  178. Aber warum sind Kinder so süchtig nach YouTube"  » , Auf Slate.fr ,(Zugriff am 5. Juli 2020 ) .

Siehe auch

Zugehörige Dienstleistungen

Zum Thema passende Artikel

Externe Links

Literaturverzeichnis

  • Charlotte Bouillot, YouTube „Broadcast Yourself“: Der Beginn der Internet-Video-Revolution , 50 Minuten,( online lesen )
  • Jean Burgess und Joshua Green, YouTube: Online-Video und partizipative Kultur , John Wiley & Sons,,, 180  S. ( online lesen )
  • (de) Louisa Ha, The Audience and Business of YouTube and Online Videos , Rowman & Littlefield,, 230  S. ( online lesen )
  • Alexandra Juhasz, Von YouTube lernen , MIT Press ,( online lesen )
  • Stephen O'Neill, Shakespeare und YouTube: Neue Medienformen des Barden , Bloomsbury Publishing ,, 344  S. ( online lesen )
  • Robert Richardson, YouTube: User Generated Content and the New Media Environment , Griffith University,, 200  S. ( online lesen )
  • LaChrystal D. Ricke, Der Einfluss von YouTube auf die US-Politik , Lexington Books,, 238  S. ( online lesen )
  • (de) Rebecca Rowell, YouTube: Das Unternehmen und seine Gründer , ABDO Publishing Company,( online lesen )
  • Gilles Tanguy „  YouTube: Die Seite , dass vergräbt Papas TV  “, Hauptstadt , n o  249,, s.  38-42