Emma Watson

Weisheit besteht darin, dass wir die kleinen Wissensbrocken, die wir uns aneignen, wie die in diesem Artikel über Emma Watson enthaltenen, in Beziehung setzen und anwenden können. Wenn Sie also ein wenig mehr über die Informationen wissen, die wir heute über Emma Watson haben, kommen Sie der Weisheit ein Stück näher, aber es ist Ihre Aufgabe, zu wissen, wann und wie Sie all die Daten, die wir Ihnen in diesem Artikel anbieten, nutzen. Wir hoffen, dass Sie davon Gebrauch machen werden.

In unserem Bemühen, dir zu helfen, den Weg zur Weisheit und damit zu dem Glück zu finden, das diejenigen, die an Ananda glauben, glauben, dass es schenkt, haben wir versucht, deine Reise durch diesen Artikel über Emma Watson so weit wie möglich zu vereinfachen. Sie werden sehen, dass sowohl das Layout als auch die Art und Weise, wie es erklärt wird, so gestaltet sind, dass es leicht ist, die wichtigsten Fakten zu behalten. Wir versichern Ihnen, dass dies die aktuellsten Informationen sind, die wir gefunden haben, und dass wir darauf geachtet haben, dass sie aus zuverlässigen Quellen stammen. Wir sind sicher, dass die Lektüre dieses Artikels über Emma Watson bei Ihnen neue Fragen aufwirft. Deshalb möchten wir Sie ermutigen, Ihrem Instinkt und Wissensdurst zu folgen und nach neuen Antworten zu suchen, die Sie sicher in anandapedia.com finden werden. Danke, dass Sie uns helfen, eine klügere und glücklichere Gemeinschaft zu schaffen.

Emma Watson [ ɛ m ə w ɒ t s ə n ] , geboren amin Paris , ist eine britische Schauspielerin . Sie wurde berühmt, als sie von ihrer Kindheit im Jahr 2001 bis zum Erwachsenenalter im Jahr 2011 die Rolle der Hermine Granger spielte , einer der drei Hauptrollen in der Harry-Potter - Filmreihe . Für ihre Rolle ist sie für zahlreiche Preise nominiert und hat mehrere gewonnen.

Erst nachdem sie alle Harry-Potter- Opus gedreht hat , schlüpft die Schauspielerin in ganz andere Rollen. 2012 spielte sie eine der Kostümbildnerinnen von Marilyn Monroe in dem Film My Week with Marilyn von Simon Curtis . Es findet sich auch auf dem 2013 veröffentlichten Poster von World of Charlie von Stephen Chbosky und The Bling Ring unter der Regie von Sofia Coppola , wo es eine Hauptrolle einnimmt. 2014 spielte sie die Rolle der Ila in dem amerikanischen Schößchen Noé unter der Regie von Darren Aronofsky . Wir finden es auch in dem Film Regression of Alejandro Amenabar aus dem Jahr 2015 und in Filmen, die als Colonia über die chilenische Diktatur begangen wurden , oder The Circle , laut dem gleichnamigen Roman , der das " Google- System  " anprangert . Im März 2017 spielte sie die Rolle der Belle in der Verfilmung von Die Schöne und das Biest von Disney, selbst inspiriert von der Geschichte von Jeanne-Marie Leprince de Beaumont .

Als engagierte Schauspielerin wird sie während einer feministischen Rede bei den Vereinten Nationen bemerkt . Im Juli 2014 wurde sie von UN Women zur Goodwill-Botschafterin ernannt . Außerdem setzt sie sich für fairen Handel und nachhaltige Entwicklung ein .

Biografie

Kindheit und Jugend

Emma Charlotte Duerre Watson wurde geboren Marais in Paris auf. Sie ist die Tochter von Jacqueline Luesby und Chris Watson, zwei britischen Anwälten, die in Frankreich praktizieren, und verbringt ihre ersten fünf Jahre bei Maisons-Laffitte . Ihre Eltern trennten sich wenige Jahre nach der Geburt ihres jüngeren Bruders Alex Watson im Jahr 1995. Nach dieser Scheidung zog sie mit ihrer Mutter und ihrem Bruder in die Grafschaft Oxford in England . Trotzdem verbringt sie die Wochenenden im Haus ihres Vaters in London . Sie spricht ein wenig Französisch, aber "nicht so gut" wie in ihrer Kindheit in Frankreich. Gelegentlich kehrt sie nach Frankreich zurück , wo ihre Großeltern leben.

Sie hat zwei Halbschwestern, die Zwillinge Lucy und Nina Watson und einen Halbbruder Toby Watson.

Ihre Grundschulzeit verbrachte sie zunächst von September 1995 bis Juni 1998 an der Lynams School, einem Kindergarten der Dragon School in Oxford . Von September 1998 bis Juni 2003 besuchte sie dann die Drachenschule . In dieser Zeit begann sie mit den Dreharbeiten zur Harry-Potter- Saga . Als sie am Set ankam, war sie erst 10 Jahre alt . Sie wird plötzlich berühmt, und ihre Schule muss besondere Vorschriften erlassen, um ihren Frieden zu gewährleisten. Um zu verhindern, dass alle Schüler sie belästigen, haben sie daher nicht das Recht, sie um ein Autogramm zu bitten oder sie sogar zu erbitten, unter Androhung von "negativen Punkten", die disziplinarische Sanktionen nach sich ziehen können. Diese Bestimmungen gelten jedoch nicht für ihre Freunde, sondern für diejenigen, die sie nicht kennt.

Während ihrer Teenagerjahre spielte sie Feldhockey im Oxford Club .

Nach dem Studium an der Dragon School schrieb sie sich ab 2003 an der Headington School  (in) ein , einer Privatschule von Oxford, die Mädchen vorbehalten war. Sie durchlaufen hat A-Level - Prüfungen in 2008 nahm sie eine Auszeit vor privaten amerikanischen Eintritt in Brown - Universität im Herbst 2009 zu Studienliteratur. Sie verbrachte ein Jahr in Worcester College der Oxford University in ihrem Programm „Gaststudent“ , um seine Studien fortzusetzen englische Literatur , im Studienjahr 2011 - 2012 . Im Mai 2014 schloss sie ihr Studium in diesem Bereich an der Brown University ab. Im selben Jahr kündigte sie an, ihre Schauspielkarriere zu unterbrechen, um sich mehreren Projekten zu widmen, insbesondere in Bezug auf den Feminismus . In diesem Zusammenhang gründet sie insbesondere einen Buchclub, Our Shared Shelf .

Werdegang

Harry Potter und internationale Berühmtheit (2000er)

Bevor sie in der Harry-Potter - Filmreihe mitspielte, war sie noch sehr jung und ihre schauspielerische Erfahrung beschränkte sich auf einige kleinere Rollen in Schulstücken, zum Beispiel Arthur: The Young Years und The Happy Prince . Zu ihren weiteren Aktivitäten in der Schule zählt der Daisy Pratt Poetry Competition , den sie im Alter von sieben Jahren gewann.

Casting für den ersten Teil der Saga

In 1999 , das Casting für den Film begann Harry Potter und der Stein der Weisen . Die junge Emma wird von einem Casting-Agenten kontaktiert, der sie dank ihres Schauspiellehrers entdeckt hat . Um ihre Rolle in den Harry-Potter-Filmen zu ergattern, bestand sie acht Castings und wurde schließlich aus 35.000 Kandidaten ausgewählt. Emma Watson wird im Alter von zehn Jahren als Hermine Granger in dem Film Harry Potter und der Stein der Weisen ausgewählt . Der Film ist in mehreren Ländern ein großer Kassenerfolg. Es ist das profitabelste des Jahres 2001 . Kritiker finden ihre Darstellung "bewundernswert" ( The Daily Telegraph ), und IGN sagt sogar, sie habe ihren Co-Stars die Show gestohlen. Für ihre Leistung in The Wizarding School wurde sie für fünf Preise nominiert und gewann den Young Artist Award .

Ein Jahr später spielte sie erneut die Rolle der Hermine in Harry Potter und die Kammer des Schreckens ( 2002 ), dem zweiten Teil der Serie. Kritiker begrüßen erneut die Interpretationen der Hauptakteure. Emma erhielt für ihre Leistung den Otto Award als beste weibliche Hauptdarstellerin, der von den Lesern der deutschen Zeitschrift Bravo Otto verliehen wurde. Sie belegte den zweiten Platz hinter Liv Tyler und vor Keira Knightley .

In 2004 , Harry Potter und der Gefangene von Askaban , dem dritten Teil der Serie Harry Potter, veröffentlicht wurde. Dieser Film ist derjenige, der den geringsten Erfolg der gesamten Harry-Potter-Reihe hat, aber Emma Watson gewinnt immer noch zwei Otto-Awards und die Leistung des Jahres für ein Kind, die von Total Film verliehen wird .

In 2005 , Harry Potter und der Feuerkelch , der vierte Teil der Harry - Potter - Film - Serie, brach alle bisherigen Rekorde, darunter auch an der Abendkasse, die für ihre Eröffnungswochenende . Dieser Rekord wird sowohl in den USA und Großbritannien als auch gegenüber früheren Episoden der Serie gebrochen . Kritiker loben insbesondere die "immer weiter zunehmende Reife" von Emma Watson.

In 2006 spielt sie Hermine auch in der Königin - Handtasche ( Die Handtasche der Königin ), eine spezielle Mini-Episode von Harry Potter für die 80 th  Jahrestag der Königin Elizabeth II .

Der fünfte Film in der Harry Potter und der Orden des Phoenix Franchise wurde in freigegeben 2007 . Es ist ein großer kommerzieller Erfolg. Der Film stellt am Eröffnungswochenende mit weltweiten Einnahmen von 332.700.000 US- Dollar einen Rekord auf  . Emma Watson gewinnt die National Movie Awards in der Kategorie Beste Hauptdarstellerin. Während der Ruhm der Schauspielerin und der Serie weitergeht, wird dieIhre Hand- und Fußabdrücke hinterlässt sie vor dem TCL Chinese Theatre in der Kinohauptstadt Hollywood mit den beiden anderen Nachwuchsschauspielern der Saga, Daniel Radcliffe und Rupert Grint .

Engagement für den zweiten Teil der Saga

Trotz des Erfolgs des Ordens des Phönix ist die Zukunft des Harry-Potter- Franchise ungewiss: Die drei Hauptdarsteller zögern, einen neuen Vertrag zu unterzeichnen, um ihre jeweiligen Rollen fortzusetzen. Daniel Radcliffe unterschreibt schließlich für die nächsten Folgen, während Emma Watson weniger begeistert ist. Sie erklärt, dass die Entscheidung wichtig ist und dass die Filme eine zusätzliche vierjährige Verpflichtung für die Rolle darstellen. Beim Nachdenken glaubt sie, dass sie "die Rolle der Hermine niemals wegfliegen lassen konnte: Sie ist [ihre] Heldin!" », Und unterschreibt sein neues Engagement.

Der sechste Film der Reihe, Harry Potter und der Halbblutprinz , der ursprünglich für November 2008 geplant war , wird spät veröffentlicht. Da die Hauptdarsteller jetzt in ihren späten Teenagerjahren sind, sind Kritiker eher bereit, sie auf dem gleichen Niveau wie den Rest der Filmbesetzung zu untersuchen. Die Los Angeles Time zitiert sie als "Leitfaden für britische Schauspieler", während die Washington Post meint, dass insbesondere Emma Watson "ihre bisher charmanteste Interpretation" gegeben habe. Der Telegraph seinerseits glaubt, dass die drei Hauptdarsteller "befreit [dem Film neue Energie verleihen]" gespielt haben.

Die Dreharbeiten für den letzten Teil der Harry-Potter- Reihe , Harry Potter und die Heiligtümer des Todes , laufen ab beim . Aus finanziellen Gründen und aus Respekt vor dem Werk wurde das Originalbuch in zwei Filme aufgeteilt, die nacheinander gedreht wurden. Tatsächlich hätte der Regisseur viele Szenen schneiden müssen, um den ganzen Roman in einen einzigen Film zu passen.

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes, Teil 1 erscheint am 24. November 2010 . Die Daily Mail würdigt Emma Watsons Arbeit und stellt fest, dass sie "gereift und zu einer vielversprechenden Schauspielerin geworden ist". Mit der gleichenMeinung schreibtdie Metro Times , Watson habe "bewiesen, dass sie zu einer guten Schauspielerin herangewachsen ist und mit starken Emotionen umgehen kann".

Der neueste Teil, Harry Potter und die Heiligtümer des Todes, Teil 2 wurde im Juli 2011 veröffentlicht . Es ist der erste und einzige Film der Reihe, der in 3D veröffentlicht wurde , und es ist auch der einzige Film der Harry-Potter- Reihe , der die symbolische Milliarden-Dollar-Marke an weltweiten Einnahmen überschreitet.

Diversifikation und Headliner (2010er)

Ab 2007 spielte die Schauspielerin in The School of All Talents ( auf Englisch Ballet Shoes ), einem Fernsehfilm des BBC- Kanals , in dem sie die Hauptrolle der Pauline Fossil spielte. Der Regisseur sagt von Emma , dass sie perfekt für die Rolle ist: „sie eine zarte Aura hat , dass Sie sie immer und immer wieder sehen wollen macht“ . Der Fernsehfilm vereint 5,7 Millionen Zuschauer.

Außerdem leiht sie Prinzessin Pea ihre Stimme in der Verfilmung von The Legend of Despereaux . In 2010 erschien sie in dem Clip sagen , Sie wollen , dass es nicht für die Gruppe von einem ihrer Freunde, nur eine Nacht . Dann spielt sie die Rolle der Lucy, einer von Marilyns Kostümbildnern , in dem Ende 2011 erschienenen Film My Week with Marilyn von Simon Curtis .

Das Jahr 2012 verkörpert den weiblichen Hauptdarsteller-Independent-Sentimentalfilm The Perks of Being a Wallflower ( The Perks of Being a Wallflower ), einen kritischen Erfolg, der sich als Schauspielerin aus der Saga des Zauberknaben herausholt.

In 2012 boten die Disney - Studios , ihn zu spielen Cinderella , in einer neuen Version des gleichnamigen Films. Sie lehnt das Angebot ab. Im selben Jahr interessierte sich die Schauspielerin für ein weiteres Warner- Projekt , den Film Your Voice In My Head , an dem Regisseur David Yates wieder mit ihr arbeiten wollte. Die Schauspielerin soll die Rolle der Emma Forrest spielen, einer jungen Frau in Depressionen nach einer Trennung, die mit Hilfe ihres Psychiaters (gespielt von Stanley Tucci ) wieder Lust aufs Leben bekommt . Schnell bereut David Yates den Rückzug aus dem Film aufgrund eines vollen Terminkalenders, was zum Rückzug von Emma Watson führt. Emily Blunt übernimmt dann die Rolle, während die Regisseurin Francesca Gregorini die Regie des Films übernimmt. Das Projekt wird jedoch beiseite gelegt.

Das Jahr 2013 war schließlich geprägt von der Veröffentlichung der Satire The Bling Ring unter der Regie von Sofia Coppola , die die Sektion „  Un Certain Regard  “ der Filmfestspiele von Cannes 2013 eröffnete . Während der Film überwiegend gemischte Kritiken erhält, fällt ihre persönliche Darstellung eines in Schwierigkeiten geratenen Teenagers auf. Nach der Leistung der Schauspielerin gefragt, sagt Regisseurin Sofia Coppola : „Es macht großen Spaß, sie so anders zu sehen [...] Ich bin überrascht, dass sie sich so leicht in diese Figur verwandelt. "

Darüber hinaus hat sie einen kleinen Auftritt in der Fantasy-Satire It's the End , einer apokalyptischen Komödie, in der sie neben Seth Rogen und James Franco neben anderen bekannten Schauspielern eine übertriebene Version ihrer selbst spielt . Sie sagte auch, dass sie sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen könne, neben solchen Schauspielern ihre erste Komödie zu spielen.

Im Juni arbeitete sie erneut mit David Heyman , dem Produzenten der Harry-Potter-Filme, an einem Filmprojekt mit dem Titel Queen of the Tearling . Sie ist auch die ausführende Produzentin dieses Films.

In 2014 spielte die Schauspielerin die Rolle der Ila in der amerikanischen Fantasy - Blockbuster Noé Regie Darren Aronofsky . Der Spielfilm erhält zufriedenstellende Kritiken. Am 15. April desselben Jahres begann sie mit den Dreharbeiten zu Regression, einem Fantasy-Thriller von Alejandro Amenabar mit Ethan Hawke , Devon Bostick und David Dencik . Die Dreharbeiten endeten am 12. Juni. Sie spielt die Rolle einer jungen Frau, die ihren Vater der Vergewaltigung beschuldigt .

Sie dreht auch in den engagierten Filmen Colonia und The Circle . Inspiriert von realen Begebenheiten handelt Colonia von einer Gruppe von Menschen, die in einer Kolonie nach eigenen Regeln autark lebt und deren Räumlichkeiten ein Folterzentrum im Sold der chilenischen Diktatur von Augusto Pinochet beherbergen . Die britische Schauspielerin spielt die Rolle der Lufthansa - Flugbegleiterin Lena in einer Beziehung mit einem Fotografen, der ein Anhänger des gestürzten Präsidenten Salvador Allende ist . Ihr Geliebter wird im Sold der Junta vom Militär gefangen genommen und dann als vermisst gemeldet. Die junge Frau macht sich auf die Suche nach ihm, schließt sich der Kolonie an, um ihn zu finden und versucht mit ihm zu fliehen. Der Film The Circle nach dem gleichnamigen Roman von Dave Eggers prangert das „ Google- System  “ an und bezieht sich insbesondere auf das Thema Respekt vor dem Privatleben . Sie spielt die Rolle von Mae Holland, Hauptfigur, Mitarbeiterin von The Circle.

Regression- , Colonia- und The Circle- Spielfilme hingegen wurden laut Rotten Tomatoes von Kritikern schlecht aufgenommen .

Die Schauspielerin kann jedoch auf einem Blockbuster zählen: im Januar zum Jahr 2015 , sie in der Rolle der bestätigt wird , Belle (Rolle , die sie bereits in einer Adaption von gerichtet spielen Guillermo del Toro in 2011 ) in der neuen Disney Adaption der klassischen von 1991 , Die Schöne und das Biest unter der Regie von Bill Condon . Sie wird an der Seite von Dan Stevens und Luke Evans als Beast bzw. Gaston arbeiten. Der Film wird veröffentlicht am, diesmal von einer positiven Presse empfangen und an der Abendkasse gespielt.

Das , wird bekannt gegeben , dass die Schauspielerin neben Saoirse Ronan , Meryl Streep und Timothée Chalamet die Rolle der Margareth "Meg" March in einer neuen Adaption von Die vier Töchter von Doctor March unter der Regie von Greta Gerwig spielen wird . Der Film mit dem Titel The Girls of Doctor March in der französischen Version wurde am veröffentlichtin den Vereinigten Staaten undin Frankreich .

Im , ihr Agent soll Emma Watsons Karriere als "in Bereitschaft" beschrieben und erklärt haben, dass sie "keine neuen Verpflichtungen mehr eingegangen" sei. Ihr Agent bestritt jedoch später die Behauptungen und fügte hinzu, dass die Social-Media-Aktivitäten der Schauspielerin ausgesetzt sind, nicht ihre Karriere.

Öffentliches Bild

Anerkennung durch die Filmindustrie

Emma Watson nimmt den ersten Platz der profitabelsten Schauspielerinnen des Jahrzehnts 2000 - 2009 .

Im März 2009 wird sie auf Platz 6 th auf der Liste Forbes von „Stars profitabelsten Jugendlichen und Frauen bestbezahlte Schauspielerin in Hollywood, mit Gewinnen auf 19 Millionen geschätzt Pfunde im Februar 2010 .

Im selben Jahr gewann sie die Britannia Awards , mit denen Persönlichkeiten aus dem britischen und amerikanischen Kino und Fernsehen ausgezeichnet wurden. Diesen Preis widmet sie ihrem Hamster, der während der Dreharbeiten zum ersten Film der Harry-Potter- Saga starb .

Im Mai 2016 wurde ihr Name in der Panama-Papers- Affäre erwähnt  : Sie bestätigte, dass sie sich nicht aus steuerlichen Gründen, sondern aus "Gründen der Vertraulichkeit [...] wie viele berühmte Leute" an die Firma Mossack Fonseca gewandt habe , und besteht darauf Steuervergünstigungen erhielt sie auf diese Weise nicht. Auch 2016 setzte sie sich gegen den Brexit , also für den Verbleib ihres Landes in der Europäischen Union, ein .

Mode und Modeln

Mit fünfzehn war sie die jüngste Person, die auf dem Cover des Magazins Teen Vogue zu sehen war . Sie nimmt auch an einer Jury teil, mit Pierce Brosnan , Kenneth Branagh und Samantha Morton , um die jungen Regisseure "First Light" von 2004 während der Preisverleihung für die Filme am Leicester Square in London auszuwählen .

Von den Lesern des deutschen Magazins erhielt sie mehrmals den Otto-Preis  : 2003 und 2004 wurde sie Zweite bzw. Dritte. Von 2005 bis 2009 stand sie fünfmal in Folge auf dem ersten Platz. 2011 wurde sie erneut Dritte und 2012 Zweite.

Während Emma Watson ihr Studium wieder aufnahm, wurde sie das Werbegesicht der britischen Marke Burberry für die Herbst/Winter-Kampagne 2009, dann 2010.

Ebenfalls im Jahr 2010 wurde die Bekleidungslinie Love from Emma für Jugendliche herausgebracht, inspiriert von Mode aus London und Südfrankreich. Sie bringt diese Linie in Zusammenarbeit mit Safia Minney, der Gründerin der Marke People Tree, auf den Markt. Die Produkte werden in mehreren Ländern ( USA , Japan ...) verkauft und sollen die Werte dieser Marke unterstützen, deren Produkte aus biologischem Anbau stammen und nach Fair-Trade- Standards verkauft werden . Ihr Engagement zum Wohle der Marke ist selbstlos: Sie wird in diesem Zusammenhang nicht entlohnt, obwohl sie für dieses Projekt fast ein Sabbatical-Jahr genommen hat.

Im Dezember 2010 gestaltete sie die Titelseite der Monatsausgabe von Marie Claire , die erstmals für die iPad- Version des Magazins mit dem Duft Trésor Midnight Rose sowie dem Lippenstift Rouge in Love animiert wurde . In 2011 wurde sie das neue Gesicht von Lancôme .

Im Mai gewann sie den ersten Platz in der Rangliste der am besten gekleideten Frauen des Glamour Magazine vor Cheryl Cole und Kristen Stewart . Im Dezember 2011 ist es noch der erste, diesmal aber die Klassifizierung von TC Candler „  Die 100 schönsten Gesichter des Jahres 2011  “ (die 100 schönsten Gesichter des Jahres 2011 ), vor Camilla Belle und Rihanna .

Emma Watson taucht laut der Zeitschrift FHM mehrfach in der Liste der hundert sexiesten Frauen auf . Von den Lesern ausgewählt, belegt Emma Watson im Jahr 2007 den 98. Platz . Es wird dann platziert 33 th in 2008 , 47 th in 2009 , 29 th in 2010 , 23 th in 2011 , 64 th in 2012 , 72 th in 2013 , 19 th in 2014 , 59 th in 2015 , 11 th in 2016 und 12 e im Jahr 2017 .

Im Oktober 2013 wurde sie vom Magazin GQ zur Frau des Jahres gewählt . Im selben Monat wurde sie eine von zwei britischen Schauspielern, die 2013 in der sexiesten Sternebewertung an erster Stelle standen und Scarlett Johansson und Jennifer Lawrence verdrängten . Mehr als 50.000 Fans nahmen an der Abstimmung teil, bei der Benedict Cumberbatch den ersten männlichen Platz belegte.

Sie gewann mehrere Auszeichnungen bei den Elle Style Awards  (in) . Im Februar 2011 gewann sie die ELLE Style-Ikone der Zeitschrift ELLE und am 17. Februar 2014  die Auszeichnung als beste Schauspielerin des Jahres. 2017 war sie Inspirierende Frau des Jahres .

Seit Juni 2020 ist Emma Watson Mitglied des Verwaltungsrats von Kering , einem französischen Luxuskonzern.

Kampf für Frauenrechte

Logo der UN- HeForShe- Kampagne .

Nach der Ernennung von Alan Rusbridger zur Präsidentin von Lady Margaret Hall wurde sie Visiting Fellow (Honorary Fellow ) dieses College in Oxford . Angesprochen auf ihren Glauben während der Dreharbeiten des Films Noah in 2014 erklärte sie sich ein „  Universalist  “.

Botschafter des guten Willens für die Vereinten Nationen

Im Juli 2014 wurde sie von UN Women zur Goodwill-Botschafterin ernannt . Im September desselben Jahres hielt sie eine bedeutende Rede vor dem Hauptsitz der Vereinten Nationen in New York , in der sie sowohl Männer als auch Frauen aufrief, die Gleichstellung der Geschlechter zu einer Priorität zu machen . Feminismus ist für sie kein Hass auf Männer („  no man-hating “), sondern eine positive Einstellung zur Gleichberechtigung der Geschlechter. Während dieser Rede wirkt sie ziemlich genervt. Sie gab später an, dass dies damit zusammenhing, dass sie kurz vor ihrer Intervention Drohungen erhalten hatte, sie davon abzuhalten, auf das Podium zu gehen. Ihre Rede ist insbesondere von dem zugelassenen Friedensnobelpreisträger , Malala Yousafzai , der erklärt , dass sie als Feministin bezeichnet.

Vor ihrem feministischen Engagement interessierte sich Emma Watson für die Bildung junger Mädchen auf der ganzen Welt. Zu diesem Zweck hatte sie Bangladesch und Sambia besucht .

Im März 2015 kürte sie das Magazin AskMen zur „Hervorragendsten Frau des Jahres“. Sie gehört laut Time Magazine zu den 100 einflussreichsten Personen des Jahres 2015 .

Ebenfalls im September unternahm sie ihre erste Reise als Goodwill-Botschafterin nach Uruguay . Sie hält eine Rede, um Frauen zu ermutigen, am politischen Leben ihres Landes teilzunehmen. Zwei Monate später ernannte die amerikanische Organisation Ms. Foundation for Women sie aufgrund einer Online-Abstimmung zu einer feministischen Berühmtheit. Außerdem hielt sie im Januar 2015 beim jährlichen Wintertreffen des Weltwirtschaftsforums eine Rede zur Gleichstellung der Geschlechter .

Das , anlässlich des Internationalen Frauentages organisiert sie im Rahmen der HeForShe- Kampagne eine interaktive Frage-und-Antwort-Runde mit ihren Fans . Diese Sitzung wird auf seiner Facebook- Seite übertragen .

Im Februar 2016 gab sie bekannt, dass sie ihre Schauspielkarriere für ein Jahr auf Eis legt, um sich ihrer „persönlichen Entwicklung“ (sie beabsichtigt, wöchentlich ein Buch zu lesen, insbesondere aus ihrem Buchclub) und ihren Verpflichtungen zu widmen gesellschaftliche Fragen, einschließlich ihrer Rolle als Botschafterin des guten Willens für die Sache der Frauen.

Unser gemeinsames Regal

Emma Watson eröffnet auf der digitalen Plattform Goodreads , einen feministischen Buchclub Our Shared Shelf , den. Sie richtete sich an "jeden, der sich für das Thema interessiert": Einige Persönlichkeiten schlossen sich ihr an, wie Gloria Steinem , Sophia Bush , Abby Wambach oder Kate Voegele sowie mehr als 37.000 anonyme Personen. Sie erreichte im Februar 2016 96.000 Mitglieder, überschritt sie dann aber schnell .

Das erste Buch, das ausgewählt wurde, um diesen Club zu eröffnen, ist My life on the road von Gloria Steinem. Andere Bücher, die 2016 zum Lesen angeboten wurden, waren The Argonauts von Maggie Nelson im April, Persepolis von Marjane Satrapi im Juni und Half the Sky: Turning Oppression into Opportunity for Women Worldwide von Nicholas D. Kristof und Sheryl WuDunn für September und Oktober .

Im Januar 2020 gab Emma Watson jedoch bekannt, dass sie sich aus ihrem Club zurückzieht und alle Aktivitäten einstellt, aber weiterhin als Diskussionsforum für Buchempfehlungen geöffnet ist.

Zölibat

Im , Emma Watson sagt, sie sei "sehr glücklich" , Single zu sein - was für sie "lange gedauert" hat , da sie zunächst "gestresst und ängstlich" war , als sie die "unterschwelligen Botschaften" erhielt , die ihr beim Verlassen zurückgeschickt wurden sie ist in den Dreißigern ohne Begleitung oder Baby - und beschreibt sich selbst als "in einer Beziehung zu sich selbst"ich nenne es Selbstpartnerschaft  " . Diese Erklärung wird vielfach kommentiert und insbesondere von Singles aufgegriffen, um ihre Situation zu schildern. Im selben Jahr wird der Ausdruck „  self-partnered  “ in das Urban Dictionary integriert , mit einer Bedeutung, die sich vom Zölibat durch eine glückliche Situation und das Fehlen von Bedürfnis oder Suche nach einer Liebesbeziehung unterscheidet . CNN sieht darin ein Zeichen für "ein goldenes Zeitalter des Zölibats" , verbunden mit der Tatsache, dass es bei jungen Leuten immer weiter verbreitet ist. Dieser Trend ist meist feminin, betrifft aber auch Männer. Einige Beobachter nähern sich der Erklärung von Emma Watson-Songs von Selena Gomez , die seit der Trennung von Justin Bieber glücklich sind, Single zu sein , wie Lose You to Love Me und Look at Her Now  (in) oder ähnliche Aussagen von Ariana Grande , Lizzo und Gwyneth Paltrow .

Der Ausdruck „  self-partnered  “ bezieht sich auf den Feminismus von Emma Watson, wobei der Begriff „Single“ im Fall einer Frau traditionell mit einem uninteressanten Leben, einer unmoralischen Haltung oder einer Anti- Haltung assoziiert wird . Es ist auch ein Anspruch auf ein höheres Bedürfnis nach Selbstverwirklichung, wie es der amerikanische Psychologe Abraham Maslow in seiner Bedürfnispyramide definiert , und das Gegenteil des stereotypen Bildes, das eine alleinstehende Frau mit einer Frau identifiziert hoffnungslose Einsamkeit, sogar asozial. Die Historikerin Amy Froide von der University of Maryland stellt fest, dass, wenn im Jahr 2019 niemand den abwertenden Begriff „  alte Jungfer  “ verwendet, um die Schauspielerin zu benennen, sie sich gezwungen sieht, zu einer Wortschöpfung zu greifen, die im Gegensatz zum häufigeren Begriff „ Single “   “ schlägt vor, dass sie in Ermangelung eines besseren Partners bei sich bleibt.

Emma Watson stellt später klar, dass sie diese Situation als "viel mehr mit der Beziehung, die Sie zu sich selbst haben" wahrnimmt , und mit "dem Gefühl, dass Ihnen auf die eine oder andere Weise nichts fehlt jemand' .

Filmografie

Kino

Spielfilme

Kurzfilm

Fernsehen

Fernsehserie

Fernsehfilm

Videoclip

Auszeichnungen

Auszeichnungen

Jahr Organisation Kategorie Film
2002 Auszeichnungen für junge Künstler Beste Nachwuchsleistung Harry Potter und der Stein der Weisen
2003 Otto-Auszeichnungen Gewinner des AOL Moviegoer Awards Harry Potter und die Kammer des Schreckens
2004 Otto-Auszeichnungen Beste Hauptdarstellerin (Silber) Harry Potter und der Gefangene von Askaban
Gesamtfilm Nachwuchstalent des Jahres Harry Potter und der Gefangene von Askaban
2005 Otto-Auszeichnungen Bester Star in einem Spielfilm (Gold) Harry Potter und der Gefangene von Askaban
2006 Otto-Auszeichnungen Beste Schauspielerin (Bronze) Harry Potter und der Feuerkelch
2007 Nationale Filmpreise für ITV Beste weibliche Interpretation Harry Potter und der Feuerkelch
Nickelodeon Kids' Choice Awards UK Bester Star in einem Spielfilm Harry Potter und der Orden des Phönix
2008 Sternbild-Auszeichnungen Beste weibliche Interpretation Harry Potter und der Orden des Phönix
Otto-Auszeichnungen Bester Star in einem Spielfilm (Gold) Harry Potter und der Orden des Phönix
SyFy Genre-Awards Beste Schauspielerin Harry Potter und der Orden des Phönix
2011 Teen Choice Awards Bester Kuss Harry Potter und die Heiligtümer des Todes, Teil 1
Capri, Hollywood Insgesamt am besten für den Vertrieb Meine Woche mit Marilyn
2012 MTV Movie Award "Ausgewählte Filmschauspielerin: Drama" Die Vorteile, ein Mauerblümchen zu sein ( Die Vorteile, ein Mauerblümchen zu sein )
People's Choice Awards Beste dramatische Schauspielerin in einem Spielfilm Die Vorteile, ein Mauerblümchen zu sein ( Die Vorteile, ein Mauerblümchen zu sein )
Gesellschaft der Filmkritiker in San Diego Beste Nebendarstellerin Die Vorteile, ein Mauerblümchen zu sein ( Die Vorteile, ein Mauerblümchen zu sein )
2013 People's Choice Awards Beste Schauspielerin in einem dramatischen Film Die Vorteile, ein Mauerblümchen zu sein ( Die Vorteile, ein Mauerblümchen zu sein )
MTV Movie Awards Ehrwürdige Karriere /
2014 Britannia-Awards Bester Künstler des Jahres Noah
2017 MTV Movie Awards Dolmetscherpreis Die Schöne und das Biest
Teen Choice Awards Beste Schauspielerin in einem Fantasyfilm und in einem Dramafilm Die Schöne und das Biest
Der Kreis
2019 Boston Society of Film Critics Beste Ensemblebesetzung Die vier Töchter von Doktor March
Kreis der Filmkritiker in Florida Beste insgesamt Die vier Töchter von Doktor March
2020 Georgia Film Critics Association Beste insgesamt Die vier Töchter von Doktor March

Termine

Jahr Organisation Kategorie Film
2002 Akademie für Fantasy- und Horrorfilme Saturn-Preis Harry Potter und der Stein der Weisen
Reich Empire Award
Bestes Debüt mit Daniel Radcliffe und Rupert Grint
Harry Potter und der Stein der Weisen
American Moviegoer Awards Herausragende Nebendarstellerin Harry Potter und der Stein der Weisen
Auszeichnungen für junge Künstler Bestes Ensemble in einem Spielfilm Harry Potter und der Stein der Weisen
2004 Verband der Rundfunkfilmkritiker Beste Schauspielerin Harry Potter und der Gefangene von Askaban
2005 Verband der Rundfunkfilmkritiker Beste junge Schauspielerin Harry Potter und der Feuerkelch
2006 MTV Movie Awards Bestes On-Screen-Team
(mit Daniel Radcliffe und Rupert Grint)
Harry Potter und der Feuerkelch
2008 Sony Ericsson British Empire Awards Beste Schauspielerin Harry Potter und der Orden des Phönix
Glamour-Awards Beste britische Fernsehschauspielerin Die Schule aller Talente
2009 Scream-Awards Harry Potter und der Halbblutprinz
2010 Nationale Filmpreise Interpretation des Jahres Harry Potter und der Halbblutprinz
MTV Movie Awards Beste weibliche Interpretation Harry Potter und der Halbblutprinz
2011 Scream-Awards Beste Fantasy-Schauspielerin Harry Potter und die Heiligtümer des Todes
Nickelodeon Kids' Choice Awards Lieblingsschauspielerin in einem Film Harry Potter und die Heiligtümer des Todes
Saturn-Auszeichnungen Beste Nebendarstellerin Harry Potter und die Heiligtümer des Todes
2012 Teen Choice Award Nominierung Harry Potter und die Heiligtümer des Todes
MTV Movie Award Nominierung Harry Potter und die Heiligtümer des Todes
St. Louis Critics Awards Beste Nebendarstellerin Die Vorteile, ein Mauerblümchen zu sein ( Die Vorteile, ein Mauerblümchen zu sein )
Auszeichnungen der Phoenix Film Critics Society Beste Nebendarstellerin Die Vorteile, ein Mauerblümchen zu sein ( Die Vorteile, ein Mauerblümchen zu sein )
Auszeichnungen der Boston Society of Film Critics Beste Nebendarstellerin Die Vorteile, ein Mauerblümchen zu sein ( Die Vorteile, ein Mauerblümchen zu sein )
2014 People's Choice Award Beste Schauspielerin in einer Komödie Es ist das Ende
Amerikanische Comedy-Awards Beste Nebendarstellerin in einer Komödie Es ist das Ende

französischsprachige Stimmen

In den französischen Versionen ist Manon Azem die reguläre Stimme von Emma Watson, insbesondere für die Harry-Potter- Serie (2001 bis 2011) und für die Filme My Week with Marilyn (2011), Le Monde de Charlie (2013), The Bling Ring (2013) oder Regression (2015). Die Schauspielerin Nastassja Girard fungiert als Watson in den Filmen Noé (Noah) (2014), Colonia (2016) und Les Daughters of Doctor March (2019). Ab 2017 gibt Manon Azem an, dass ihre Stimme zu tief wird, um die Synchronisation der britischen Schauspielerin fortzusetzen, und Léopoldine Serre übernimmt im selben Jahr die Dialoge von Die Schöne und das Biest und für The Circle . Ausnahmsweise wurde Emma Watson auch von Mélanie Dermont ( L'École de tous les talents ) und von Lily Rubens ( La Légende de Despereaux ) geäußert . Emmylou Homs liefert 2017 die gesungenen Teile von Die Schöne und das Biest .

In Quebec ist Stéfanie Dolan seit 2001 ihr Hauptdub ( Harry Potter , Eine Woche mit Marilyn , Regression und Le Cercle: The Power to Change Everything ). Mélanie Laberge leiht der Schauspielerin in Le Conte de Despereaux (2008), Catherine Brunet in Noé (2014) und Mylène Mackay für Die Schöne und das Biest ihre Stimme .

Französische Versionen
  • Manon Azem  : Harry Potter Serie , My Week with Marilyn , Le Monde de Charlie , The Bling Ring , Regressionusw.
  • Léopoldine Serre  : Die Schöne und das Biest und Der Kreis .
Quebec-Versionen
  • Stéfanie Dolan  : Harry Potter- Reihe , Eine Woche mit Marilyn , Régression und Le Cercle .

Hinweise und Referenzen

  1. Aussprache in britischem Englisch transkribiert nach API-Standard .
  2. Elizabeth Gouslan, „  Emma Watson der Zauberer  “ ,.
  3. (en) „  Biografie von Emma Watson  “ , auf emma-watson.net ,(Zugriff am 11. August 2016 ) .
  4. (in) „  Emma Watson Biography  “ auf biography.com (Zugriff am 10. August 2016 ) .
  5. Emma Watson - Personalakte  " , auf Allociné ,(Zugriff am 11. August 2016 ) .
  6. Er wurde 1992 geboren.
  7. (in) Will Self , The Graduate  " , The New York Times ,( online lesen , eingesehen am 12. August 2016 ).
  8. [video] Sehen Sie sich das Interview auf YouTube an .
  9. (in) Peterson Gonzaga , Q & A mit Emma Watson  " , The Hour ,( online lesen , eingesehen am 12. August 2016 ).
  10. Emma Watson: 54 überraschende neue Anekdoten über die Schauspielerin  " , auf Marie France, Frauenmagazin .(Zugriff am 15. Januar 2021 )
  11. (in) Erfahre mehr über Nina Watson  " bei berühmten Geburtstagen (Zugriff am 15. Januar 2021 )
  12. Diana Prince, Emma Watsons Schule bestrafte Schüler, die sie um Autogramme baten  ", auf ici.fr ,(Zugriff am 17. August 2016 ) .
  13. Emma Watson: Im College wurden Studenten, die es wagten, sich ihr zu nähern, bestraft!"  » , Auf public.fr ,(Zugriff am 17. August 2016 ) .
  14. "Emma Watson Oxford" ( Internet Archive Version 3. Oktober 2012 ) , unter www.oxford-royale.co.uk ,
  15. „  Gaststudentenprogramm | Worcester College  “ , unter www.worc.ox.ac.uk (Zugriff am 26. April 2020 )
  16. (in) Emma Watson graduiert von der Brown University  " auf telegraph.co.uk ,(Zugriff am 10.08.2016 ) .
  17. Elise Poiret, „  Emma Watson will das Kino für ein Jahr vergessen  “ , auf bibamagazine.fr ,(Zugriff am 17. August 2016 ) .
  18. Emma Watson  " , auf www.petitsreporters7ans12ans.fr ,(Zugriff am 10.08.2016 ) .
  19. Einflussreiche Frauen im Kino: Emma Watson  " , auf portraits-au-feminin.fr ,(Zugriff am 10.08.2016 ) .
  20. (in) Kassenanalyse: 'Harry Potter' bricht Rekorde  " auf hollywood.com (Zugriff am 10. August 2016 ) .
  21. (in) Twenty-Third Annual Young Artist Award 2002  " auf www.youngartistawards.org ,(Zugriff am 10.08.2016 ) .
  22. (de) „  Die Otto-Sieger 2003  “ , auf bravo-archiv.de ,(Zugriff am 10.08.2016 ) .
  23. (in) "Dan gewinnt Rezensionen einen weiteren Otto Award" (Version vom 11. Oktober 2007 im Internet Archive ) , auf web.archive.org ,.
  24. Frauentag: Emma Watson, eine engagierte Botschafterin  " , auf www.warnerbros.fr ,(Zugriff am 10.08.2016 ) .
  25. (in) Neue Harry-Potter-Szene für Queen  " auf news.bbc.co.uk ,(Zugriff am 10.08.2016 ) .
  26. La Libre.be , Die Helden von 'Harry Potter' hinterlassen ihre Spuren in Hollywood  " , auf lalibre.be ,(Zugriff am 3. Januar 2020 )
  27. (in) „  Hermine ist zurück  “ auf www.perthnow.com ,(Zugriff am 11. August 2016 ) .
  28. (in) Rezension: Harry Potter und der Halbblutprinz '  ' auf latimes.com .(Zugriff am 17. August 2016 ) .
  29. (in) Harry Potter und der Halbblutprinz  " auf washingtonpost.com ,(Zugriff am 10.08.2016 ) .
  30. (in) Harry Potter und der Halbblutprinz: Rezension  " auf telegraph.co.uk ,(Zugriff am 17. August 2016 ) .
  31. Der letzte Film der 'Harry Potter'-Saga könnte in zwei Teile geschnitten werden  ", auf ladepeche.fr ,(Zugriff am 13. August 2016 ) .
  32. (in) Deathly and dark: The Perfect Harry Potter Cliffhanger  " auf dailymail.co.uk ,(Zugriff am 10.08.2016 ) .
  33. (in) „  Harry Potter und die Heiligtümer des Todes, Teil 1  “ auf metrotimes.com ,(Zugriff am 10.08.2016 ) .
  34. Emma Watson und das Kino, ist es vorbei"  » , Auf nouvelleobs.com ,(Zugriff am 10.08.2016 ) .
  35. Die größten Hits in der Geschichte des Kinos  " , auf ozap.com ,(Zugriff am 10.08.2016 ) .
  36. (in) "Weihnachtsgenuss für die ganze Familie" (Version vom 30. November 2007 im Internet Archive ) , auf https://web.archive.org/ .
  37. „  Biografie  “ , auf gala.fr (Zugriff am 13. August 2016 ) .
  38. (in) The Perks of Being a Wallflower (2012)  " [Video] auf Rotten Tomatoes (Zugriff am 28. Juli 2020 ) .
  39. (in) Travis Hopson, Movie Review: " The Bling Ring " unter der Regie von Sofia Coppola  " auf www.axs.com ,(Zugriff am 10.08.2016 ) .
  40. (in) Marc Graser und Justin Kroll, „  Aschenputtels Glaspantoffel passte nicht zu Emma Watson  “ auf www.variety.com ,(Zugriff am 17. August 2016 ) .
  41. (in) LeakyNews, David Yates spricht über Emma Watson und "Your Voice in My Head"  " auf YouTube .(Zugriff am 25. Oktober 2019 ) .
  42. (en) Alexandre Boussageon, „  Emma Watson übernimmt ihre Rolle in „Your Voice in My Head“  “ , auf nouvelleobs.com .(Zugriff am 17. August 2016 ) .
  43. (in) 'Your Voice In My Head': Emma Watson ersetzt durch Emily Blunt, Stanley Tucci enthüllt  " auf huffingtonpost.com .(Zugriff am 17. August 2016 ) .
  44. (de) Adam Chitwood, Emma Watson Schließen Sie sich IHRER STIMME IN MEINEM KOPF an; Francesca Gregorini zu Direct  “ , auf collider.com ,(Zugriff am 17. August 2016 ) .
  45. Your Voice In My Head  " , auf Allociné (Zugriff am 25. Oktober 2019 ) .
  46. (in) „  The Bling Ring (2013)  “ [Video] auf Rotten Tomatoes (Zugriff am 28. Juli 2020 ) .
  47. (in) " Das ist das Ende ": Emma Watson nimmt den Jungen in neuem rote Band TV - Spot  " auf cbsnews.com ,(Zugriff am 17. August 2016 ) .
  48. (in) Inside Look: This Is The End with Seth Rogen and Emma Watson  " auf www.youtube.com .(Zugriff am 17. August 2016 ) .
  49. Emma Watson & 'The Queen of the Tearling': Schauspielerin trifft sich wieder mit David Heyman  " , auf huffingtonpost.com ,(Zugriff am 11. August 2016 ) .
  50. (in) Justin Kroll, Emma Watson Plots" Queen of the Tearling "Franchise With 'Harry Potter' Producer (EXCLUSIVE)  " auf Variety.com ,(Zugriff am 10.08.2016 ) .
  51. (in) „  Noah (2014)  “ auf Rotten Tomatoes (Zugriff am 3. Januar 2020 )
  52. Rawia Arroum, Regression: Emma Watson und Ethan Hawke auf einem ersten Foto  " , auf www.melty.fr ,(Zugriff am 10.08.2016 ) .
  53. Colonia  " , auf Allociné (abgerufen am 18. August 2016 ) .
  54. (in) Dave Eggers , The Circle , New York, Vintage Books First Editions,( ISBN  978-0-345-80729-8 ).
  55. Philippe Vion-Dury, The Circle": Roman einer totalitären Welt, inspiriert von Google  " , auf rue89.nouvelobs.com ,(Zugriff am 10.08.2016 ) .
  56. (in) „  Regression (2016)  “ [Video] auf Rotten Tomatoes (Zugriff am 28. Juli 2020 ) .
  57. (in) Colonia (2016)  " [Video] auf Rotten Tomatoes (Zugriff am 28. Juli 2020 ) .
  58. (in) The Circle (2017)  " [Video] auf Rotten Tomatoes (Zugriff am 28. Juli 2020 ) .
  59. (in) Dave McNary, Emma Watson Cast als Belle in Disneys Live-Action 'Die Schöne und das Biest'  ' auf Variety.com .(Zugriff am 10.08.2016 ) .
  60. (in) Erik Hayden, Emma Watson Cast in Disneys Live-Action 'Die Schöne und das Biest'  ' auf hollywoodreporter.com .(Zugriff am 10.08.2016 ) .
  61. (in) Jeff Sneider, Emma Watson als Star in Disneys "Die Schöne und das Biest  " auf www.thewrap.com ,(Zugriff am 10.08.2016 ) .
  62. (in) "Die  Schöne und das Biest (2017)  " [Video] auf Rotten Tomatoes (Zugriff am 28. Juli 2020 ) .
  63. (in) Yohana Desta , "Die  Schöne und das Biest haben offiziell 1 Milliarde Dollar an der Abendkasse verdient  " , HWD ,( online lesen , eingesehen am 6. März 2018 )
  64. (in) Justin Kroll, Emma Watson schließt sich Greta Gerwigs Adaption von 'Little Women'  ' bei Variety an .(Zugriff am 25.08.2018 ) .
  65. Emma Watson wird eine der vier Töchter von Doctor March im Kino sein  ", auf bfmtv.com (Zugriff am 25. August 2018 ) .
  66. (in) „  The Four Little Women (2019)  “ , auf IMDb (Zugriff am 3. September 2018 ) .
  67. (in) The Little Women (2019)  " , auf IMDb (Zugriff am 3. Januar 2019 )
  68. Schauspielerin Emma Watson, unvergessliche Hermine in 'Harry Potter', legt ihre Schauspielkarriere auf Eis  ", auf Franceinfo .(Zugriff am 26. Februar 2021 )
  69. (in) Nick Romano, „  Emma Watson zieht sich nicht von der Schauspielerei zurück – TROTZ was Sie online gehört haben können  “ auf Entertainment Weekly .(Zugriff am 26. Februar 2021 )
  70. Nicolas Ravery, Die profitabelsten Filmstars des Jahrzehnts  " , auf Allociné ,(Zugriff am 9. August 2016 ) .
  71. (in) John Burman, In Bildern: Hollywoods wertvollste junge Stars  " auf forbes.com .(Zugriff am 10.08.2016 ) .
  72. (in) Harry Potter Star Emma Watson ist top verdien Schauspielerin  " auf bbc.co.uk ,(Zugriff am 10.08.2016 ) .
  73. “  BAFTA Britannia Awards: Emma Watson widmet ... ihrem toten Hamster eine Auszeichnung (VIDEO)  “ , auf quebec.huffingtonpost.ca ,(Zugriff am 11. August 2016 ) .
  74. (in) Susan King, Bei der BAFTA-Veranstaltung widmet Emma Watson ihrem längst verstorbenen Hamster eine Auszeichnung  " auf latimes.com .(Zugriff am 17. August 2016 ) .
  75. „  Emma Watson im Panama Papers-Skandal gefangen  “ , auf ici.fr ,(Zugriff am 9. August 2016 ) .
  76. Emma Watson verwendet eine Offshore - Gesellschaft  " auf lexpress.fr ,(Zugriff am 9. August 2016 ) .
  77. Klhoé Dominguez, Beckham, Craig, Knightley ... Die Stars gegen den Brexit  " , auf parismatch.com ,(Zugriff am 9. August 2016 ) .
  78. „  Brexit: Die Mehrheit der britischen Künstler und Menschen ist zusammengebrochen  “ , auf 20minutes.fr .(Zugriff am 9. August 2016 ) .
  79. (in) Interview: Daniel Radcliffe, Emma und Rupert Grint Waton  " auf ign.com ,(Zugriff am 16. August 2016 ) .
  80. (in) Emma Waton Biographie in der Internet Movie Database .
  81. (en) Emma Waton-Preise in der Internet Movie Database .
  82. Emma Watson: Burberry-Muse… mit ihrem jüngeren Bruder!"  » , Auf nähermag.fr ,(Zugriff am 10.08.2016 ) .
  83. (in) Lauren Milligan, „  Ethical Emma  “ auf www.vogue.co.uk ,(Zugriff am 17. August 2016 ) .
  84. (in) Emma Watson führt mit People Tree ethische Modereihen ein  " auf theguardian.com ,(Zugriff am 10.08.2016 ) .
  85. Estelle Abéjean, „  Mode: Emma Watson launcht eine Kapselkollektion mit People Tree  “ auf cosmopolitan.fr ,(Zugriff am 10.08.2016 ) .
  86. (in) Phong Luu, Emma Watson enthüllt Gap Year Job Design  " auf telegraph.co.uk ,(Zugriff am 17. August 2016 ) .
  87. Emma Watson: Sie hat den Jackpot geknackt!"  » , Auf marieclaire.fr ,(Zugriff am 10.08.2016 ) .
  88. Bérengère Wolff, Emma Watson ist das neue Gesicht von Lancôme  " , auf marieclaire.fr ,(Zugriff am 15. August 2016 ) .
  89. (in) TC Candler's 100 Most Beautiful Faces of 2015  " , auf ohnotheydidnt.livejournal.com ,(Zugriff am 10.08.2016 ) .
  90. (in) Die vollständige Liste der 100 Sexiest Women in the World 2007 der FHM  " , auf dailymail.co.uk ,(Zugriff am 10.08.2016 ) .
  91. (in) FHM 100 Sexiest Women in the World 2008  " , auf www.listal.com ,(Zugriff am 10.08.2016 ) .
  92. (in) Emma Watson - Nr. 47 auf der FHM 100 Sexiest Women 2009  " , auf www.orlandosentinel.com ,(Zugriff am 10.08.2016 ) .
  93. (in) Vollständige Liste der 100 sexiesten Frauenwelt der FHM  " auf metro.co.uk ,(Zugriff am 10.08.2016 ) .
  94. (in) Rihanna führt die Liste der 100 heißesten Frauen des FHM Magazine  " auf hollywoodlife.com an .(Zugriff am 10.08.2016 ) .
  95. (in) Taylor Swift, Selena Gomez & Rihanna sind die heißesten Frauen der FHM  " auf hollywoodlife.com ,(Zugriff am 10.08.2016 ) .
  96. (in) FHM 100 Sexiest  ' ,(Zugriff am 10.08.2016 ) .
  97. (in) FHM 100 Sexiest 2015  " auf fhm.com ,(Zugriff am 10.08.2016 ) .
  98. (in) FHM 100 Sexiest 2016  " auf fhm.com ,(Zugriff am 15. Oktober 2017 ) .
  99. (in) FHM 100 Sexiest 2017  " auf fhm.com ,(Zugriff am 2. Januar 2018 ) .
  100. (in) Stuart Mc Gurk, Frau des Jahres: Emma Watson  " auf www.gq-magazine.co.uk ,(Zugriff am 10.08.2016 ) .
  101. (in) Emma Watson und Cumberbatch top" sexiest "star list  " auf bbc.co.uk ,(Zugriff am 17. August 2016 ) .
  102. (in) Jody Thompson, Eine weitere Nacht auf dem roten Teppich, als Emma Watson mit Fashionistas die Schultern reibt, darunter Cheryl Cole, die bei den Elle Style Awards zur Stilikone ernannt wurde  " auf dailymail.co.uk .(Zugriff am 10.08.2016 ) .
  103. (in) James Leyfield, „  Ihre Kutsche … ist zu klein! Es ist eine enge Passform für Rita Ora und ihr abgestuftes Marchesa-Kleid, das nach den Elle Style Awards Schwierigkeiten hat, in ihr Auto zu steigen  “ , auf dailymail.co.uk .(Zugriff am 12. August 2016 ) .
  104. (in) Ellen Wallwork, Emma Watson führt die Gewinner bei den diesjährigen #ElleStyleAwards  " auf huffingtonpost.co.uk ,(Zugriff am 28. Dezember 2020 )
  105. (in) Adam Starkey, Emma Watson wurde bei The Style zur Frau des Jahres 2017 gekrönt  " auf metro.co.uk ,(Zugriff am 28. Dezember 2020 )
  106. Emma Watson. Administrator  “ , auf https://www.kering.com (Zugriff am 28. Dezember 2020 )
  107. Enrique Moreira, Emma Watson wird zur Direktorin von Kering ernannt  " , auf https://www.lesechos.fr ,(Zugriff am 28. Dezember 2020 )
  108. (in) Richard Adams, Oxford College Camp Benedict Cumberbatch und Emma Watson  " auf www.vanityfair.com ,(Zugriff am 15. August 2016 ) .
  109. (in) Joanna Robinson, Watch Emma Watson has Deliver Game-Changing Speech Feminism is for the A (UPDATED)  " auf www.vanityfair.com ,(Zugriff am 15. August 2016 ) .
  110. (in) Emma Watson ist eine spirituelle Universalistin, die an eine höhere Macht glaubt  " , auf huffingtonpost.com ,(Zugriff am 17. August 2016 ) .
  111. Ich hatte schon, bevor ich [Noah] tat, das Gefühl, jemand zu sein, der mehr spirituell als spezifisch religiös war. Ich hatte das Gefühl, dass ich an eine höhere Macht glaubte, aber eher ein Universalist war, ich sehe, dass es diese vereinigenden Grundsätze zwischen so vielen Religionen gibt.  " Emma Watson, die Huffington Post,vgl. vorherige Anmerkung.
  112. „  UN Women Goodwill Ambassador: Emma Watson  “, unter www.unwomen.org/en (abgerufen am 10. August 2016 ) , zur Ernennung von Emma Watson.
  113. Béatrice Toulon, „  Emma Watson und der Feminismus: Ihre Rede könnte den schlimmsten Macho überzeugen  “ , auf nouvelleobs.com .(Zugriff am 10.08.2016 ) .
  114. Emma Watsons kommentierte Rede für den Feminismus bei der UNO  " , auf lemonde.fr ,(Zugriff am 10.08.2016 ) .
  115. (in) Jill Abramson , Emma Watson  " auf time.com ,(Zugriff am 17. August 2016 ) .
  116. (in) „  Emma Watson: Geschlechtergerechtigkeit ist auch dein Thema  “ , auf www.unwomen.org .(Zugriff am 17. August 2016 ) .
  117. (in) Leslie Bennetts, Enchanting Emma Watson  " auf www.marieclaire.com ,(Zugriff am 17. August 2016 ) .
  118. (in) Joanna Robinson, Emma Watson darüber, wie sie bedroht wurde, weil sie über Feminismus sprach , sie wütend und motivierte  " auf www.vanityfair.com ,(Zugriff am 17. August 2016 ) .
  119. (in) „  Malala erzählt Emma Watson, dass sie sich dank ihr als Feministin identifiziert hat  “ auf nytimes.com .(Zugriff am 17. August 2016 ) .
  120. (in) Emma Watson kündigt die Rolle der UN Women Goodwill Ambassador an  " auf bbc.co.uk ,(Zugriff am 17. August 2016 ) .
  121. (in) Emma Watson  " auf uk.askmen.com ,(Zugriff am 11. August 2016 ) .
  122. (in) Sarah Begley, Emma Watson wird zur 'herausragendsten Frau' der Welt  " auf time.com gekürt .(Zugriff am 17. August 2016 ) .
  123. „  Taylor Swift und Emma Watson gehören zu den 100 einflussreichsten Personen des Time Magazines  “ , auf www.fan2.fr ,(Zugriff am 17. August 2016 ) .
  124. (in) „  In Uruguay fordert die Botschafterin des guten Willens der Vereinten Nationen, Emma Watson, die politische Teilhabe von Frauen  “ auf UN.org ,(Zugriff am 18. August 2016 ) .
  125. (in) Ryan Smith, Emma Watson wurde zur feministischen Berühmtheit des Jahres ernannt  " auf dailymail.co.uk ,(Zugriff am 18. August 2016 ) .
  126. (in) Emma Watson Davos Equality Rede - Business Insider  " auf businessinsider.com , 23.01 // 2015 (Zugriff 18. August 2016 ) .
  127. Audrey Kucinskas, Emma Watson engagiert sich für den 8. März und Frauenrechte: motivierend  " , auf nouvelleobs.com .(Zugriff am 10.08.2016 ) .
  128. (in) Im Gespräch mit Emma Watson und Bell Hooks  " auf www.papermag.com ,(Zugriff am 17. August 2016 ) . Sie sagte in diesem Interview insbesondere: „  Ich nehme mir ein Jahr Zeit für die Schauspielerei, um mich auf zwei Dinge zu konzentrieren. Meine eigene persönliche Entwicklung ist eine. Ich weiß, dass du jeden Tag ein Buch liest. Meine persönliche Aufgabe ist es, in der Woche ein Buch zu lesen und im Rahmen meines Buchclubs auch monatlich ein Buch zu lesen. Ich lese und lerne viel alleine. Ich dachte fast daran, ein Jahr Gender Studies zu machen, dann wurde mir klar, dass ich so viel lerne, indem ich vor Ort war und einfach mit den Leuten sprach und meine Lektüre machte. Dass ich alleine so viel gelernt habe. Eigentlich wollte ich auf dem Weg bleiben, auf dem ich bin. Ich lese dieses Jahr viel und möchte viel zuhören.  " .
  129. (in) Megan Mc Kluskey, „  So tritt man Emma Watsons feministischem Buchclub bei  “ auf time.com ,(Zugriff am 17. August 2016 ) .
  130. (in) Katy Waldman, Was ich gelernt habe, als ich Emma Watsons "Feminist Book Club  " beigetreten bin , Slate ,(Zugriff am 17. August 2016 ) .
  131. (in) Gloria Steinem , Mein Leben unterwegs , New York, Random House,( ISBN  978-0-679-45620-9 ) .
  132. (in) „  An Evening with Gloria Steinem and Emma Watson  “ auf www.howtoacademy.com (Zugriff am 17. August 2016 ) .
  133. (in) „  Emma Watson im Gespräch mit Goria Steinem  “ auf www.goodreads.com (Zugriff am 18. August 2016 ) .
  134. (in) Maggie Nelson , The Argonauts , Graywolf Press, 05.05.2015 ( ISBN  978-1555977351 ) .
  135. (in) Mahita Gajahan, Emma Watsons feministischer Buchclub, um Maggie Nelsons The Argonauts im Mai zu lesen  " auf ew.com ,(Zugriff am 18. August 2016 ) .
  136. (de) Marjane Satrapi , Persepolis , Der Verein,( ISBN  978-2844142405 ) .
  137. (in) Erin Jensen, Emma Watson enthüllt die Juni-Lesung für ihren feministischen Buchclub, und Sie werden es lesen wollen  " auf usatoday.com .(Zugriff am 18. August 2016 ) .
  138. (in) Emma Watson interviewt Autorin Marjane Satrapi Persepolis  " auf vogue.com (Zugriff am 18. August 2016 ) .
  139. (in) Nicholas D. Kristof und Sheryl WuDunn, Half the Sky: Die Unterdrückung in eine Chance für Frauen weltweit verwandeln , Vintage,( ISBN  978-0307387097 ) .
  140. (in) Sept/Oktbuch! Half the Sky: Turning Oppression into Opportunity for Women Worldwide  “ , auf www.goodreads.com (Zugriff am 18. August 2016 ) .
  141. Unser gemeinsames Regal - Ankündigungen: Unser gemeinsames Regal zeigt 1-50 von 137  " , unter www.goodreads.com (Zugriff am 15. April 2021 )
  142. (en) Rob Picheta, „  Emma Watsons ‚Selbst-Partnerschaft‘ zeigt, dass wir uns in einem goldenen Zeitalter des Singledaseins befinden  “ , auf cnn.com .(Zugriff am 17. Dezember 2019 ) .
  143. „  Emma Watson sagt, sie sei ‚glücklich‘, dass die Leute sich von ihren Worten inspiriert fühlen, ‚in einer Beziehung zu sich selbst‘ zu sein  “ , auf parismatch.be .(Zugriff am 27. März 2020 ) .
  144. (en) Lizzie Cernik, „  Self-Partnered: the plötzlicher, überraschender Aufstieg der Single-Positivity-Bewegung  “ , auf The Guardian .com .(Zugriff am 28. März 2020 ) .
  145. (in) Emma Watson sagt, sie sei eine Selbstpartnerin. Hier ist, was das bedeutet – und warum es keine schlechte Idee ist  “ , auf nbcnews.com .(Zugriff am 28. März 2020 ) .
  146. (in) Elyakim Kislev, „  Emma Watson and the Rise of the“ Self-Partnered „: Analysis  “ on Psychology Today .(Zugriff am 7. April 2020 ) .
  147. (in) Amy Cold, „  Jungfrau, alte Jungfer, die sich selbst mit Gold zusammengetan hat – warum sich Wörter für alleinstehende Frauen im Laufe der Zeit geändert haben  “ , The Conversation .(Zugriff am 7. April 2020 ) .
  148. (in) Harry Potter und der Stein der Weisen in der Internet Movie Database .
  149. (in) Harry Potter und die Kammer des Schreckens in der Internet Movie Database (englisch) .
  150. (in) Harry Potter und der Gefangene von Askaban in der Internet Movie Database .
  151. (in) Harry Potter und der Feuerkelch in der Internet Movie Database .
  152. (in) Harry Potter und der Orden des Phönix in der Internet Movie Database .
  153. (in) The Tale of Despereaux in der Internet Movie Database (englisch) .
  154. (in) Harry Potter und der Halbblutprinz in der Internet Movie Database .
  155. (in) Harry Potter und die Heiligtümer des Todes: Teil 1 in der Internet Movie Database (englisch) .
  156. (in) Harry Potter und die Heiligtümer des Todes: Teil 2 in der Internet Movie Database (englisch) .
  157. (in) Meine Woche mit Marilyn in der Internet Movie Database .
  158. (in) Die Vorteile eines Mauerblümchens in der Internet Movie Database (englisch) .
  159. (in) Der Bling-Ring in der Internet Movie Database (englisch) .
  160. (in) Dies ist das Ende der Internet Movie Database .
  161. (in) Noah in der Internet Movie Database .
  162. (in) Regression in der Internet Movie Database .
  163. (in) Colonia in der Internet Movie Database .
  164. (in) Die Schöne und das Biest in der Internet Movie Database .
  165. (in) Der Kreis in der Internet Movie Database .
  166. Kleine Frauen ( online lesen )
  167. (in) Harry Potter und die verbotene Reise in der Internet Movie Database
  168. (in) „  2002 Nominierungen und Gewinner  “ auf youngartistawards.org (Zugriff am 12. August 2016 ) .
  169. (De) „  Bravo Otto-Sieger 2003  “ , unter www.bravo-archiv.de (abgerufen am 10.08.2016 ) .
  170. „  Emma's Awards and Nominierungen  “ auf return-girls.com (Zugriff am 10. August 2016 ) .
  171. (in) Emma Watson gewinnt Auszeichnung  " auf hpana.com ,(Zugriff am 10.08.2016 ) .
  172. (in) Dan und Emma Watson gewinnen Bravo Otto Awards  " auf hpana.com ,(Zugriff am 10.08.2016 ) .
  173. (in) Fiona Pryor, Potter-Film gewinnt Auszeichnungen Hattrick  " auf news.bbc.co.uk ,(Zugriff am 13. August 2016 ) .
  174. (in) Shelley Ackers, „  Emma Watson, beste Schauspielerin bei Nickelodeon  “ auf people.com .(Zugriff am 13. August 2016 ) .
  175. Will Smith, Emma Watson & 'Transformers' gewinnen kanadische Film- / Fernsehpreise  " auf www.marketwired.com ,(Zugriff am 13. August 2016 ) .
  176. (in) SyFy Portal Genre Awards  " auf IMDB ,(Zugriff am 13. August 2016 ) .
  177. (in) The Jaguar Britannia Awards 2014  " auf www.bafta.org ,(Zugriff am 11. August 2016 ) .
  178. MTV Awards 2017: Emma Watsons Award hat einen fröhlichen Teil der Gleichstellung der Geschlechter  ", auf huffingtonpost.fr ,(Zugriff am 9. Mai 2017 ) .
  179. Emma Watson gewinnt den ersten „non-gender“-Preis des MTV-Senders, also einen gemischten Preis, der an einen Mann oder eine Frau vergeben werden kann (im Gegensatz zu den anderen Preisen, die die beste Schauspielerin oder den bester Schauspieler.
  180. (in) Emma Watson Wins Big at the 2017 Teen Choice Awards  " auf Mugglenet (Zugriff am 26. August 2017 ) .
  181. (in) Current Winners - 2019 Awards  " auf der Boston Society of Film Critics (Zugriff am 2. Januar 2020 )
  182. (in) The 2019 Boston Society Of Film Critics (BSFC) Winners  " on Next Best Picture (Zugriff am 2. Januar 2020 )
  183. (in) „  Marriage Story führt die Nominierungen für die Florida Film Critics Awards 2019  “ im Florida Film Critics Circle an (Zugriff am 19. Dezember 2019 )
  184. (in) „  Marriage Story and Portrait of a Lady on Fire Tie For the most wins  “ im Florida Film Critics Circle (Zugriff am 24. Dezember 2019 )
  185. (in) 2019 Auszeichnungen  " [ Archiv] , über Georgia Film Critics Association (Zugriff am 3. Januar 2020 )
  186. (in) „  2002 Saturn Awards  “ auf IMDB (Zugriff am 10. August 2016 ) .
  187. (in) „  2002 Empire Awards  “ auf IMDB (Zugriff am 10. August 2016 ) .
  188. (in) Sechs Nominierungen für" Orden des Phönix "bei Empire Awards  " auf the-leaky-cauldron.org ,(Zugriff am 13. August 2016 ) .
  189. (in) Emma Watson nannte die Glamour Awards  " auf the-leaky-cauldron.org ,(Zugriff am 13. August 2016 ) .
  190. (in) Rebecca Murray, " Spike TV's SCREAM 2009 Awards  " auf about.com ,(Zugriff am 13. August 2016 ) .
  191. „  Schauspielerinnen, die Emma Watson in Frankreich synchronisiert haben  “ , auf AlloDoublage.com ,(Zugriff am 10.08.2016 ) .
  192. Manon Azem wird Emma Watson nicht mehr verdoppeln  " , auf Harry Potter Universe ,(Zugriff am 9. April 2017 ) .
  193. „  Belle, Charakter in „Die Schöne und das Biest“ (Film – 2017)  “ , auf Disney-Planet (Zugriff am 25. Februar 2017 )
  194. „  Französisches Synchronisationsblatt für den Film „The Circle  “ , auf AlloDoublage (Zugriff am 15. August 2017 ) .
  195. Synchronisierte Schauspieler werden am häufigsten Emma Watson genannt  " , auf Doublage.qc.ca (Zugriff am 23. September 2018 ) .

Siehe auch

Externe Links