Lebron James

Weisheit besteht darin, dass wir die kleinen Wissensbrocken, die wir uns aneignen, wie die in diesem Artikel über Lebron James enthaltenen, in Beziehung setzen und anwenden können. Wenn Sie also ein wenig mehr über die Informationen wissen, die wir heute über Lebron James haben, kommen Sie der Weisheit ein Stück näher, aber es ist Ihre Aufgabe, zu wissen, wann und wie Sie all die Daten, die wir Ihnen in diesem Artikel anbieten, nutzen. Wir hoffen, dass Sie davon Gebrauch machen werden.

In unserem Bemühen, dir zu helfen, den Weg zur Weisheit und damit zu dem Glück zu finden, das diejenigen, die an Ananda glauben, glauben, dass es schenkt, haben wir versucht, deine Reise durch diesen Artikel über Lebron James so weit wie möglich zu vereinfachen. Sie werden sehen, dass sowohl das Layout als auch die Art und Weise, wie es erklärt wird, so gestaltet sind, dass es leicht ist, die wichtigsten Fakten zu behalten. Wir versichern Ihnen, dass dies die aktuellsten Informationen sind, die wir gefunden haben, und dass wir darauf geachtet haben, dass sie aus zuverlässigen Quellen stammen. Wir sind sicher, dass die Lektüre dieses Artikels über Lebron James bei Ihnen neue Fragen aufwirft. Deshalb möchten wir Sie ermutigen, Ihrem Instinkt und Wissensdurst zu folgen und nach neuen Antworten zu suchen, die Sie sicher in anandapedia.com finden werden. Danke, dass Sie uns helfen, eine klügere und glücklichere Gemeinschaft zu schaffen.

LeBron James , geboren amin Akron ( Ohio ) ist ein professioneller Spieler Amerikaner von Basketball . Derzeit spielt er für die Los Angeles Lakers in der National Basketball Association (NBA). Mit einer Größe von 2,06  Metern und einem Gewicht von 113  kg kann er sowohl Flügelspieler, Flügelspieler als auch einen starken Anführer spielen. Er gilt als einer der besten Spieler der NBA-Geschichte. Er trägt den Spitznamen „King James“ (der König James ) oder „Der Auserwählte“ ( Der Auserwählte ). Er ist auch zweifacher Olympiasieger mit dem US-Team in den Jahren 2008 und 2012 .

Er stellt zahlreiche individuelle Frühreife-Rekorde auf. LeBron James wurde 2004 zum Rookie of the Year gewählt und gewann vier Mal den MVP- Titel der regulären Saison (2009, 2010, 2012 und 2013). Er wurde 2012 und 2013 mit den Miami Heat , 2016 mit den Cleveland Cavaliers und 2020 mit den Los Angeles Lakers zum NBA-Champion und MVP der Finals gekrönt . In seiner Karriere, ist LeBron James die 3 - ten produktivsten Torschütze in der NBA. Im Jahr 2019 wurde James von Associated Press zum männlichen Sportler des Jahrzehnts ernannt .

LeBron James wird 16 Mal im All-NBA-Team (ein Rekord) ausgewählt, darunter 13 Mal in den Major Five (Rekord) und 16 Mal im NBA All-Star Game, darunter drei Mal, wo er den Titel des MVP gewann . 2008 gewann er mit 30 Punkten pro Spiel den Titel des Torschützenkönigs .

In den Play - offs , ist er auch der beste Torschütze (7.491 Punkte), die 2 nd beste passant (1.871 Assists), die 6 th beste Rebounder (2348 Rebounds), der beste Abfangjäger (445) und der Spieler, der am meisten gespielt. Von Streichhölzer (260). Er ist auch der einzige Spieler, der mit 3 verschiedenen Franchises den Titel des MVP des Finales gewonnen hat.

Kindheit und Karriere im Gymnasium

LeBron James wurde geboren am in Akron, Ohio. Seine Mutter Gloria James, damals 16, musste ihn alleine aufziehen. Sie hat Mühe, einen festen Job zu finden und zieht oft um. Gloria James ermöglicht es LeBron, damals 9 Jahre alt, bei Frank Walker, einem lokalen Fußballtrainer, in einem stabilen familiären Umfeld aufzuwachsen. LeBron lernt Basketball und spielt in der Amateur Athletic Association (AAU) für das Team Northeastern Ohio Shooting Stars. Dank LeBron und seinen Freunden Sian Cotton, Dru Joyce und Willie McGee leistet das Team lokal und national gute Leistungen . Sie geben sich den Spitznamen "Fab Four" und versprechen, auf dieselbe High School zu gehen.

LeBron James erregte bereits während seiner Schulzeit in Saint Vincent-Saint Mary, Ohio, die Aufmerksamkeit der Medien . Seine individuellen Leistungen, die sein Team tragen, haben ihm die Ernennung zum Mr. Basketball of Ohio und die Auswahl des All-USA First Team durch das Magazin USA Today für drei aufeinander folgende Saisons eingebracht. Vor seinem letzten High-School-Jahr versuchte er, die NBA-Regeln zu umgehen, nach denen ein Spieler seine High-School-Jahre abschließen musste, bevor er für den Draft kandidieren konnte . Sein Antrag wurde abgelehnt, aber sein letztes Jahr an der High School wurde gehypt, einige seiner Spiele wurden auf Kabelkanälen übertragen. Er wurde dann von der Zeitschrift Sports Illustrated (die es übrigens zu seiner Titelseite machte) den Auserwählten genannt und als neuer „Erbe“ von Michael Jordan vorgestellt . Sein High-School-Punkterekord liegt bei 74.

James erklärt sich für den Draft am . geeignet . Dabei unterschrieb er bei Nike einen Vertrag über 90 Millionen Dollar über sieben Jahre . Die Cleveland Cavaliers (die beschuldigt werden, ihr Saisonende absichtlich sabotiert zu haben, um einen guten Platz im Draft zu bekommen), bekommen den ersten Pick im Draft und wählen James.

NBA-Karriere

Erste Jahre bei den Cleveland Cavaliers (2003-2010)

James' Debütsaison in der NBA enttäuschte nicht: Er wurde zum Rookie of the Year gewählt und schaffte es nur knapp , die Cavaliers für die Playoffs zu qualifizieren. Er brach schnell mehrere Einzelrekorde und wurde der jüngste Spieler in der Geschichte der Liga, der nach 20 Jahren und 183 Tagen 2.000 Punkte erzielte, und übertraf damit die Marke, die zuvor von Kobe Bryant gehalten wurde .

Die Saison 2004-2005 war die Saison der individuellen Bestätigung: James war der jüngste Spieler, der im Januar ein Triple-Double erzielte (sein Frühreife-Rekord wurde 2017 von Lonzo Ball gebrochen ) und im März wurde er der jüngste Spieler, der mehr als 50 Punkte in einem Spiel. Auf kollektiver Ebene ist der Fortschritt jedoch nicht so offensichtlich: Nach der Führung in der Division zu Beginn der Saison erodiert der Rekord der Cavaliers allmählich. Die Entlassung von Trainer Paul Silas gegen Ende der Saison ändert nichts am Geschäft und die Cavaliers qualifizieren sich zum zweiten Mal in Folge nicht für die Playoffs.

Im Februar 2006 wurde er der jüngste Basketballspieler, der den Titel des besten Spielers beim All-Star Game gewann , das dieses Jahr in Houston ausgetragen wurde . Im März wird er der erste Spieler in der NBA-Geschichte, der dreimal in Folge den Titel des besten Spielers der Woche gewinnt, während die Cavaliers ins Finale einziehen. James beendet die reguläre Saison mit 31,4 Punkten, 7,0 Rebounds und 6,6 Assists.

In , Im ersten Spiel seiner Karriere in dem Playoffs, machte er ein Triple-Double (32 Punkte, 11 Rebounds und 11 Assists), nur die immer 3 th  Spieler diese Leistung nach erreichen Johnny McCarthy 1960 und Magic Johnson auch im Jahr 1980 fertig 2 nd in der MVP - Ranking der Saison. "King James" half seinem Franchise, die Wizards- Hürde in der ersten Runde zu überwinden, bevor er unerwarteten Widerstand gegen Detroit leistete . Autor eines neuen Triple-Double in Spiel 3, gezwungen James die Pistons ihre Qualifikation bei einem spielen 7 th  entscheidenden Spiel. Die Spieler aus Michigan gewinnen schließlich, indem sie die Verteidigung um das junge Wunderkind straffen, das seine ersten Playoffs dennoch mit durchschnittlich 30,8 Punkten, 8,1 Rebounds und 5,8 Assists beendete. Die folgende Saison ist für James weniger erfolgreich, er dreht bei 27,3 Punkten, 6 Assists und 6,7 Rebounds pro Spiel. Aber nachdem er die Washington Wizards und die New Jersey Nets eliminiert hat, qualifiziert er Cleveland für sein erstes NBA-Finale, indem er die Detroit Pistons besiegt. In Match 5 gegen dieselben Pistons erzielt er 29 der letzten 30 Punkte seines Teams, die er zum Sieg führt. Im ersten Aufeinandertreffen des Finales gegen die San Antonio Spurs verfehlte James seine 9 Schüsse aus dem Feld und erzielte in den ersten beiden Perioden nur 4 Punkte mit Freiwürfen. James beendet das Spiel mit 14 Punkten, 7 Rebounds und 4 Assists bei der Niederlage (85-76) der Cavaliers. Die Leistung von James verbesserte sich in den folgenden Spielen etwas, aber es reichte nicht: Die Cavaliers verloren in der Serie 0:4.

Während der Saison 2007-2008 wurde James mit 27 Punkten, 9 Rebounds und 8 Assists zum MVP des All-Star Game nach dem von 2006 gewählt . Mit durchschnittlich 30 Punkten pro Spiel ist er auch der beste Scorer in der regulären Saison. James und Cleveland scheiden im Conference-Halbfinale gegen die Boston Celtics (4:3), den zukünftigen Sieger, aus. Während der Serie gegen die Verteidigung von Boston war es unbequem, James erzielte jedoch im siebten Inning 45 Punkte.

Während der Saison 2008-2009 wurden die Cavaliers bestes Team in der NBA und James wurde zum MVP gewählt . Die Cavaliers eliminierten die Pistons in 4 trockenen Spielen in der ersten Runde der Play-offs , dann die Atlanta Hawks , wiederum in vier Spielen. Die Cavaliers werden dann in der Eastern Conference von den Orlando Magic für Dwight Howard mit 4-2 eliminiert . Trotz der Niederlage erzielt LeBron James durchschnittlich 38,5 Punkte, 7,7 Assists und 8,3 Rebounds in der Serie.

Für die Saison 2009-2010 holen die Cavaliers Drehscheibe Shaquille O'Neal , um James zu helfen. Dann, Mitte der Saison, kommt Antawn Jamison von den Washington Wizards.

Trotz eines schwierigen Starts beendete Cleveland als bestes Team in der regulären Saison, was ihnen für die Dauer der Playoffs Heimvorteil verschaffte . Er machte eine der wichtigsten statistischen Leistungen der Saison mit einem Triple-Double , 43 Punkten, 13 Rebounds und 15 Assists bei einer 118-116 Niederlage gegen die Denver Nuggets, wo Carmelo Anthony 40 Punkte erzielte, einschließlich des siegreichen Korbs. LeBron James wird der erste Spieler mindestens 40 Punkte zu erreichen, 15 Assists und 13 Rebounds von Oscar Robertson 42 Punkte, 18 Assists und 15 Rebounds in.

Im Laufe der Saison erzielte LeBron James durchschnittlich 29,7 Punkte pro Spiel, nahm 7,3 Rebounds und gab 8,6 Assists. Er wurde jedoch nicht Torschützenkönig, da Kevin Durant diesen Titel gewann. In der ersten Runde der Playoffs treffen die Cavaliers auf die Chicago Bulls, die im Osten den 8. Platz belegten . Die Cavaliers gewinnen die Serie mit 4: 1. Im Conference-Halbfinale treffen die Boston Celtics auf ihre Gegner . Die Serie zwischen den beiden Teams ist mit 2 Heimniederlagen für Cleveland und Boston mit einem 4:2-Sieg sehr überraschend. James wird zum zweiten Mal in Folge zum MVP der regulären Saison mit 116 ersten von 121 möglichen Plätzen gewählt, er schneidet besser ab als im Vorjahr (109 Mal Erster).

Erste Titel bei der Miami Heat (2010-2014)

Am Ende der Saison 2009-2010 wurde er Free Agent ( Free Agent ) wie viele andere Superstars wie Dwyane Wade , Chris Bosh oder Amar'e Stoudemire . Er verkündet diein einem TV-Special seine Abreise aus Cleveland für die Miami Heat . Er spielt dort insbesondere mit Dwyane Wade und Chris Bosh, die die Big Three bilden , die drei Hauptakteure der Heat. Er unterschreibt einen 4-Jahres-Vertrag (mit 2 Jahren optional).

Mit diesem spektakulären Transfer und seiner umstrittenen Ansagemethode, die von amerikanischen Journalisten The Decision ("The Decision") genannt wird, sieht sich LeBron James heftiger Kritik enttäuschter Fans der Cleveland Cavaliers und seines Besitzers ausgesetzt.

James hat auch beschlossen, die Nummer 23 nicht mehr zu tragen, und erklärt, dies zu Ehren von Michael Jordan zu tun . Der Miami- Club hat die Nummer 23 zurückgezogen, James trägt die Nummer 6, eine Nummer, die er bereits in der Nationalmannschaft hat.

Saison 2010-2011: Ernüchterung im ersten Jahr

Für seine Rückkehr nach Cleveland mit der Miami Heat wird LeBron James während des gesamten Spiels von der Öffentlichkeit ausgebuht. Trotzdem trug er aktiv zum Sieg seiner Mannschaft bei und erzielte mit 38 Punkten, 8 Assists und 5 Rebounds sein statistisch bestes Spiel des Saisonstarts.

das in Los Angeles gegen den Titelverteidiger, die Lakers , LeBron James und die Wärme wird in der Partitur von 96 bis 80. James weitgehend auferlegt trägt ein Triple-Double: 27 Punkte, 11 Rebounds und 10 Assists, die 3 th da angekommen Miami und die 31 th seiner Karriere.

Nach einem schwierigen Start sind die Miami Heat von Dwyane Wade und Chris Bosh mit 23 Siegen und 9 Niederlagen in 32 Spielen wieder auf Erfolgskurs, dem besten Saisonstart seiner Karriere. Seit Anfang Januar gibt James dem Heat-Team den Spitznamen Heatles in Anlehnung an die Beatles und die Raumfüllungsrate während der Passage seines Teams, die 99,1% beträgt. das, erzielte er 51 Punkte, nahm 11 Rebounds und verteilte 8 Assists bei einem Heat- Sieg über die Orlando Magic . Seine 51 Punkte sind die beste Summe der NBA-Saison 2010-2011 .

Während des All-Star-Spiels wird die, James ist nach Michael Jordan der zweite Spieler in der Geschichte, der mit 29 Punkten, 12 Rebounds und 10 Assists ein Triple-Double erzielt. Sein Team der All-Stars der Eastern Conference wird jedoch von dem des Westens geschlagen und es ist Kobe Bryant (37 Punkte und 14 Rebounds), der zum MVP gewählt wird .

Trotz vieler Kritik während der gesamten Saison belegte LeBron James in seiner ersten Saison mit den Miami Heat den zweiten Platz in der NBA und den dritten Platz in der NBA Most Valuable Player Rankings hinter Derrick Rose und Dwight Howard . Sein Teamkollege und Freund Dwyane Wade wurde Vierter in der Liga. Dies zeigt, dass die Vereinbarung zwischen den beiden Stars perfekt funktioniert hat. Außerdem belegte die Miami Heat den zweiten Platz in der Eastern Conference.

Nachdem sie die Philadelphia 76ers in der ersten Runde mit 4:1 besiegt hatten, besiegen die Heat und LeBron die Celtics im Conference-Halbfinale ebenfalls mit 4:1. Dieser Sieg ist symbolisch für James, der im Halbfinale der Eastern Conference zweimal über Boston gestolpert war, 2008 und 2010 mit Cleveland . Während dieser Serie eliminiert James die Celtics, indem er die letzten 10 Punkte erzielt, darunter zwei drei Punkte "Kupplung" und einen überwältigenden Dunk des fünften und letzten Treffens der Serie, dessen Endergebnis 97 zu 87 ist. The Heat eliminiert die Bulls of Chicago beim Stand von 4 zu 1 im Conference-Finale und erhält das Recht, im NBA-Finale gegen die Spieler der Dallas Mavericks , Gewinner des Oklahoma City Thunder, anzutreten . Am Ende des fünften Treffens in Chicago erklärt Scottie Pippen sogar, dass „Michael Jordan vielleicht der beste Torschütze ist, der in diesem Spiel gespielt hat, aber ich würde sogar so weit gehen zu sagen, dass LeBron James vielleicht der beste Spieler ist . Am vollständigsten." Miami verlor schließlich das Finale mit einem Ergebnis von 4 zu 2 mit einer enttäuschenden Leistung von Lebron James. Am Ende erreichte er im sechsten und letzten Aufeinandertreffen der Serie nur 21 Punkte, 6 Assists, 4 Rebounds und 6 Streubälle.

Saison 2011-2012: Erster NBA-Titel

Die Saison 2011-2012 wird wegen eines Lockouts abgebrochen  : Die reguläre Saison hat nur 66 Spiele. Kopf an Kopf mit Kevin Durant von Oklahoma City Thunder gewann James den Titel des wertvollsten Spielers der NBA mit durchschnittlich 27,1 Punkten, 7,9 Rebounds und 6,2 Assists während der regulären Saison. James ist der beste Torschütze, Passgeber, Rebounder und Abfangjäger seines Teams in der regulären Saison. The Heat qualifizierten sich für die Playoffs, indem sie Meister der Southeast Division , Zweiter in der Eastern Conference und Vierter in der Liga wurden.

The Heat schlug die Indiana Pacers im Halbfinale der Konferenz. In der 4 - ten  Sitzung erzielte er 40 Punkte, nahm 18 Rebounds und machte 9 Assists. Er ist nach Elgin Baylor der zweite Spieler in der Geschichte , der mindestens 40 Punkte erzielt, mindestens 18 Rebounds erzielt und mindestens 9 Assists liefert.

Im Finale der Eastern Conference verlor die Miami Heat mit 3:2 gegen die Boston Celtics und musste in dieser Best-of-7-Serie ausscheiden. Am 6 th  Spiel, James Marke 45 Punkte, nahmen 15 Rebounds und 5 Assists und liefern Miami 98-79 erforderlich ist , ein siebtes Spiel zu Hause zu entreißen. Dies ist das zweite Mal in der NBA-Geschichte, dass ein Spieler in einem Playoff-Spiel 45 oder mehr Punkte erzielt hat, 15 Rebounds benötigt und 5 Assists liefert (das erste Mal war Wilt Chamberlain gegen die Saint Hawks. -Louis im Jahr 1964). Das  entscheidende 7 th Spiel wird von Miami 101-88 gewonnen; bei dieser Gelegenheit erzielt James 31 Punkte und nimmt 12 Rebounds.

In diesen Playoffs 2012 erreichen LeBron James und The Heat das Finale gegen den Thunder. Die Hitze gewinnt 4-1. Autor von 30 Punkten, 11 Rebounds und 7 Assists in der Serie sowie einem Triple-Double (26 Punkte, 11 Rebounds und 13 Assists), in der letzten Sitzung wurde er zum MVP des Finales gewählt .

Saison 2012-2013: Rücken an Rücken

LeBron James startete erneut sehr gut in die Saison, da er die statistischen Leistungen angleichte, die ihm die Wahl zum Spieler des Monats November einbrachten. Sein Team übernimmt die Führung in der Eastern Conference und James verbessert sein Spielniveau, um im Dezember Statistiken von 27,5 Punkten pro Spiel auf 55% Schießen, 8,1 Rebounds, 7,5 Assists und 2 Steals zu erreichen. Nur Wilt Chamberlain und Larry Bird hatten solche Statistiken erhalten. Er wird zum zweiten Mal in Folge zum Spieler des Monats der Eastern Conference gewählt und markiert damit das Ende eines außergewöhnlichen Jahres mit den wichtigsten persönlichen Titeln (MVP der regulären Saison und des Finales) und dem Kollektiv (NBA-Champion und Olympiasieger). Michael Jordan hatte es vor ihm erkannt.

In , wurde er von der Zeitschrift Sports Illustrated und der American Basketball Federation sowie anderen Medien zum Sportler des Jahres gewählt .

Während des Spiels von gegen die Portland Trail Blazers endet seine 54-Spiele-Serie, in der er 20 oder mehr Punkte erzielt. Dies ist die zweitlängste Serie in der NBA-Geschichte, um die Saison zu beginnen . dasBeim Sieg von Miami über die Golden State Warriors wurde LeBron James der jüngste Spieler in der NBA-Geschichte, der die Marke von 20.000 Karrierepunkten erreichte und damit den Rekord von Kobe Bryant brach. Am selben Tag erreichte er auch die Marke von 5.000 Karriere-Assists. das, wird die Miami Heat durch den Sieg gegen die Boston Celtics das Franchise mit der zweitlängsten Siegesserie von 23 Siegen, jetzt vor den Houston Rockets von 2008Während eines Sieges gegen den Cavaliers erzielte James sein viertes Triple-Double der Saison, seine 36 th Karriere. Die Siegesserie der Heat geht nach 27 Siegen gegen die Chicago Bulls zu Ende. Den NBA-Rekord halten die Los Angeles Lakers in der Saison 1971-1972 mit 33 Siegen.

Nach dieser Saison beendete James 4 th Marker, 4 th im Bereich Ziel, 10 th  Schmuggler, 10 th  Interceptor 21 th Rebounder und 36 th Blocker mit einem KGV ( Wirkungsgrad Spieler ) von 31,59, die besten in der NBA, das ist das sechste Jahr in Folge, das er mit dem besten PER abgeschlossen hat, bevor er allein Wilt Chamberlain so viel erreicht hatte und nur Michael Jordan mit 7 aufeinander folgenden Jahren besser abgeschnitten hat. Bei der Wahl zum besten Verteidiger des Jahres belegte er mit 18 ersten Plätzen hinter Marc Gasol den zweiten Platz .

Es überrascht nicht, nach einer ersten Runde der Playoffs 4-0 gegen die gewonnen Milwaukee Bucks , wurde er gewählt MVP für den 4 - ten  Mal in seiner Karriere. Mit 28 ist er der jüngste Spieler, der diese Auszeichnung viermal in der NBA-Geschichte erhalten hat und reiht sich in einen sehr geschlossenen Kreis ein, zu dem nur Kareem Abdul-Jabbar , Bill Russell , Michael Jordan und Wilt Chamberlain gehören. Er ist der einzige Spieler mit Russell, der in fünf Jahren vier MVP-Titel gewonnen hat, und der einzige mit Jabbar, der zwei Doppelpacks erreicht hat; wie letzterer mit zwei verschiedenen Teams in seiner Karriere. Er schafft es nicht, Geschichte für eine einzige Stimme (120/121) zu schreiben, die es ihm ermöglicht hätte, der erste einstimmig gewählte Spieler zu werden.

Miami schlägt dann die Chicago Bulls in fünf Spielen, bevor es die Indiana Pacers in sieben Spielen verdrängt . James wird von der Liga wegen Flops sanktioniert . Im Finale stehen sich die Heat gegen die San Antonio Spurs gegenüber . James erzielt im ersten Aufeinandertreffen ein weiteres Triple-Double mit 18 Punkten, 18 Rebounds und 10 Assists. Die Serie ist sehr nah und Miami schlägt San Antonio nach sieben Innings endlich. James gewinnt erneut den Finals MVP und wird neben Michael Jordan und Kareem Abdul-Jabbar der dritte Spieler , der mehr als zwei MVP-Titel, zwei Ligatitel und zwei Finals-MVP-Titel vereint.

Saison 2013-2014

das Beim Sieg seines Teams 101 zu 83 gegen die Thunder of Oklahoma City hat sich James nach einer Schlagzeile von Serge Ibaka die gebrochene Nase zugezogen . Damit verpasst er das nächste Spiel gegen die Chicago Bulls , spielt aber maskiert diegegen die New York Knicks . In diesem Match erzielte er 31 Punkte bei 13/19 bei Schüssen und musste noch zwei Wochen lang seine Maske tragen. Während er während dieses Spiels eine schwarze Maske trug, kontaktierte ihn die NBA, um ihn zu bitten, für die nächsten Heat-Spiele mit einer transparenten Maske zu spielen. das, erzielte er seine beste Offensivleistung in seiner Karriere mit 61 Punkten bei 22/33 bei Schüssen, darunter 8/10 bei 3 Punkten gegen die Charlotte Bobcats , er erreichte auch den Heat-Franchise-Rekord.

das , mit 31 Punkten, 10 Rebounds und 5 Assists gegen die Indiana Pacers im Conference-Finale wird er der Spieler mit den meisten kumulierten 25 Punkten, 5 Rebounds und 5 Assists in der Geschichte der NBA-Playoffs (74 Spiele in ) und übertrifft damit den bisherigen Rekord von Michael Jordan. The Heat erreichte das NBA-Finale , wurde aber von den San Antonio Spurs mit 4:1 geschlagen.

Wenige Tage nach Ende dieser Serie erklärt er, zwei Jahre vor seiner für 2016 geplanten Amtszeit die Vertragsklausel geltend zu machen, die ihm eine Freistellung erlaubt. Damit wird er zum 1. Juli Free Agent .

Rückkehr nach Cleveland (2014-2018)

Saison 2014-2015

das , Wählt er „ nach Hause“ zu dem zurückCleveLand Cavaliers , der ihn in erster Linie in entworfen 2003 . In einem Interview mit dem Sportmagazin Sports Illustrated namens The Decision 2.0 (in Anlehnung an das Interview, in dem er seinen Abschied von Cleveland nach Miami ankündigte), erklärt er seine Entscheidung, nach Cleveland zurückzukehren, und bekräftigt seine Liebe zu diesem Franchise sowie seinen Willen, damit einen NBA-Titel zu gewinnen. Da er die schwierige Aufgabe kennt, erklärt er, dass er ein langfristiges Projekt neu erstellen möchte.

Die Cavaliers haben nach mehreren enttäuschenden Saisons ein Team, in dem Kyrie Irving , Anthony Bennett und Andrew Wiggins jeweils die ersten Picks der Drafts 2011 , 2013 und 2014 sind . Aber im August schickten die Cavaliers Wiggins und Bennett zu den Minnesota Timberwolves , um einen der besten starken Männer, Kevin Love , zurückzugewinnen, um mit Irving und James eine neue "Big Three" zu bilden. Außerdem holen die Cavaliers einen vertragsfreien Spieler zurück: Shawn Marion (NBA-Champion 2011 bei den Dallas Mavericks) und zwei seiner ehemaligen Teamkollegen in der Miami Heat: Mike Miller (spielt für die Memphis Grizzlies) und James Jones, mit denen er hat bereits zwei NBA-Meistertitel gewonnen.

das , James unterzeichnet einen Vertrag über 42,1 Millionen US-Dollar über 2 Jahre, mit einer Ausstiegsoption nach der Saison 2014-2015. Diese Wahl erklärt sich insbesondere durch die Neuverhandlung der Fernsehrechte über Franchises im Jahr 2016 und die Anhebung der Gehaltsobergrenze (Gehaltsobergrenze für Franchise) im selben Jahr.

das , spielte er erstmals seit 2010 wieder mit den Cavaliers in einem offiziellen Spiel. Trotz eines zu seinen Gunsten erkämpften Full House und eines guten Starts verloren die Cavaliers gegen die New York Knicks.

das James trifft zum ersten Mal in einem offiziellen Match mit den Heat und seinem ehemaligen Teamkollegen und Freund Dwyane Wade in der American Airlines Arena in Miami. James wurde bei seiner Ankunft auf dem Feld bejubelt, aber die Cavaliers verloren 91-101. Im selben Spiel verletzte er sich leicht.

Am selben Tag gab James seine Knieverletzung (leicht in Miami, die sich während des Spiels gegen die Detroit Pistons verschlimmerte) und seine zweiwöchige Nichtverfügbarkeit bekannt. Es ist das erste Mal in seiner Karriere, dass er verletzungsbedingt aufhören muss (eine vorherige Warnung verhinderte, dass er gegen Oklahoma City Thunder spielen konnte).

das , kehrte er in den Wettkampf zurück, den er mit einer sehr guten Leistung unterstrich: 33 Punkte, 7 Rebounds und 5 Assists. Diese Summe reichte jedoch nicht aus, um die Phoenix Suns in ihrer Halle zu besiegen.

Wenig überraschend, wurde er von den Fans für die ausgewählten 11 - ten  Mal in Folge in der ersten Mannschaft in der Eastern Conference, die im All-Star Game teilnehmen werden auf 13- in New York.

das Gegen die Detroit Pistons überholt James Scottie Pippen in der Rangliste der besten Assistenten und wird bester Passgeber in der Kategorie Flügelspieler.

das , James stellt seinen aktuellen Saisonpunktrekord gegen die Golden State Warriors auf und registrierte 42 Punkte beim 110-99-Sieg der Cavaliers. Während dieses Spiels nimmt er auch 11 Rebounds und liefert 5 Assists.

das Gegen die Boston Celtics, überholte James Ray Allen in der Allzeit Scoring - Chart und erreichte 21 st  , gerade 30 Jahre alt. Schließlich überholt er Mark Price für den Rekord der Assists für einen Cavaliers-Spieler aufim Spiel gegen die Dallas Mavericks. dasWährend des Spiels gegen die Miami Heat, überholte er Patrick Ewing und wurde die 20 th  Torschütze in der Geschichte der NBA führt, nur 30 Jahre alt.

das , nach dem Sieg der Cleveland Cavaliers über die Chicago Bulls 4-2, erreicht LeBron James sein fünftes Konferenzfinale in Folge, seinen siebten insgesamt. Während dieser Serie erzielte er in Spiel 5 38 Punkte, davon 24 Punkte in einer Halbzeit.

das , nach dem Sieg der Cavs gegen die Atlanta Hawks im ersten Spiel (97-89), übertrifft LeBron James den Rekord für die Anzahl der Playoff-Spiele auf mehr als 30 Punkte, 5 Rebounds und 5 Assists, Rekord von Michael Jordan bisher (51 Spiele). Tatsächlich erzielte er in diesem Spiel 31 Punkte, nahm 8 Rebounds und lieferte 6 Assists.

das , Den Sieg der Cavs gegen die Atlanta Hawks in Spiel (114-111 AD) Nach übertraf James Karl Malone in der Rangliste der besten Torschützen in der Geschichte der Playoffs ( 6 th  Platz) und Jason Kidd in der Rangliste der Spieler die größte Anzahl von triple - Doppel in der Playoff - Phase erreicht zu haben ( 12 th  triple double für James, der Rekord von Magic Johnson mit 30 triple Doppeln gehalten wird). Darüber hinaus gelang es ihm, trotz eines ersten Viertels, in dem LeBron keinen seiner Schüsse zurückgibt (0 Punkte bei 10 Versuchen), 37 Punkte zu verzeichnen, 18 Rebounds zu erzielen und 13 Assists (sowie 3 Steals) zu liefern. Während dieses Spiels erzielte er die letzten 2 Körbe seiner Mannschaft und spielte trotz Krämpfen am Ende des Spiels 46 Minuten.

das Nach dem 4-Spiele-Sieg der Cavaliers über Atlanta qualifizierte sich LeBron James zum fünften Mal in Folge für das NBA-Finale (zusammen mit seinem Teamkollegen James Jones). Er schloss sich dann dem sehr geschlossenen Kreis von Spielern an, die an mindestens 5 aufeinanderfolgenden Finals teilgenommen hatten, darunter Bill Russell , Sam Jones , KC Jones , Tom Heinsohn , Frank Ramsey , Bob Cousy , Bill Sharman und Satch Sanders (Mitglieder des legendären Teams von die Boston Celtics).

das , erzielte er in Spiel 1 des Finales zwischen Cleveland und Golden State 44 Punkte. Trotzdem fiel sein Team in die Verlängerung, nachdem es die meiste Zeit des Spiels geführt hatte. In Spiel 2 gewinnt Cleveland nach Verlängerung, wodurch die Männer aus Ohio den Heimvorteil zurückerobern können. LeBron James liefert mit 39 Punkten plus 11 Assists und 16 Rebounds eine volle Leistung ab. Dies ist der 5 th triple Doppel - Finale hatte sich für die Herstellung von 2 - ten  Spieler in der Geschichte die Zahl der Doppel triple im Finale.

das , überholte er Spieler wie Michael Jordan, Shaquille O'Neal oder Magic Johnson, indem er den Rekord für die in den ersten 3 Spielen des Finales erzielte Punktzahl brach: 123 Punkte und damit den vorherigen Rekord von Rick Barry im Jahr 1967 (122 Punkte) löschte. .

das Trotz eines neuen Triple-Double von James (40 Punkte, 14 Rebounds, 11 Assists) verlor Cleveland Spiel 5 gegen Golden State. Bei der Anzahl der Triple-Doubles, die in den NBA-Finals zusammengestellt wurden, ist er jetzt hinter Magic Johnson Zweiter. Trotz seiner Leistung sind die Krieger NBA - Champion in sechs Sitzungen und LeBron James verliert seine 4 th  letzten 6 Beteiligungen.

Saison 2015-2016: Erster Titel mit Cleveland

das , beschließt LeBron James , seinen Vertrag mit den Cavaliers aufzulösen und Free Agent zu werden . Diese Entscheidung ist ein Druckmittel auf das Franchise, um gute Teamkollegen zu haben. das, trat er in Cleveland mit einem maximalen Vertrag (23 Millionen US-Dollar) und 46,9 Millionen US-Dollar über zwei Jahre zurück, wobei das zweite Jahr optional ist.

das , nach dem Sieg der Cavaliers über die Philadelphia Sixers, knackte LeBron James die Marke von 25.000 Karrierepunkten und wurde gleichzeitig der jüngste Spieler, der diesen Meilenstein überschritten hat.

das Trotz des Verlustes Cavaliers auf die Detroit Pistons, ereilt LeBron James Jerry West in der NBA All-Time - Torschützenliste (jetzt 19 th ).

das , Nach dem Sieg der Cavaliers gegen die Orlando Magic rangiert sie auf Platz 25 der  besten Passanten aller Zeiten. Er ist einer von zwei Spielern mit Oscar Robertson, die zu den 25 besten Torschützen und 25 besten Assistenten aller Zeiten in der NBA gehören.

In , Trainer David Blatt wird entlassen, nicht wegen seiner Ergebnisse (83 Siege und 40 Niederlagen), sondern wegen Spannungen mit den Spielern. James wird vorgeworfen, aufgrund von Spannungen zwischen ihm und Blatt Einfluss genommen zu haben, um diese Entlassung zu erwirken. James bestreitet jedoch, an der Entscheidung des Besitzers der Cavaliers beteiligt gewesen zu sein.

Tyronn Lue nimmt Blatts Platz ein und das Ende der Saison ist für die Cavaliers ziemlich ruhig. Sie enden mit einer Bilanz von 57 Siegen und 25 Niederlagen. LeBron James, endete derweil die reguläre Saison in 11 th  unter den Top - Torschützen in der NBA - Karriere vor Oscar Robertson mit 26 833 Punkten und die 18 - ten  Rang bester Passanten in NBA - Karriere mit 6815 unterstützt. Es wird während bestimmter Meetings aufbewahrt, wenn die Playoffs näher kommen.

das Cavaliers treffen auf die Detroit Pistons, die in der Eastern Conference den 8. Platz belegten . Die Cavaliers gewannen die Serie mit 4: 0. Sie trafen dann auf die Atlanta Hawks für einen Rückkampf des Finales der Eastern Conference 2015, bei dem die Cavaliers die Hawks (4: 0-Sieg) weggefegt hatten. Er begann das Finale der Eastern Conference gegen Toronto mit den Cavs bestmöglich und gewann die ersten beiden Spiele. James unterschreibt in Spiel 2 sogar ein Triple-Double (23 Punkte, 11 Rebounds, 11 Assists). Darüber hinaus wird in diesem Spiel, übersteigt es Shaquille O'Neal das werden , 4 th  führende Torschütze in der Playoff - Geschichte hinter Michael Jordan, Kareem Abdul-Jabbar und Kobe Bryant. Aber Toronto gewann zu Hause in Spiel 3 (99-84) trotz eines James in 24-8-5. Da Toronto Spiel 4 gewinnt, um auf zwei Siege zurückzukommen, wird Cleveland dann die nächsten beiden Spiele gewinnen, um die Serie 4-2 mit zwei vollen Leistungen von LeBron James zu gewinnen. Die Cavaliers qualifizierten sich zum zweiten Mal in Folge für das NBA-Finale, zu dem später die Warriors gesellten. Dies ist das sechste NBA-Finale in Folge für LeBron, ein Rekord für jeden Spieler außerhalb der Boston Celtics-Dynastie der 1960er Jahre.

Das Finale ist das gleiche wie das von 2015, das von den Warriors gewonnen wurde. Cleveland hat fast eine Woche frei, verglichen mit nur wenigen Tagen für die Warriors. Das erste Aufeinandertreffen ist bis zum dritten Viertel eng, Cleveland kippt auf den Score von 104-89. Die Leistung von James ist gut (23 Punkte, 12 Rebounds, 9 Assists), aber unzureichend. Beim zweiten Aufeinandertreffen gewannen die Warriors mit 34 Punkten Vorsprung. Die Situation ist daher für Cleveland besorgniserregend, das sich einen 0:3-Rückstand nicht leisten kann. Die Cavaliers reagierten auf das dritte Spiel mit einem Sieg mit 30 Punkten Vorsprung und insbesondere einer starken Leistung von LeBron James (32 Punkte, 12 Rebounds, 6 Assists), begleitet von der von Kyrie Irving (30 Punkte, 8 Assists). In der vierten Runde führte Cleveland zu Beginn des vierten Viertels, verlor aber am Ende, insbesondere wegen einiger Fehler und Ballverlusten von James. Sie werden 3 zu 1 geführt. Noch nie hat ein Team ein NBA-Finale gewonnen, nachdem es 3-1 geführt wurde. Nach Spiel 4 beschließt die NBA, Draymond Green für eine Auseinandersetzung mit James zu suspendieren . In der fünften Runde muss Cleveland gewinnen oder die Warriors werden zu Champions gekrönt. James und Kyrie Irving werden beide 41 Punkte erzielen, um ihr Team zum Sieg zu führen. Dies ist eine Premiere: Noch nie hatten zwei Spieler derselben Mannschaft 40 Punkte im selben Endspiel erzielt. LeBron James nimmt auch 16 Rebounds und 7 Assists beim 16/30-Schießen. Spiel 6 wird dann zu Hause für die Cavaliers gespielt. LeBron James erzielt erneut 41 Punkte mit 8 Rebounds und 11 Assists bei 16/27 beim Schießen (60% Erfolg). Die Cavaliers schafften zu zwingen , 7 th  entscheidendes Spiel für die Serie. In der Geschichte der NBA-Finals haben es nur drei Teams geschafft, Spiel 7 auswärts zu spielen, das letzte Mal 1978 mit den Washington Bullets. In Spiel 7 bleibt die erste Viertelzeit relativ eng, aber die Warriors werden zur Halbzeit mit 7 Punkten führen, angeführt insbesondere von Draymond Green mit 22 Punkten, davon 5 von 5 zu 3 Punkten. Zurück aus der Umkleidekabine schafft es Cleveland, den Punktestand zu holen, aber das Spiel bleibt bis 4 Minuten vor dem Ende der regulären Spielzeit bei 89-89 relativ eng. 2 Minuten vor Schluss schaffte James einen Block auf André Iguodala und verhinderte dann, dass die Warriors wieder in Führung gingen, Kyrie Irving wird dann trotz einer guten Abwehr von Stephen Curry 53 Sekunden vor dem Ende einen Dreier holen. Der Spielstand steht dann 92-89, die Abwehr von Cleveland lässt nicht locker und LeBron schafft es, seinem Team 4 Punkte im Voraus zu geben, indem er nach einem Foul bei einem Dunkversuch einen seiner beiden Freiwürfe setzt. Die Cleveland Cavaliers gewinnen schließlich 93-89 und LeBron James wurde zum MVP des Finales gewählt, wobei letzterer der bessere Spieler der beiden Teams im Durchschnitt pro Spiel in Punkten, Rebounds, Assists, Blocks und Interceptions ist (29,7 Punkte, 11,3 Rebounds, 8,9 .). Assists, 2,6 Steals und 2,3 Blocks). Es ist das erste Team, das nach einer 3: 1-Verspätung im NBA-Finale zurückkehrt, sowie der erste große Sporttitel für die Stadt Cleveland seit 52 Jahren (der letzte Titel war 1964 mit den Browns in der NFL).

Saison 2016-2017

Zu Beginn des Sommers wurde James Free Agent und verhandelte einen neuen Vertrag mit den Cavaliers. Im August unterschrieb er einen 3-Jahres-Vertrag über 100 Millionen US-Dollar (mit der Möglichkeit, am Ende der Saison 2017/18 Free Agent zu werden). Damit wird James nach Michael Jordan und Kobe Bryant zum bestbezahlten Spieler der NBA und zum dritten Spieler, der ein Jahresgehalt von mehr als 30 Millionen Dollar überschreitet . In der Saison 2017/18 ist sein Gehalt von 33,2 Millionen US-Dollar das höchste jemals in der NBA gezahlte Gehalt, vor Jordans 33,1 Millionen.

das , mit nur 31 Jahren, überholt James Hakeem Olajuwon im Ranking der besten Scorer in der Geschichte der NBA und integriert gleichzeitig die Top 10 dieser Kategorie.

Start James wird der 16 - ten besten passant in der NBA regulären Saison und übertraf damit Bob Cousy , wird es auch die achte führende Torschütze in der regulären Saison in der NBA übertraf Moses Malone .

das , wurde er der führende Scorer in den Playoffs in der NBA-Geschichte und schlug Michael Jordans 5.987 Punkte .

das , hat er die meisten Triple-Doubles in den NBA-Finals vor Magic Johnson und er wurde der führende Freiwurf-Scorer in den Playoffs aller Zeiten vor Michael Jordan.

das , die Cavaliers wurden im Finale von den Golden State Warriors mit 4:1 geschlagen . James erzielte im Durchschnitt ein Triple-Double über die 5 Spiele, Kevin Durant wurde zum MVP des Finales gewählt.

Saison 2017-2018

Zu Beginn der Saison 2017/18 überholte James Žydrūnas Ilgauskas und wurde der Spieler, der die meisten Spiele für die Cavaliers bestritt.

das , erzielt LeBron James 57 Punkte beim Sieg der Cavaliers über die Washington Wizards. Er hält den Rekord für Punkte in einem Spiel eines Mitglieds der Cavaliers, das bisher von Kyrie Irving gegen die San Antonio Spurs gehalten wurde. James hatte dann im Alter von 32 Jahren die zweitbeste Leistung seiner Karriere nach Punkten. Während dieses Spiels wurde James auch der jüngste Spieler, der 29.000 Karrierepunkte erzielte.

das , ist er der jüngste Spieler, der in seiner Karriere die 30.000-Punkte-Marke überschritten hat.

das , ist LeBron der erste Spieler in der Geschichte, der die 30.000 erzielten Punkte, 8.000 gefangenen Rebounds und 8.000 verteilte Assists übertrifft.

James machte außergewöhnliche Playoffs und brachte ein schwaches Team gegen die Warriors ins Finale . Trotz seiner 51 Punkte (seinem Karriererekord) im ersten Spiel des Finales kann James, einsam, nichts gegen die Warriors ausrichten, die die Cavaliers 4 Innings zu 0 schlagen.

Los Angeles Lakers (seit 2018)

Saison 2018-2019: Saisonabbruch durch Verletzungen

Der 1 st Juli unterzeichnete er mit dem Los Angeles Lakers zu einem über vier Jahre $ 154 Millionen - Vertrag. Die Lakers werden dann auf höchstem Niveau erwartet, nachdem sie seit 2014 die Playoffs verpasst haben und seit 2010 nicht mehr an den NBA-Finals teilgenommen haben. Er wird von vielen Veteranen wie Rajon Rondo , Lance Stephenson und Michael Beasley unterstützt , um junge Spieler wie Lonzo Ball zu coachen , Brandon Ingram oder Kyle Kuzma .

Das Team verfehlt seinen Start in die Saison mit zwei Siegen aus den ersten 7 Spielen, aber es stellt 4 - ten Platz in der Western Conference , mit einem Sieg in dem Weihnachtsspiel gegen die Golden State Warriors , wo LeBron James verletzt. In dem Leiste. Er verpasste 17 Spiele in Folge, die längste Abwesenheit seiner Karriere, und sein Team fiel allmählich unter die Qualifikationszone für die Playoffs. InLeBron James, wird die 4 th produktivsten Torschütze in der Geschichte der NBA durch Überholmanöver Michael Jordan . Trotz ihrer Rückkehr am Ende der Saison schaffte das Team nicht die Playoffs, was die erste Abwesenheit von LeBron James in den Playoffs seit 2005 und die erste Abwesenheit in den NBA-Finals seit 2010 markiert.

Der Saisondurchschnitt von James beträgt 27,4 Punkte, 8,5 Rebounds und 8,3 Assists pro Spiel. Er wurde in das All-NBA Third Team berufen , was seine erste Abwesenheit seit 12 Jahren im All-NBA First Team markierte.

Saison 2019-2020: Vierter NBA-Titel in der Karriere

Während der Nebensaison macht das Franchise einen durchschlagenden Transfer, um Anthony Davis zurückzugewinnen , um ihn mit LeBron James in Verbindung zu bringen. Hinter James' Führung beginnen die Lakers die Saison 2019-20 mit einem 17: 2-Rekord und markieren den besten Start in der Franchise-Geschichte. In, ist LeBron James der erste Spieler in der NBA-Geschichte, der gegen jedes der 30 NBA-Teams ein Triple-Double erzielt.

In , James wurde von Associated Press zum männlichen Athlet des Jahrzehnts ernannt .

das Bei einer Nebenbegegnung mit den Philadelphia 76ers wurde James als Kobe Bryant (33 643 Punkte) und wurde der erfolgreichste Torschütze der 3 E in der NBA. Karl Malone und Kareem Abdul-Jabbar bleiben in der Rangliste der Torschützenkönige fest an der Spitze.

Die Meisterschaft ist aufgrund der Covid-19-Pandemie Anfang März ausgesetzt und wird erst im Juli in der geschlossenen Blase der NBA wieder aufgenommen. James beendete die reguläre Saison dann zum ersten Mal in seiner Karriere als Tabellenführer bei den durchschnittlichen Assists mit durchschnittlich 10,2 Assists pro Spiel.

Während der Playoffs im Jahr 2020 erreicht LeBron James seine 10 th NBA Finals. Tatsächlich gewannen die Lakers im Conference-Finale mit 4:1 gegen die Denver Nuggets . Im Oktober 2020 und sein ehemaliges Teams mit Blick auf das Miami Heat gewann LeBron James seinen 4 th NBA - Titel mit so viele Titeln von MVP Finale nach einer umstrittenen Serie, in sechs Spielen zu beenden. Mit 35 Jahren und 287 Tagen ist er der zweitälteste Spieler in der Geschichte der Liga, der den Finals-MVP-Titel gewonnen hat, und der einzige Spieler in der Geschichte, der ihn mit drei verschiedenen Franchises gewonnen hat. James und sein Teamkollege Danny Green werden auch die dritten und vierten Spieler in der Geschichte der Liga, die mit drei verschiedenen Franchises einen Titel gewinnen.

Saison 2020-2021

Im Februar 2021 überschritt James die Schwelle von 35.000 in der regulären Saison erzielten Punkten. Er ist nach Kareem Abdul-Jabbar und Karl Malone der dritte Spieler, der diese Messlatte überschreitet .

Internationale Karriere

LeBron James trifft bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking, China, auf den chinesischen Pivot Yao Ming .

LeBron James steht auf der Liste der Spieler, die berufen sind, die Farben der Vereinigten Staaten in internationalen Wettbewerben zu verteidigen . Er nahm an den Olympischen Spielen 2004 in Athen teil , bei denen die Amerikaner die Bronzemedaille gewannen.

Bei den Weltmeisterschaften 2006 in Japan war er etwas enttäuschend, verdunkelt von Carmelo Anthony und Dwyane Wade und sein Team wurde erneut Dritter im Wettbewerb, was James den Spitznamen „LeBronze James“ einbrachte.

James nahm an den Olympischen Sommerspielen 2008 teil und gewann die Goldmedaille mit dem US-amerikanischen Basketballteam namens Redeem Team .

Er zog sich aus Gründen des zu vollen Terminkalenders von der FIBA-Weltmeisterschaft 2010 zurück .

2012 schaffte er es bei den Olympischen Sommerspielen 2012 erneut in die US-Auswahl und gewann die Goldmedaille, indem er wie schon im Gruppenspiel gegen Litauen im Finale gegen Spanien entscheidend war . Im Viertelfinale gegen Australien schaffte er mit 11 Punkten, 14 Rebounds und 12 Assists das erste Triple-Double für einen amerikanischen Spieler bei Olympia. Er war auch der zweite Spieler nach Michael Jordan im Jahr 1992, der den NBA-Titel, den MVP des Finales und der regulären Saison sowie die olympische Goldmedaille im selben Jahr gewann.

LeBron James nimmt nicht an den Olympischen Spielen 2016 teil.

Spielstil

LeBron James spielt aufgrund seiner Größe (2,06 m (6  9 )) als Flügelspieler  . Seine Athletik erlaubt ihm, oft einzusteigen und nah am Korb zu landen, entweder mit einem Dunk oder einem Doppelschritt. Er hat auch zuverlässiges Feld- und Dreipunktschießen. Außerdem kann er spielen, Gesicht und / oder zurück zum Korb .

Seine Passqualität und seine Bereitschaft, als Erster auf einen Teamkollegen in einer besseren Position zu passen, werden von Phil Jackson gelobt . Diese Vielseitigkeit ermöglicht es ihm, Statistiken nahe dem Triple-Double zu erzielen, was von der Beständigkeit seiner außergewöhnlichen Leistungen und seiner Effizienz im Feld zeugt . Kobe Bryant selbst hat auch über ihn gesagt, dass er ihn als einen der vollständigsten Spieler in der Geschichte des Basketballs sieht.

Aufeinanderfolgende Vereine

Auszeichnungen, Auszeichnungen und Auszeichnungen

Auszeichnungen

In der nationalen Auswahl

LeBron James trifft US-Präsident George W. Bush bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking.

Franchise

Persönliche Auszeichnungen

Auszeichnungen

NBA-Rekorde

Aufzeichnungen über ein Meeting

Die persönlichen Bestleistungen von LeBron James in der NBA sind wie folgt:

Franchise-Rekord
Statistiktyp Reguläre Saison Playoffs
Aufzeichnen Gegner Datiert Aufzeichnen Gegner Datiert
Punkte 61 Charlotte Rotluchse 51 @ Golden State Warriors
Markierte Körbe 23 @ Washington Zauberer 20 Magie von Orlando
Körbe versucht 36 @ Toronto Raptors 38 @ Golden State Warriors
Erfolgreiche 3-Punkte-Körbe 8 2 Mal 7 @ Washington Zauberer
3-Punkte-Körbe versucht 13 dreimal 12 dreimal
Erfolgreiche Freiwürfe 24 @ Miami Heat 18 2 Mal
Freiwürfe versucht 28 @ Starke Hitze 24 2 Mal
Offensive Rebounds 7 2 Mal 8 Atlanta Hawks
Defensive Rebounds 17 New York Knicks 16 2 Mal
Gesamtrebounds 19 Charlotte Rotluchse 19 @ Boston Celtics
Unterstützt 19 2 Mal 16 Portland Trailblazer
Abfangen 7 @ Memphis Grizzlies 6 Indiana Pacers
Nachteile 5 2 Mal 5 @ Boston Celtics
Verlorene Kugeln 11 Indiana Pacers 10 2 Mal
Minuten gespielt 55 Memphis Grizzlies 53 @ Washington Zauberer

Letztes Update :

Karriererekorde

Reguläre Saison

  • Drittbester Scorer in der NBA-Geschichte während der regulären Saison mit 34.241 Punkten (in ) hinter Kareem Abdul-Jabbar (38.387) und Karl Malone (36.928).
  • Achtbester Passgeber in der NBA-Geschichte während der regulären Saison mit 9.346 Assists.
  • Dreizehntbester Abfangjäger in der NBA-Geschichte während der regulären Saison mit Abfangvorgängen im Jahr 2015.
  • Erster Flügelspieler in der NBA-Geschichte, der mindestens 10 Assists pro Spiel liefert (2019-2020: 10,2 Assists pro Spiel)
  • Bester Flügelstürmer in der NBA-Geschichte mit 9.346 Assists.
  • Einer der beiden Spieler in der Geschichte mit Oscar Robertson in der Spitze auf 20 der besten Scorer ( 3 rd ) und Passanten ( 8 th ) in der Geschichte der regulären Saison.
  • Nur Spieler in der Geschichte in der Spitze auf 20 der besten Scorer ( 3 rd ) und Passanten ( 8 th ) und Interceptor ( 13 th ) in der Geschichte der regulären Saison.
  • Dritter Spieler in der Geschichte, der eine Saison mit mehr als 2.250 Punkten, 650 Assists und 550 Rebounds beendet (die anderen beiden sind Michael Jordan 1988-1989 und Oscar Robertson, der es viermal erreichte), während der Saison 2009-2010 und 2017- Saison 2018.
  • Siebter Spieler in der NBA-Geschichte, der in sieben aufeinander folgenden Spielzeiten mindestens 2.000 Punkte erzielt hat (die anderen sechs sind Wilt Chamberlain , Oscar Robertson , Alex English , Dominique Wilkins , Michael Jordan und Karl Malone ).
  • Dritter Spieler in der NBA-Geschichte, der in zehn Spielzeiten mindestens 2.000 Punkte erzielt hat. Die anderen beiden sind Karl Malone (12 Staffeln), Michael Jordan (11 Staffeln).
  • Zweiter Spieler in der NBA-Geschichte mit Oscar Robertson , der mindestens 2.000 Punkte erzielt, 500 Rebounds kassiert und 8 Saisons lang 500 Assists pro Saison gibt.
  • Der einzige Spieler in der Geschichte, der 16 Saisons mit mindestens 25 Punkten pro Spiel gespielt hat.
  • Einziger Spieler, der in 16 Saisons mindestens 25 Punkte, 6 Rebounds und 6 Assists erreicht.
  • Einer von fünf NBA - Spieler in der Geschichte hat eine Saison mit mehr als 2 000 Punkten, 300 Rebounds und 500 Assists in der fertigen NBA Saison 2004-2005 , NBA - Saison 2005-2006 , NBA - Saison 2007- 2008 , NBA - Saison 2008-2009 , NBA Saison 2009-2010 , NBA-Saison 2010-2011 , NBA-Saison 2012-2013 und Saison 2017-2018 NBA (mit Oscar Robertson (7-mal), John Havlicek (2-mal), Michael Jordan und Derrick Rose ).
  • Einer von drei Spielern in der NBA-Geschichte, die drei Saisons mit durchschnittlich mindestens 24 Punkten, 8 Assists und 4 Rebounds pro Spiel beendet haben (mit Oscar Robertson (10-mal) und Jerry West (3-mal)).
  • Zehnter Spieler, der den Titel MVP des Finales und MVP der Saison gewann: Willis Reed ( New York Knicks ) 1970 , Kareem Abdul-Jabbar ( Milwaukee Bucks ) 1971 , Moses Malone ( Philadelphia 76ers ) 1983 , Larry Bird ( Boston Celtics ) 1984 und 1986 , Magic Johnson ( Los Angeles Lakers ) 1987 , Michael Jordan ( Chicago Bulls ) 1991 , 1992 , 1996 und 1998 , Hakeem Olajuwon ( Houston Rockets ) 1994 , Shaquille O'Neal ( Los Angeles ) Lakers ) im Jahr 2000 und Tim Duncan ( San Antonio Spurs ) im Jahr 2003 .
  • Zweiter Spieler nach Michael Jordan , der im selben Jahr den Titel MVP der regulären Saison, NBA-Champion, MVP des Finales und Olympiasieger mit der Nationalmannschaft gewann.
  • Dritter Spieler nach Wilt Chamberlain und Larry Bird mit einer Statistik von über 27 Punkten, 8 Rebounds und 7 Assists mit einer Schusseffizienz von über 55% über einen Monat (d.h. weniger 10 Spiele) in.
  • Einer von fünf Spielern, die nach Kobe Bryant , Clyde Drexler , John Havlicek und Oscar Robertson 20.000 Punkte, 6.000 Rebounds und 6.000 Karriere-Assists passieren .
  • Zweiter Spieler nach Wilt Chamberlain mit mehr als 30 Punkten, 8 Rebounds, 8 Assists mit einem Anteil von über 90 % in einem Spiel (im Spiel gegen die Charlotte Bobcats auf .)).
  • Der einzige Spieler in der NBA-Geschichte, der sechs Spiele in Folge mit mindestens 30 Punkten und 60% Schusserfolg gespielt hat.
  • Zweiter Spieler nach Wilt Chamberlain , der in den sieben Spielen vor dem All-Star Game mindestens 30 Punkte erzielt hat.
  • Längster Streak in Folge in der Regular Season mit mindestens 10 erzielten Punkten pro Spiel (aktueller Streak): 995.
  • Erster Spieler, der in den ersten 5 Monaten der regulären Saison (Saison 2012-2013) den MVP-Titel gewonnen hat.
  • Der einzige Spieler mit Bill Russell, der in 5 Saisons 4 MVP-Titel gewonnen hat.
  • Fünfter Spieler, der in der regulären Saison das meiste Triple-Double (94 Mal) erzielt hat, hinter Oscar Robertson (181), Russell Westbrook (146), Magic Johnson (138) und Jason Kidd (107).
  • Einer von zwei Spielern, die mit Russell Westbrook mindestens ein Triple Double gegen eine der dreißig NBA-Franchises haben .
  • Einer von fünf Spielern, die zusammen mit Kareem Abdul-Jabbar (6), Michael Jordan (5), Bill Russell (5) und Wilt Chamberlain (4) mindestens 4 MVP- Titel der regulären Saison gewonnen haben .
  • Rekordzahl der Trophäe des besten Spielers des Monats von einer der beiden Konferenzen mit 37 Titeln des besten Spielers des Monats von der Eastern Conference.
  • Rekord für die Anzahl der Trophäen für den besten Spieler der Woche von einer der beiden Konferenzen mit 61 Titeln für den besten Spieler der Woche von der Eastern Conference.
  • Der einzige Spieler, der in seiner Karriere mindestens 30.000 Punkte, 9.000 Rebounds und 9.000 Assists erreicht hat.
  • Zweiter Spieler mit der besten Effizienz (Player Efficiency Rating) der Geschichte in der Regular Season mit 27,49 hinter Michael Jordan (27,91).
  • Vierter Spieler mit der höchsten Durchschnittspunktzahl in der regulären Saison mit 27,07 Punkten hinter Michael Jordan (30,12), Wilt Chamberlain (30,07), Elgin Baylor (27,36).
  • Erster Spieler in der NBA-Geschichte, der 27.000 Punkte, 7.000 Rebounds und 7.000 Assists erreicht.
  • Der einzige Spieler in der Geschichte, der in den ersten fünf NBA der regulären Saison 13 Mal ausgewählt wurde.
  • Der einzige Spieler in der Geschichte, der 16 Mal in einem der drei Major Five der regulären Saison ausgewählt wurde.
  • Dritter Spieler in der Anzahl der Spiele mit mindestens 20 Punkten in der regulären Saison mit 1042 Spielen, hinter Karl Malone (1134), Kareem Abdul Jabbar (1122).
  • Dritter Spieler in der Anzahl der Spiele mit mindestens 30 erzielten Punkten in der regulären Saison mit 465 Spielen, hinter Michael Jordan (562) und Wilt Chamberlain (515).

Playoffs

  • Bester Scorer in der Geschichte der Playoffs mit 7.491 Punkten.
  • Zweitbester Passgeber in der Geschichte der Playoffs mit 1.871 Assists hinter Magic Johnson (2.346 Assists).
  • Sechstbester Rebounder in der Playoff-Geschichte mit 2.348 Rebounds hinter Bill Russell (4.104), Wilt Chamberlain (3.913), Tim Duncan (2.859), Shaquille O'Neal (2.508) und Kareem Abdul-Jabbar (2.481).
  • Spieler, der mit 260 Spielen die meisten Playoff-Spiele gespielt hat.
  • Bester Abfangjäger in der Geschichte der Playoffs mit 445 Interceptions.
  • Spieler mit den meisten Freiwürfen in den Playoffs mit 1.735 Freiwürfen.
  • Fünfte Spieler (nach Magic Johnson , Larry Bird , James Worthy und Tim Duncan ) den Titel durch einen Doppelklick Tripel (26 Punkte, 11 Rebounds und 13 Assists während der gewinnen 5 th  Spiel der Endrunde im Jahr 2012), während der 7 - ten  Streichhölzer in 2016 Finale (27 Punkten, 11 Rebounds, 11 Vorlagen) und in den 6 - ten  Spielen des 2020 - Finale (28 Punkte, 14 Rebounds, 10 Vorlagen).
  • Dritter Spieler in der Geschichte ein Triple-Double in einem Spiel 7 in der NBA - Finale am erreichen 7 th  Spielen Finale 2016 (27 Punkte, 11 Rebounds, 11 Assists) nach Jerry West (1969) und James Worthy (1988).
  • Der einzige Spieler in der Geschichte, der im NBA-Finale einen Triple-Double-Durchschnitt erzielt hat.
  • Zweiter Spieler mit den meisten 3 Punkten in den Playoffs mit 414 Körben hinter Stephen Curry (470).
  • Zweitbester Scorer im Finale mit 1.562 Punkten hinter Jerry West (1.679).
  • Zweitbester Passgeber im Finale mit 430 hinter Magic Johnson (584)
  • Zweitbester Abfangjäger im Finale mit (93) hinter Magic Johnson (102)
  • Viertbester Rebounder im Finale mit (561) hinter Bill Russell (1.718), Wilt Chamberlain (862) und Elgin Baylor (603).
  • Vierter Spieler, der mit 55 Einsätzen hinter Bill Russell (70), Sam Jones (64) und Kareem Abdul-Jabbar (56) die meisten Spiele im NBA-Finale bestritten hat .
  • Rekordzahl an Playoff-Spielen mit 25 Punkten, 5 Rebounds und 5 Assists bei 142 Spielen.
  • Rekordzahl an Playoff-Spielen mit 30 Punkten, 5 Rebounds und 5 Assists bei 93 Spielen.
  • Rekordzahl an Playoff-Spielen mit 30 Punkten, 10 Rebounds und 10 Assists bei 15 Spielen.
  • Rekordzahl an Playoff-Spielen mit 30 Punkten und 10 Assists bei 21 Spielen.
  • Rekordzahl an Playoff-Spielen mit 40 Punkten und 10 Assists bei 5 Spielen.
  • Dritter Spieler in der Geschichte nach Michael Jordan und Kobe Bryant , der in den Playoffs 5.000 Punkte, 1.000 Rebounds und 1.000 Assists erreicht.
  • 1 st  Spieler auf die Anzahl der Spiele mit mindestens 10 Punkten erzielte in den Playoffs mit 258 Treffern.
  • 1 st  Spieler auf die Anzahl der Spiele mit mindestens 20 Punkten erzielte in den Playoffs mit 232 Treffern.
  • 1 st  Spieler auf die Anzahl der Spiele mit mindestens 25 Punkten erzielte in den Playoffs mit 181 Treffern.
  • 1 st  Spielern der Anzahl der Spiele mit mindestens 30 Punkten registriert mit 118 Playoff - Spielen.
  • Zweiter Spieler in der Anzahl der Spiele mit mindestens 40 Punkten in den Playoffs mit 28 Spielen, hinter Michael Jordan (38 Spiele)
  • Einer von zwei Spielern, die mit Michael Jordan (6) mindestens 4 Finals-MVP- Titel gewonnen haben .
  • Der einzige Spieler in der Geschichte der NBA, der mit 29,7 Punkten, 11,3 Rebounds, 8,9 Assists, 2,6 Interceptions und 2,3 Blocks in den NBA-Finals die wichtigsten statistischen Kategorien (Punkt, Rebound, Assist, Interception und Contra) der beiden Teams dominiert Finale 2016.
  • Zweiter Spieler, der in den Playoffs (28 Mal) das meiste Triple-Double erzielt hat (28 Mal) hinter Magic Johnson (30 Mal).
  • Rekordzahl von Triple-Doubles im NBA-Playoff-Finale: 11-mal.
  • Fünfter Spieler mit der höchsten Punktzahl in den Playoffs mit 28,73 Punkten hinter Michael Jordan (33,45), Allen Iverson (29,73), Jerry West (29,13) und Kevin Durant (28,79).
  • Der sechste Spieler mit den höchsten NBA-Finals-Durchschnittspunkten erzielte mit 28,40 Punkten hinter Rick Barry (36,30), Michael Jordan (33,60), Jerry West (30,53), Kevin Durant (30,33) und Shaquille O'Neal (28,83). .
  • Dritter Spieler mit der besten Effizienz (Player Efficiency Rating) in der Geschichte der Playoffs mit 28,28 hinter Michael Jordan (28,60) und George Mikan (28,51).
  • Rekordzahl der in den Playoffs registrierten Körbe mit 2.671 registrierten Körben.
  • Spieler, der in den Playoffs 2007 (501), 2012 (697), 2013 (596), 2015 (601), 2017 (591) und 2018 (748) die meisten Punkte erzielt hat.
  • Spieler, der in den Playoffs 2007 (159), 2013 (152), 2015 (169), 2017 (141), 2018 (198) und 2020 (184) die meisten Assists gemacht hat.
  • Spieler, der in den Playoffs 2012 (224) und 2020 (226) die meisten Rebounds erzielt hat.
  • Spieler, der in den Playoffs 2007 (34), 2013 (41) und 2016 (49) die meisten Interceptions gemacht hat.
  • Spieler mit den besten Durchschnittspunkten in den Playoffs in den Ausgaben 2009 (35.3), 2012 (30.3) und 2018 (34).
  • 2 e Spieler, der in einer Playoff-Edition mit 748 Punkten hinter Michael Jordan (759) die meisten Punkte erzielt hat .
  • Spieler, der mit 172 Spielen die meisten Spiele in den Playoffs gewonnen hat.
  • Einer von vier Spielern, die mit Bill Russell (12), Sam Jones (11) und Kareem Abdul-Jabbar (10) mindestens 10 NBA-Finals gespielt haben .
  • Der einzige Spieler, der mit 3 verschiedenen Franchises (Miami Heat, Cleveland Cavaliers und Los Angeles Lakers) den Titel des MVP des Finales gewonnen hat .

All-Star-Spiel

Franchise-Rekorde

Mit den Cleveland Cavaliers

  • Rekordpunkte: 23.119.
  • Aufzeichnung von Abfangen: 1.376.
  • Aufzeichnung der gespielten Minuten: 33.130.
  • Schüsse erzielt: 8.369.
  • Rekord der versuchten Schüsse: 17.022.
  • Freiwurfrekorde erzielt: 5.130.
  • Rekorde bei versuchten Freiwürfen: 6.998.
  • Assists-Rekord: 6.228.
  • Rebound-Rekorde: 6.190.
  • Rekordzahl verlorener Bälle: 2.973.

Frühreife Aufzeichnungen

  • Jüngster Spieler, der in einem Draft zur ersten Wahl gewählt wurde (mit 18 Jahren).
  • Einer von fünf Spielern (zusammen mit Michael Jordan , Luka Dončić , Oscar Robertson und Tyreke Evans ), die in seiner Rookie- Saison durchschnittlich mehr als 20 Punkte, 5 Rebounds und 5 Assists erzielt haben .
  • Jüngster Spieler, der zum Rookie of the Year gewählt wurde (mit 19 Jahren).
  • Jüngster Spieler in der NBA-Geschichte, der mit 21 Jahren und 55 Tagen zum All-Star Game MVP gewählt wurde .
  • Jüngster Spieler in der NBA-Geschichte, der mit 21 Jahren und 138 Tagen in das All-NBA First Team gewählt wurde .
  • Jüngster Spieler, der in einer Saison 2.000 Punkte erreicht hat (2004-2005).
  • Jüngster Spieler, der in sieben aufeinanderfolgenden Saisons mehr als 2.000 Punkte erzielt hat (mit 28 Jahren).
  • Jüngster Spieler mit durchschnittlich mehr als 30 Punkten in einer Saison.
  • Jüngster Spieler, der in einem All-NBA-Team auftritt .
  • Jüngster Spieler mit 6.000 Karrierepunkten (bei 21 Jahren und 89 Tagen).
  • Jüngster Spieler, der 9.000 Karrierepunkte erreicht hat (bei 22 Jahren und 352 Tagen).
  • Jüngster Spieler, der 10.000 Karrierepunkte erreicht hat (bei 23 Jahren und 59 Tagen).
  • Jüngster Spieler, der 10.000 Punkte, 2.500 Rebounds, 2.500 Assists, 700 Steals und 300 Blocks erreicht hat während seiner 395 - ten  Spiel NBA ( Michael Jordan hatte für seine warten 417 th  Spiel).
  • Jüngster Spieler, der 12.000 Karrierepunkte erreicht hat (bei 24 Jahren und 35 Tagen).
  • Jüngster Spieler, der 15.000 Karrierepunkte erreicht hat (bei 25 Jahren und 80 Tagen).
  • Jüngster Spieler mit 17.000 Karrierepunkten am (mit 26 Jahren und 78 Tagen).
  • Jüngster Spieler, der 18.000 Karrierepunkte erreicht hat (mit 27 Jahren und 35 Tagen).
  • Jüngster Spieler, der 19.000 Karrierepunkte erreicht hat (mit 27 Jahren und 111 Tagen).
  • Jüngster Spieler, der 20.000 Karrierepunkte erreicht hat (mit 28 Jahren und 17 Tagen).
  • Jüngster Spieler, der im Alter von 28 Jahren und 17 Tagen 20.000 Punkte, 5.000 Assists und 5.000 Rebounds erreicht hat.
  • Jüngster Spieler, der im Alter von 28 und 362 Tagen 20.000 Punkte, 6.000 Assists und 6.000 Rebounds erreichte
  • Jüngster Spieler, der im Alter von 28 Jahren und 17 Tagen 5.000 Assists und 5.000 Rebounds erreichte ( Oscar Robertson musste 28 Jahre und 91 Tage warten).
  • Jüngster Spieler, der 21.000 Karrierepunkte erreicht hat (bei 28 Jahren und 97 Tagen).
  • Jüngster Spieler, der 22.000 Karrierepunkte erreicht hat (mit 29 Jahren und 11 Tagen).
  • Jüngster Spieler, der 23.000 Karrierepunkte erreicht hat (bei 29 Jahren und 95 Tagen).
  • Jüngster Spieler, der 24.000 Karrierepunkte erreicht hat (bei 30 Jahren und 17 Tagen).
  • Jüngster Spieler, der 25.000 Karrierepunkte erreicht hat (bei 30 Jahren und 307 Tagen).
  • Jüngster Spieler, der 26.000 Karrierepunkte erreicht hat (bei 31 Jahren und 30 Tagen).
  • Jüngster Spieler mit 27.000 Karrierepunkten am (bei 31 Jahren und 317 Tagen).
  • Jüngster Spieler, der 28.000 Karrierepunkte erreicht hat (bei 32 Jahren und 36 Tagen).
  • Jüngster Spieler, der 29.000 Karrierepunkte erreicht hat (bei 32 Jahren und 308 Tagen).
  • Jüngster Spieler, der 30.000 Karrierepunkte erreicht hat (bei 33 Jahren und 24 Tagen).
  • Jüngster Spieler, der 31.000 Karrierepunkte erreicht hat (bei 33 Jahren und 97 Tagen).
  • Jüngster Spieler, der 32.000 Karrierepunkte erreicht hat (bei 34 Jahren und 37 Tagen).
  • Jüngster Spieler, der 33.000 Karrierepunkte erreicht hat (bei 34 Jahren und 333 Tagen).
  • Jüngster Spieler, der 34.000 Karrierepunkte erreicht hat (bei 35 Jahren und 67 Tagen).
  • Jüngster Spieler, der mit 21 Jahren und 113 Tagen ein Triple-Double in den Playoffs mit 32 Punkten, 11 Rebounds und 11 Assists erreicht hat gegen Washington .
  • Jüngster Spieler mit den meisten Stimmen für die Teilnahme am NBA All-Star Game .
  • Jüngster Spieler, der in einem Spiel mit 33 Punkten 30 Punkte erzielt hat, der im Alter von 18 und 334 Tagen gegen die Memphis Grizzlies .
  • Jüngster Spieler, der in einem Spiel mit 41 Punkten 40 Punkte erzielt hat, der im Alter von 19 und 88 Tagen gegen die New Jersey Nets antreten .
  • Er hielt einst den Rekord für den jüngsten NBA-Spieler mit mehr als 50 Punkten in einem Spiel mit 56 Punkten auf dem 56 gegen die Toronto Raptors wurde er seitdem von Brandon Jennings übergeben .
  • Jüngster Spieler, der mit 28 über 2000 Punkte in 8 verschiedenen Saisons erzielte (der ehemalige Rekordhalter war Michael Jordan mit 8 Saisons mit 30).
  • Jüngster vierfacher MVP-Spieler.
  • Jüngster Spieler, der mit 29 Jahren und 127 Tagen 4000 Punkte in den Playoffs erreicht.
  • Jüngster Spieler, der mit 30 Jahren 5.000 Punkte in den Playoffs erreicht hat.
  • Jüngster Spieler, der mit 32 6.000 Punkte in den Playoffs erreicht.
  • Jüngster Spieler, der mit 34 Jahren 7.000 Punkte in den Playoffs erreicht.

Statistiken

Reguläre Saison

MVP der Saison
NBA-Champion
Bester Spieler in dieser statistischen Kategorie der Saison Rookie / Rookie der Saison

Fett = seine beste Leistung

Statistiken zur regulären Saison

Jahreszeit Team Streichhölzer Titul. Min./m % Schießen % 3 Punkte % LF Rbds / m. Pass / m. Int / m. Strg / m. Punkte / m.
2003-2004 Cleveland 79 79 39,5 41,7 29,0 75,4 5,5 5.9 1.7 0,7 20.9
2004-2005 Cleveland 80 80 42,4 47,2 35,1 75,0 7,4 7.2 2.2 0,7 27,2
2005-2006 Cleveland 79 79 42,5 48.0 33,5 73.8 7,0 6.6 1,6 0.8 31,4
2006-2007 Cleveland 78 78 40,9 47,6 31,9 69,8 6.7 6.0 1,6 0,7 27,3
2007-2008 Cleveland 75 74 40,4 48,4 31,5 71,2 7,9 7.2 1,8 1.1 30,0
2008-2009 Cleveland 81 81 37,7 49,8 34,4 78,0 7,6 7.3 1.7 1,2 28,4
2009-2010 Cleveland 76 76 39,0 50,3 33,3 76,7 7.3 8,6 1,6 1.0 29,7
2010-2011 Miami 79 79 38,8 51,0 33,0 75,9 7,5 7,0 1,6 0,6 26,7
2011-2012 * Miami 62 62 37,5 53,1 36,2 77,1 7,9 6.2 1,9 0.8 27,2
2012-2013 Miami 76 76 37,9 56,5 40,6 75,3 8.0 7.3 1.7 0,9 26,8
2013-2014 Miami 77 77 37,7 56,7 37,9 75,0 6.9 6.3 1,6 0,3 27,1
2014-2015 Cleveland 69 69 36,1 48,8 35,4 71,0 6.0 7,4 1,6 0,7 25,3
2015-2016 Cleveland 76 76 35,6 52,0 30,9 73,1 7,4 6.8 1,4 0,6 25,3
2016-2017 Cleveland 74 74 37,8 54,8 36,3 67,4 8,6 8,7 1,2 0,6 26,4
2017-2018 Cleveland 82 82 36,9 54,2 36,7 73,1 8,7 9.1 1,4 0,9 27,5
2018-2019 LA Lakers 55 55 35,2 51,0 33,9 66,5 8,5 8.3 1.3 0,6 27,4
2019-2020 ** LA Lakers 67 67 34,6 49,3 34,8 69,3 7.8 10,2 1,2 0,5 25,3
Karriere 1265 1264 38,4 50,4 34,4 73,4 7,4 7,4 1,6 0.8 27,1
All-Star-Spiel 16 16 28,8 52,5 32,8 72,5 6.3 5.9 1,2 0,4 24,1

Hinweise:
* Saison wegen Sperrung von 82 auf 66 Spiele reduziert .
** Saison aufgrund der Covid-19-Pandemie verkürzt .

Zuletzt geändert am .

Playoffs

Bildbeschriftung:

NBA Finals MVP-Titel Final

Statistiken in den Playoffs

Jahreszeit Team Streichhölzer Titul. Min./m % Schießen % 3 Punkte % LF Rbds / m. Pass / m. Int / m. Strg / m. Punkte / m.
2006 Cleveland 13 13 46,5 47,6 33,3 73,7 8.1 5.9 1,4 0,7 30.8
2007 Cleveland 20 20 44,7 41,6 28.0 75,5 8.1 8.0 1.7 0,5 25,1
2008 Cleveland 13 13 42,5 41,1 25,7 73,1 7,9 7,6 1,8 1.3 28,2
2009 Cleveland 14 14 41,4 51,0 33,3 74,9 9.1 7.3 1,6 0,9 35,3
2010 Cleveland 11 11 41,8 50,2 40,0 73,3 9.3 7,6 1.7 1,8 29,1
2011 Miami 21 21 43,9 46,6 35,3 76,3 8,4 5.9 1.7 1,2 23,7
2012 Miami 23 23 42,7 50,0 25,9 73,9 9.7 5,6 1,9 0,7 30,3
2013 Miami 23 23 41,7 49,1 37,5 77,7 8,4 6.6 1,8 0.8 25,9
2014 Miami 20 20 38,2 56,5 40,7 80,6 7.1 4,8 1,9 0,6 27,4
2015 Cleveland 20 20 42,2 41,7 22.7 73,1 11,3 8,5 1.7 1.1 30,1
2016 Cleveland 21 21 39,1 52,5 34,0 66,1 9,5 7,6 2.3 1.3 26,3
2017 Cleveland 18 18 41,3 56,5 41,1 69,8 9.1 7.8 1,9 1.3 32,8
2018 Cleveland 22 22 41,9 53,9 34,2 74,6 9.1 9,0 1,4 1.0 34,0
2020 LA Lakers 21 21 36,3 56,0 37,0 72,0 10.8 8.8 1,2 0,9 27,6
Karriere 239 239 42,0 49,1 32,3 74,3 8,9 7.1 1,8 1.0 28,9

Zuletzt aktualisiert am

Löhne

Die Einnahmen von LeBron James in der NBA sind wie folgt:

Jahreszeit Team Gehalt
2003-2004 Cleveland Cavaliers 4.018.920  $
2004-2005 Cleveland Cavaliers 4.320.360  $
2005-2006 Cleveland Cavaliers 4.621.800  $
2006-2007 Cleveland Cavaliers 5.828.090  $
2007-2008 Cleveland Cavaliers 13.041.250  $
2008-2009 Cleveland Cavaliers 14.410.581  $
2009-2010 Cleveland Cavaliers 15.779.912  $
2010-2011 Starke Hitze 14.500.000
2011-2012 Starke Hitze 16.022.500  $
2012-2013 Starke Hitze 17.545.000  $
2013-2014 Starke Hitze 19.067.500  $
2014-2015 * Cleveland Cavaliers 20.644.400  $
2015-2016 Cleveland Cavaliers 22.971.000  $
2016-2017 Cleveland Cavaliers 30.963.450  $
2017-2018 Cleveland Cavaliers $ 33.285.709 
2018-2019 Los Angeles Lakers $ 35.654.150 
2019-2020 Los Angeles Lakers 37.436.858  $
Gesamteinnahmen 310.111.480  $
2020-2021 Los Angeles Lakers $ 39.219.565 
2021-2022 Los Angeles Lakers 41.180.544  $
2021-2022 Los Angeles Lakers 44.474.988  $

Hinweis: * Für die Saison 2014-2015 beträgt das durchschnittliche Gehalt eines NBA-Spielers 4.500.000  US-Dollar .

Sein Leben außerhalb des Basketballs

LeBron James hat drei Kinder: LeBron James Jr. geboren am, Bryce Maximus James geboren am (am Morgen von Spiel 4 der NBA-Finals gegen Spurs ) und Zhuri, der Jüngste, geboren am 28. Oktober 2014. Savannah Brinson ist seit der High School seine Begleiterin.

James ist unter Vertrag mit Nike , Sprite , Glacéau von Vitaminwater Mineralwasser von Coca-Cola , Bubblicious Kaugummi der Firma Cadbury , Microsoft für eine Partnerschaft mit MSN in Verbindung mit der Firma LRMR, die er mit einem Jugendfreund gegründet hat, aber auch Kelloggs und Oberdeck . Mit Nike hat James mehrere Paar Schuhe kreiert und mit seinem Namen versehen.

In James wird vom Forbes- Magazin auf Platz 1 der 20 reichsten Menschen unter 25 mit einem Jahreseinkommen von 27 Millionen US-Dollar geführt.

In James spendet 20.000 US-Dollar an das Barack Obama Support Committee .

In , eine Quelle in der Nähe von James sagt, er würde ernsthaft in Erwägung ziehen, bei Olympiacos in Europa zu spielen, wenn er ein Jahresgehalt von 50 Millionen US-Dollar bekäme.

LeBron James unterzeichnete auch neue Werbeverträge mit Cub Cadet, einem Unternehmen in Ohio (seinem Heimatstaat) und State Farm Insurance , einer Versicherungs- und Investmentgesellschaft. Er drehte auch einen Werbespot für McDonald's mit Dwight Howard bei einem Dunk-Wettbewerb, der während des Super Bowl XLIV ( 2010 ) ausgestrahlt wurde, ein Remake des Werbespots von vor zwei Jahrzehnten, in dem Michael Jordan und Larry Bird sich gegenseitig beim Schießen auf unwahrscheinliche Entfernungen herausforderten Letztere erscheinen am Ende des Spots als Anspielung auf die Vergangenheit.

LeBron James ist ein guter Freund von Jay-Z und er betrachtet sowohl Dwyane Wade als auch Chris Paul als seine Brüder.

Es erscheint in dem Clip Forever von Drake , neben Lil Wayne , Kanye West und Eminem .

Er nimmt an Episode 8 der 16. Staffel von Die Simpsons teil, in der er neben Michelle Kwan , Warren Sapp , Yao Ming und Tom Brady eine eigene Rolle spielt .

Außerdem erscheint er in der letzten Episode der 6. Staffel der Entourage- Serie neben Matt Damon und als Referenz in den Episoden „  Captain Konstadt  “, „  The Awakening of Mystery  “ und „  The Coon against the Coon and his strip  “ aus dem South Park Serie . Eric Cartman verwendet die Techniken der "Manipulation", um Cthulhu zu manipulieren .

In , übernimmt LeBron James über seine Marketingfirma eine Minderheitsbeteiligung (rund 2 %) an der Hauptstadt des Fußballvereins Liverpool . Im selben Jahr trat James dem „Botschafterclub“ der Schweizer Uhrenmarke Audemars Piguet bei .

Gitarrist Buckethead komponierte in seiner Hommage vier Songs: King James , LeBron , LeBrons Hammer und Lebrontron . LeBron erscheint auch in einer Episode der amerikanischen Serie My Family First . Er tritt die Nachfolge von Jay-Z als NBA 2K14- Videospiel-Botschafter an . LeBron James hat auch eine Nebenrolle in dem Film Crazy Amy , der am veröffentlicht wird in den USA.

Bei den US-Präsidentschaftswahlen 2016 unterstützte er die Kandidatur von Hillary Clinton .

2018 warf er Präsident Trump vor, das Land zu spalten und Rassismus im Sport zu schüren.

Er wird in Malcolm D. Lees Space Jam 2 zu sehen sein , der für 2021 geplant ist.

Im Juni 2020 gründete und leitete LeBron James den Verein More than a Vote , der afroamerikanische Menschen zum Wählen ermutigt.

Im März 2021 wird James Minderheitsaktionär der Fenway Sports Group , einem Unternehmen, das verschiedene Sportvereine besitzt, darunter das Fußballteam Liverpool und das Baseballteam Boston Red Sox .

In James' Karriereverdienst wird auf 1 Milliarde US-Dollar geschätzt. Rund 300 Millionen kommen aus seinen Sporteinnahmen, während die Einnahmen seiner Werbesponsoren auf 64 Millionen Dollar für 2021 und 700 Millionen seit Beginn seiner Karriere geschätzt werden.

Um tiefer zu gehen

Reguläre Saison

Playoffs

Verweise

  1. „  LeBron James  “ auf nba.com (Zugriff am 13. Dezember 2020 ).
  2. Nicolas Meichel , „  LeBron James, der erste MVP des Finales in 3 Franchises: Royal feat, die Legende des Königs wächst weiter  “ , auf TrashTalk .(Zugriff am 29. Oktober 2020 )
  3. Freedman 2008 , Kapitel 1.
  4. Freedman 2008 , p.  2.
  5. Freedman 2008 , p.  4.
  6. Freedman 2008 , p.  14.
  7. Freedman 2008 , p.  21.
  8. (in) NBA Draft Rules - NBA - DraftSite.com  " auf Draftside (Zugriff am 12. Juli 2018 )
  9. Freedman 2008 , p.  25.
  10. Freedman 2008 , p.  63.
  11. (in) Cavs-Besitzer bekämpft Lucas' Ansprüche  " , ESPN,
  12. Jonathan Demay, Die Cavaliers geben zu, dass sie 2003 getankt haben, um LeBron James einzuziehen  " , Basket USA,
  13. Lequipe.fr, L'Est ist unverzichtbar  " ,(Zugriff am 3. Mai 2010 )
  14. Lequipe.fr, Der Osten überrascht  " ,(Zugriff am 3. Mai 2010 )
  15. Lequipe.fr, LeBron James gewählter MVP  " ,(Zugriff am 3. Mai 2010 )
  16. Lequipe.fr, Cleveland qualifiziert, Orlando relauncht  " ,(Zugriff am 3. Mai 2010 )
  17. Lequipe.fr, Cleveland qualifiziert, Dallas hängt durch  " ,(Zugriff am 3. Mai 2010 )
  18. Lequipe.fr, Orlando geht ins Finale  " ,(Zugriff am 3. Mai 2010 )
  19. Lequipe.fr, O'Neal und Cleveland es ist geschafft  " ,(Zugriff am 3. Mai 2010 )
  20. Lequipe.fr, Jamison in Cleveland  " ,(Zugriff am 3. Mai 2010 )
  21. (in) Carmelo, LeBron-Praktikum unvergessliches Duell, als Nuggets Cavs' Streak in OT beenden  " auf sports-ak.espn.go.com ,(Zugriff am 28. März 2011 )
  22. Lequipe.fr, Durant löscht einen alten Datensatz  " ,(Zugriff am 3. Mai 2010 )
  23. Lequipe.fr, James wird in den sauren Apfel beißen  " ,(Zugriff am 3. Mai 2010 )
  24. Lequipe.fr, LeBron MVP, Durant zweiter  " ,(Zugriff am 3. Mai 2010 )
  25. Cleveland: LeBron James fällt 23
  26. (in) Heat zurückgezogen erste Nummer  " auf sportsillustrated.cnn.com ,(Zugriff am 3. Oktober 2009 )
  27. RMCsport.fr, Sieg unter den Pfiffen für LeBron James  " ,(Zugriff am 4. Dezember 2010 )
  28. (in) Scottie Pippen: LeBron könnte der Beste sein  " , ESPN ,
  29. Dallas, NBA-Champion 2011  " , auf basketballusa.com ,(Zugriff am 24. Juni 2012 )
  30. Jonathan Demay, LeBron James vs. Pacers: A Unique Performance  ", auf basketballusa.com ,
  31. (in) LeBron Wilt passt zu Stärke Spiel 7  " auf espn.go.com ,(Zugriff am 8. Juni 2012 )
  32. Fabrice Auclert, Dreifaches Doppel: LeBron James als Magic Johnson und Larry Bird  " , auf basketballusa.com ,(Zugriff am 24. Juni 2012 )
  33. (in) Notizbuch: Heat 92, Warriors 75  " , NBA,
  34. NBA - The Miami Heat bietet den 23. Sieg in Folge  " auf eurosport.fr ,
  35. Korbusa.com, Bester Verteidiger des Jahres: Marc Gasol vor LeBron James gewählt!"  " ,(Zugriff am 24. April 2013 )
  36. Korbusa.com, “  LeBron James, zum vierten Mal MVP!  " ,(Zugriff am 4. Mai 2013 )
  37. (in) James gewinnt den 4. MVP-Preis von Kia in nahezu einstimmiger Abstimmung  " , NBA,(Zugriff am 7. Mai 2013 )
  38. (in) Ben Golliver , Heat's Chris Bosh INED $ 5.000 für den Flop in Finals Game 4 contre Spurs  " auf Sports Illustrated (Zugriff am 28. März 2016 )
  39. Fabrice Auclert, Broken Nose for LeBron James  " , auf basketballusa.com ,
  40. Arnaud Gelb, LeBron James wird maskiert gegen die Knicks spielen  " , auf basketballusa.com .
  41. Emmanuel Laurin, LeBron James, The Masked Avenger  ", auf basketballusa.com ,
  42. Fabrice Auclert, Die NBA bittet LeBron James, seine Maske zu wechseln!"  " , Basketusa.com,(Zugriff auf 1 st März 2014 )
  43. Romain Davesne, “  Karriererekord: 61 Punkte für LeBron James!  » , Warenkorb USA,(Zugriff am 4. März 2014 )
  44. (in) Dan Favale, „  LeBron James bricht Michael Jordans Playoff-Rekord für die meisten 25-5-5-Spiele  “ , Bleacher-Bericht,
  45. LeBron James (Miami Heat) hat sich entschieden, seine Option als Free Agent zu nutzen  " , auf lequipe.fr ,
  46. Dimitri Kucharczyk, LeBron James: 'I'm Coming Home'  ", auf Basket USA ,(Zugriff am 11. Juli 2014 )
  47. (in) Timberwolves übernehmen Andrew Wiggins, Anthony Bennett und Thaddeus Young im Drei-Team-Handel  " , NBA,
  48. (in) LeBron James erzielt 42 als Cavs bester Krieger für den 18. Sieg in 20 Spielen  " , die Associated Press und ESPN,
  49. (in) Dave McMenamin, LeBron James sitzt auf dem 20. Platz der Scoring-Liste  " , ESPN,
  50. http://www.nba.com/games/20150607/CLEGSW/gameinfo.htmlls=iref:nba:serieshubs:mid:seriesschedule
  51. NBA Finals: Punkterekord für LeBron James nach drei Spielen  " , auf Basket USA (Zugriff am 27. Juni 2020 ) .
  52. http://www.nba.com/games/20150614/CLEGSW/gameinfo.html
  53. Dimitri Kucharczyk, „  LeBron James unterstützt zwei Saisons in Cleveland  “, auf basketballusa.com .(Zugriff am 9. Juli 2015 )
  54. NBA: Israelis wütend über die Entlassung von Cleveland-Trainer David Blatt, ihrem Helden  " , AFP,
  55. http://www.ohio.com/blogs/cleveland-cavaliers/cleveland-cavaliers-1.275356/kyrie-irving-lebron-james-make-nba-finals-history-as-first-teammates-to-score-40 -1.690273
  56. http://www.vegasinsider.com/nba/story.cfm/story/855408
  57. (in) LeBron James Game by Game Stats and Performance  " auf ESPN (Zugriff am 27. Juni 2020 ) .
  58. (in) Von Bieler: Es dauerte 13 Jahre und hat den Cleveland-Titel, Zweck LeBron James ist endlich der bestbezahlte Spieler der NBA  " , The Washington Post .
  59. LeBron James ist die Top 10 der Torschützen der Geschichte  " , auf basketballusa.com ,
  60. (in) Jonathan Demay, Beste Schmugglergeschichte: LeBron James als Bob Cousy  " , USA Basketball,
  61. Fabrice Auclert, Punkte in den Playoffs: LeBron James überholt allein auf seinem Thron Michael Jordan!"  " , Basketusa.com,(Zugriff am 28. Mai 2017 )
  62. (in) Joseph Zucker, LeBron James übergibt Zydrunas Ilgauskas für die meisten Spiele, die mit Cavaliers gespielt wurden  " , The Bleacher Report,
  63. (in) Dave McMenamin, „  LeBron mit 29.000 Punkten der jüngste aller Zeiten, Cavs Ende Vier-Spiele-Rutsche  “ , ESPN ,
  64. (in) Daniel Rapaport, LeBron James wird erster NBA-Spielerpunkt mit 30K, 8K und 8K Rebounds Assists  " , Sports Illustrated ,
  65. Giovanni Marriette , „  LeBron James hat alles versucht, aber ohne Erfolg: 51 Punkte, Karrierehoch in den Playoffs, ein GOAT unter den Ziegen  “ , auf TrashTalk .(Zugriff am 22. Oktober 2020 )
  66. Bastien Fontanieu , LeBron James hat seinen Vertrag bei den Lakers unterschrieben: es ist weg für 4 Jahre des Wahnsinns  " , auf TrashTalk .(Zugriff am 29. Oktober 2020 )
  67. Fabrice Auclert, Karrierepunkte: LeBron James überholt Michael Jordan!"  » , Warenkorb USA,
  68. Bastien Fontanieu , “  Offiziell: Anthony Davis wechselte zu den Lakers, gegen Ingram, Lonzo, Hart und 3 zukünftige Runden von Draft!  » , Auf TrashTalk ,(Zugriff am 29. Oktober 2020 )
  69. Fabrice Auclert, AP: LeBron James zum Sportler des Jahrzehnts gekrönt  " , Basket USA,
  70. Fabrice Auclert, „  LeBron James überholt Kobe Bryant und wird der drittbeste Torschütze der Geschichte  “ , Basket USA,
  71. LeBron James beendet den besten Passer in der NBA  " , auf Basket USA (Zugriff am 29. Oktober 2020 )
  72. „  Danny Green und LeBron James treten einem sehr geschlossenen Club bei  “ , auf Basket USA (Zugriff am 29. Oktober 2020 )
  73. Dimitri Kucharczyk, LeBron James erreicht als dritter Spieler in der Geschichte 35.000 Punkte  " , Basket USA,
  74. (in) Artikel der Zeitung Rocky Mountain News
  75. LeBron James wird die Weltmeisterschaft nicht schaffen
  76. Phil Jackson vergleicht Kobe Bryant und LeBron James  " , Basket USA,
  77. (in) Chris Palmer, Kobe Bryant spricht mit MJ, LeBron & 'Django'  " , ESPN, : „  LeBron ist ein großartiger Allround-Basketballspieler im Fünf-gegen-Fünf-Modus, der für alle Zeiten großartig ist.  "
  78. (in) NBA Players of the Month  ' , Basketball-Referenz (Zugriff am 17. Dezember 2017 )
  79. (in) 2007-08 NBA Leaders  " auf basketball-reference.com (Zugriff am 24. April 2012 )
  80. (in) 2004-05 NBA Leaders  " auf basketball-reference.com (Zugriff am 24. April 2012 )
  81. (in) 2006-07 NBA Leaders  " auf basketball-reference.com (Zugriff am 24. April 2012 )
  82. (in) 2010-11 NBA Leaders  " auf basketball-reference.com (Zugriff am 24. April 2012 )
  83. (in) LeBron James Karrierebestzeiten  " auf basketball.realgm.com
  84. (in) LeBron James Stats  " auf espn.com
  85. (in) NBA & ABA Career Leaders and Records for Points  " , Basketball-Referenz
  86. „  NBA & ABA Career Leaders and Records for Assists  “ , auf Basketball-Reference.com (Zugriff am 27. Juni 2020 ) .
  87. „  NBA & ABA Career Leaders and Records for Steals  “ auf Basketball-Reference.com (Zugriff am 27. Juni 2020 ) .
  88. LeBron James, Nr. 1 Spieler in den Top 20 Top Scorers, Passers & Interceptors!"  » , On Basket USA (Zugriff am 27. Juni 2020 ) .
  89. „  Player Season Finder  “, auf Basketball-Reference.com (Zugriff am 27. Juni 2020 ) .
  90. „  Player Season Finder  “, auf Basketball-Reference.com (Zugriff am 27. Juni 2020 ) .
  91. LeBron James zum MVP des Finales ernannt  " , auf rtbf.be ,(Zugriff am 24. Juni 2012 )
  92. Rekord für LeBron James
  93. Emmanuel Laurin, LeBron James im Buch der Rekorde  " , Basket USA,
  94. Ein LeBron Streak fertig, aber andere bleiben
  95. „  Player Streak Finder  “ auf Basketball-Reference.com (Zugriff am 27. Juni 2020 ) .
  96. Triple-Doppel in der regulären Saison
  97. LeBron James schreibt mit ganz besonderem Triple-Double Geschichte  " , auf BasketSession.com .(Zugriff am 27. Juni 2020 ) .
  98. „  NBA & ABA Career Leaders and Records for Player Efficiency Rating  “ auf Basketball-Reference.com (Zugriff am 27. Juni 2020 ) .
  99. NBA & ABA Career Leaders and Records for Points Per Game  " auf Basketball-Reference.com (Zugriff am 27. Juni 2020 ) .
  100. (in) LeBron James erreicht als erster Club 27.000-ca. 7.000 und 7.000 Rebound-Assist-Club  " , NBA,
  101. Alle NBA-Teams: Ein Rekord für LeBron James und eine Premiere für Damian Lillard!"  » , On Basket USA (Zugriff am 27. Juni 2020 ) .
  102. „  Player Game Finder  “, auf Basketball-Reference.com (Zugriff am 27. Juni 2020 ) .
  103. „  Player Game Finder  “, auf Basketball-Reference.com (Zugriff am 27. Juni 2020 ) .
  104. NBA & ABA Career Playoff Leaders and Records for Points  " , Basketball-Referenz
  105. NBA & ABA Career Playoff Leaders and Records for Assists  " , Basketball-Referenz
  106. NBA & ABA Career Playoff Leaders and Records for Total Rebounds  " auf Basketball-Reference.com (Zugriff am 27. Juni 2020 ) .
  107. „  NBA & ABA Career Playoff Leaders and Records for Games  “ , auf Basketball-Reference.com (Zugriff am 27. Juni 2020 ) .
  108. NBA & ABA Career Playoff Leaders and Records for Steals  " auf Basketball-Reference.com (Zugriff am 27. Juni 2020 ) .
  109. „  LeBron zum Finals MVP nach historischen Serien ernannt  “ auf ESPN.com (Zugriff am 27. Juni 2020 ) .
  110. „  NBA Career Finals Leaders and Records for Points  “ auf Basketball-Reference.com (Zugriff am 27. Juni 2020 ) .
  111. „  Player Game Finder  “, auf Basketball-Reference.com (Zugriff am 27. Juni 2020 ) .
  112. „  Player Game Finder  “, auf Basketball-Reference.com (Zugriff am 27. Juni 2020 ) .
  113. „  Player Game Finder  “, auf Basketball-Reference.com (Zugriff am 27. Juni 2020 ) .
  114. „  Player Game Finder  “, auf Basketball-Reference.com (Zugriff am 27. Juni 2020 ) .
  115. „  Player Game Finder  “, auf Basketball-Reference.com (Zugriff am 27. Juni 2020 ) .
  116. Jonathan Demay, „  LeBron James überquert die 1.000-Pass-Marke in den Playoffs  “ , Basket USA,
  117. „  Player Game Finder  “, auf Basketball-Reference.com (Zugriff am 27. Juni 2020 ) .
  118. „  Player Game Finder  “, auf Basketball-Reference.com (Zugriff am 27. Juni 2020 ) .
  119. „  Player Game Finder  “, auf Basketball-Reference.com (Zugriff am 27. Juni 2020 ) .
  120. „  Player Game Finder  “, auf Basketball-Reference.com (Zugriff am 27. Juni 2020 ) .
  121. Alain Mattei, „  NBA-Finale: Geschichte! Die Cavaliers und LeBron James schnappen den Warriors den Titel (93-89)!  » , Auf Eurosport.fr ,(Zugriff am 27. Juni 2020 ) .
  122. „  Player Game Finder  “, auf Basketball-Reference.com (Zugriff am 27. Juni 2020 ) .
  123. NBA & ABA Career Playoff Leaders and Records for Points Per Game  " auf Basketball-Reference.com (Zugriff am 27. Juni 2020 ) .
  124. „  NBA Career Finals Leaders and Records for Points Per Game  “ auf Basketball-Reference.com (Zugriff am 27. Juni 2020 ) .
  125. „  NBA & ABA Career Playoff Leaders and Records for Player Efficiency Rating  “ auf Basketball-Reference.com (Zugriff am 27. Juni 2020 ) .
  126. „  NBA & ABA Career Playoff Leaders and Records for Field Goals  “ , auf Basketball-Reference.com (Zugriff am 27. Juni 2020 ) .
  127. „  NBA & ABA Playoff Leaders and Records for Points  “ auf Basketball-Reference.com (Zugriff am 27. Juni 2020 ) .
  128. „  NBA & ABA Playoff Leaders and Records for Points Per Game  “ auf Basketball-Reference.com (Zugriff am 27. Juni 2020 ) .
  129. „  NBA & ABA Single Season Playoff Leaders and Records for Points  “ auf Basketball-Reference.com (Zugriff am 27. Juni 2020 ) .
  130. (in) NBA All-Star Game Career Leaders  " auf Basketball-Referenz
  131. (in) Cleveland Cavaliers Career Leaders  ' , Basketball-Referenz
  132. (en) Zach Buckley, „  LeBron James Youngest Ever to Score 20.000 Points in NBA History  “ , Bleacher Report,
  133. (in) „  LeBron Jame  “ auf nba.com
  134. (in) LeBron jüngster auf 10.000 Punkte, Tor Celts Clip Cavs  " auf USA Today .(Zugriff am 22. März 2010 )
  135. (in) James flirtet mit Triple-Double, während Cavs träge Bullen handhabt  " auf sports.espn.go.com ,(Zugriff am 22. März 2010 )
  136. „  12.000 Punkte für James  “ , auf www.eurosport.fr ,(Zugriff am 22. März 2010 )
  137. (in) LeBron James übergibt 15.000 Artikel in Cavs 'Win  ' auf www.freep.com ,(Zugriff am 22. März 2010 )
  138. LeBron James: Jüngster Spieler mit 17.000 Karrierepunkten  " , auf www.basketusa.com ,(Zugriff am 20. März 2011 )
  139. (in) Max Ogden, 10 Fast Facts from Last Night's Games - LeBron foult Out Goal wird Jüngster bis 22K, J-Smoove schließt sich Dream und Kareem an  " , SheridanHoops,
  140. (in) Joe Flynn, „  LeBron James wird jüngster Spieler, der 23.000 Punkte in der NBA-Geschichte erreicht  “ , berichtet Bleacher,
  141. Ein weiterer Frühreife-Rekord für LeBron James  " , auf Basket USA (Zugriff am 27. Juni 2020 ) .
  142. LeBron James wird jüngster Spieler mit 25.000 Punkten  " auf Basket USA (Zugriff am 27. Juni 2020 ) .
  143. (in) Alec Nathan, LeBron James wird jüngster Spieler in der NBA-Geschichte mit 26.000 Punkten  " auf Bleicherreport.com ,(Zugriff am 5. September 2020 ) .
  144. Frühreife Rekord: LeBron James wird mit 27.000 Punkten jüngster Spieler  " , auf Basket USA (Zugriff am 27. Juni 2020 ) .
  145. „  LeBron James, jüngster Spieler mit 28.000 Punkten  “ auf Basket USA (Zugriff am 27. Juni 2020 ) .
  146. LeBron lässt 57 vs. Wiz; Jüngste aller Zeiten bis 29K  “ , auf ESPN.com (Zugriff am 27. Juni 2020 ) .
  147. (in) Brandon Jennings besucht am Donnerstag mit Käufern den Boston Store in der Mayfair Mall  " auf www.nba.com ,(Zugriff am 2. November 2010 )
  148. Tägliche Statistiken: Neuer Rekord für LeBron James, seltenes Spiel für Al Jefferson  " , auf www.basket-infos.com ,(Zugriff am 13. April 2013 )
  149. (in) „  LeBron James  “ auf basketball-reference.com (Zugriff am 7. September 2014 )
  150. NBA - Die Wiederaufnahme offiziell am 30. Juli aufgezeichnet  " auf Eurosport ,(Zugriff am 14. August 2020 )
  151. (in) LeBron James Gehälter  " auf basketball-reference.com
  152. Fabrice Auclert, „  Die Top 10 der größten Sommerverträge und der höchsten Gehälter  “ , Basket USA,
  153. „  2014-15 NBA Average Salaries  “, auf basketballusa.com (Zugriff am 19. Januar 2015 )
  154. (in) 20 Under 25: Die bestverdienenden jungen Superstars , Forbes.com, 4. Dezember 2007.
  155. Basketball-Blog von InsideHoops.com
  156. (in) LeBron würde ein europäisches Angebot von 50 Millionen US-Dollar pro Jahr oder mehr in Betracht ziehen  " auf sports.espn.go.com ,(Zugriff am 4. November 2010 )
  157. LeBron James in Liverpool - Le 10 Sport , 7. April 2011
  158. James Lebron, Botschafter von Audemars Piguet seit 2011
  159. (in) Alysha Tsuji, LeBron James, um am Sonntag in Ohio mit Clinton zu werben  " auf usatoday.com ,(Zugriff am 6. November 2016 )
  160. (in) „  Kritiert vom Basketballspieler LeBron James, den Donald Trump auf Twitter verunglimpft  “
  161. More Than A Vote": LeBron James' Association schaltet einen Gang hoch  " , auf Basket USA (Zugriff am 22. Oktober 2020 )
  162. Dimitri Kucharczyk, „  LeBron James wird Minderheitsaktionär der Red Sox  “ , Basket USA,
  163. Fabrice Auclert, LeBron James erreicht 1 Milliarde Dollar Gewinn  " , Basket USA,
  164. Jonathan Demay, Im Jahr 2021 wird LeBron James 1 Milliarde Dollar an Karriereverdiensten erreichen  " , Basket USA,

Literaturverzeichnis

Videografie

  • DVD, Mehr als ein Spiel ,, Löwentor.

Externe Links